Anzeige
Triggerwarnung: Thema Essstörung

Fitness-Star Sophia Thiel: Emotionales Statement zum Thema Essstörung

  • Aktualisiert: 20.06.2023
  • 06:56 Uhr
  • Lara Büsing, Anna-Maria Hock
Sophia Thiel hat mit einer Essstörung zu kämpfen. Alle Infos dazu gibt es hier.
Sophia Thiel hat mit einer Essstörung zu kämpfen. Alle Infos dazu gibt es hier.© Instagram: sophia.thiel

Das Wichtigste in Kürze

  • Vor wenigen Wochen sprach Sophia Thiel in einem YouTube-Video offen über ihre Essanffälle.

  • Inzwischen hat die Autorin sich professionelle Hilfe geholt und es geht ihr besser. 

  • Jetzt gibt Sophia Thiel preis, wie sehr die Essstörung auch heute noch ihren Alltag prägt.

Anzeige

Sophia Thiel ist bekannt für ihre Fitness-Videos auf YouTube. Vor wenigen Monaten sprach die 27-Jährige in einem Clip ganz offen über ihre Essstörung. Mittlerweile geht es der Influencerin zwar besser, doch ihre Krankheit beeinflusst sie auch heute noch sehr.

Im Clip: So geht Sophia Thiel mit ihrer Essstörung um

Stars Hub: Sophia Thiel gibt intime Einblicke: "So sieht ein Fressanfall bei mir aus"

Anzeige
Anzeige

So sehr beeinflusst die Essstörung Sophia Thiels Alltag

Im Interview mit "Bild am Sonntag" gibt Sophia Thiel nun offen zu, dass ihre Essstörung immer noch einen großen Einfluss auf sie hat. "Über zehn Jahre lang habe ich mir das Essen nach Hunger komplett abtrainiert. Das muss ich jetzt erst mal wieder ganz neu lernen. Und es braucht Zeit zu akzeptieren, dass ein gefüllter Bauch nicht automatisch bedeutet, dass ich morgen dick aussehe", erklärt sie. Und weiter:

Ein voller Bauch fühlt sich für mich immer noch verboten an.

Sophia Thiel,, 2023

Wenn Sophia Thiel in Gemeinschaft esse, falle es ihr aber leichter, die Mahlzeit einfach zu genießen. "Dann fühlt es sich normaler an, wenn man sich dabei unterhält und der Fokus nicht nur auf der Pizza liegt", berichtet sie.

Sophia Thiel erzählt auf YouTube von ihrer Essstörung

Fitness-Bloggerin Sophia Thiel (27) zeigte sich in einem Video auf ihrem YouTube-Kanal vor wenigen Wochen sehr angespannt. Es sei ein sehr intimes Video für sie, denn hier beschreibe sie, wie sich ihre Essstörung bei ihr bemerkbar mache. Sie nimmt ihre Follower mit auf einen Supermarkt-Besuch und zeigt, was sie sich alles kauft, wenn sie ein Essanfall überkommt.

Zuallererst habe sie meist den Bäcker angesteuert. Süßes Gebäck habe schnell ihren Einkaufskorb gefüllt. Dann ging es rein in den Supermarkt und an die Süßigkeiten-Regale. Nuss-Nougatcremes und vermeintlich gesunde Riegel habe sie en Masse gekauft. Und dann wollte sie nur noch so schnell wie möglich aus dem Supermarkt raus. Sie fühlte sich in solchen Momenten beobachtet, bewertet. Die Kassiererin sah ja die ganzen Süßigkeiten auf dem Band. Und vielleicht erkannte sie sogar jemand von YouTube. Schnell raus hier, war ihr einziger Gedanke. Zuhause aß sie dann so viel, dass sie von dem ganzen Essen sogar körperliche Schmerzen bekam.

Anzeige
Anzeige

Sophia beschreibt ihre Trigger für einen Essanfall

Sehr offen beschreibt die Bodybuilderin, was in der Vergangenheit einen solchen Essanfall ausgelöst hat. Sie habe sich oft selbst bestraft mit langen Phasen, in denen sie nichts aß. Dementsprechend hungrig war sie dann nach intensiven Trainingseinheiten. Irgendwann brach ihr Wille dann und sie nahm sich alles zu essen, was sie greifen konnte.

Ein anderer extremer Trigger waren Fotos oder Videos, die ihr zeigten, wie dick und hässlich sie sich in den Momenten fühlte. Ihr habe sich dann der Hals zugeschnürt und gleichzeitig habe sie nur noch an eines denken können: ans Essen! Und so machte sie sich dann auf in den Supermarkt. 

Inzwischen hat die 27-Jährige sich Hilfe geholt, um mit ihrer Essstörung besser umzugehen. Diese gehören nämlich zu den häufigsten chronischen Krankheiten. Eine Essstörung kann zu solchen Essanfällen führen, wie Sophia Thiel sie beschreibt. Es kann aber auch von Bulimie geprägt sein oder von Magersucht.

Wenn man unter einer Essstörung leidet, sollte man sich professionelle Hilfe suchen. Denn eine Essstörung alleine zu bekämpfen, ist überaus schwer. In Beratungsstellen wie dem ANAD e.V. bekommt man die Hilfe, die man braucht. 

Das könnte dich auch interessieren: Nach dem Beziehungs-Aus bei Sophia Thiel und ihrem Freund Raphael meldet sie sich zu Wort und spricht von einem Neubeginn.

Mehr News und Videos
Jens "Knossi" Knossalla
News

Knossi kündigt riskantes Format an: "Etwas, bei dem jedes Jahr Menschen ums Leben kommen"

  • 21.07.2024
  • 09:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group