Anzeige
So aufregend war der JGA von Luca Hänni

Luca Hänni über seinen Junggesellenabschied: "Es war der Wahnsinn"

  • Aktualisiert: 07.09.2023
  • 09:42 Uhr
  • Anna-Maria Hock
Luca Hänni wurde am Wochenende mit einem Junggesellenabschied überrascht! Ob die Überraschung gelungen ist, erfährst du hier. 
Luca Hänni wurde am Wochenende mit einem Junggesellenabschied überrascht! Ob die Überraschung gelungen ist, erfährst du hier. © IMAGO/Bildagentur Monn

Im Januar 2022 gaben Luca Hänni und Christina Luft mit einem romantischen Pärchenfoto auf Instagram ihre Verlobung bekannt. Seitdem lassen sie ihre Fans immer wieder an ihrer Hochzeitsplanung teilhaben. Nun stand für den einstigen "The Masked Singer"-Gewinner ein ganz besonderes Ereignis an: Er feierte seinen Junggesellenabschied!

Anzeige

Luca Hänni wurde in Mailand mit seinem Junggesellenabschied überrascht

Eigentlich dachte Luca Hänni, dass er nur wegen eines Fotoshootings mit BMW nach Mailand reisen würde. Doch während der Fotograf Bilder von ihm schoss, reihten sich plötzlich all seine Freunde und sein Vater Andreas Hänni hinter ihm auf, um ihn mit seinem Junggesellenabschied zu überraschen. Damit schien der Musiker überhaupt nicht gerechnet zu haben. Im Interview mit "Blick" erinnert sich der Sänger an den Moment zurück: "Dann hat mir der Fotograf das Bild gezeigt und ich realisierte erst dann, dass alle hinter mir stehen. Sogar mein Vater war dabei!" 

Danach gingen die Feierlichkeiten auch schon los: Luca Hänni ließ es sich mit seiner Crew in einer Bar gut gehen. Mit dem Bauchladen in der Stadt herumzulaufen sei zwar nichts für den 28-Jährigen, seine Freunde und sein Vater durften sich aber trotzdem verschiedene Aufgaben für ihn überlegen. "Ich musste beispielsweise die Leute auf der Straße malen. Und wer mich kennt, weiß, wie schrecklich meine Malkünste sind", erzählt er gegenüber "Blick". Doch damit nicht genug:

Wir haben super gegessen, tolle Leute kennengelernt und lässige Bars gesehen. Eine perfekte Mischung!

Luca Hänni,, 2023

Natürlich habe Luca sich auch den ein oder anderen Drink genehmigt. "Mir war wichtig, dass wir alles stilvoll halten", stellt er klar und fügt dabei hinzu: "Aber natürlich gab es auch Shots!"

Insgesamt dauerte Lucas' Junggesellenabschied drei Tage. Doch warum verschlug es ihn und seine Crew gerade nach Mailand? "Ich liebe Italien, also liegt diese Stadt am nächsten", schwärmt er im Interview. Den Trip schien er jedenfalls sehr genossen zu haben: "Es war der Wahnsinn!"

Anzeige
Anzeige

Luca Hänni teilt Einblicke auf Instagram

Auch auf Instagram hielt Luca Hänni seinen JGA für seine 357.000 Follower:innen (Stand: 29. August 2023, 09:55 Uhr) fest. So teilte er neben ein paar Gruppenfotos mit seinen Freunden und seinem Vater auch einen Schnappschuss, der ihn mit einer leuchtenden Sonnenbrille und einem Blumenkranz im Haar zeigt. 

In der Bildunterschrift darunter bedankte er sich bei seiner Crew für die gelungene Überraschung. "Danke für diesen tollen JGA", schrieb er. Und weiter:

Ihr seid einfach die Besten! Zeit mit euch ist kostbar und ich habe jede Minute davon genossen.

Luca Hänni,, 2023

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Wann heiraten Luca Hänni und Christina Luft?

Doch wann treten Luca Hänni und Christina Luft eigentlich gemeinsam vor den Traualtar? Das wollten die beiden bisher nicht verraten. Die Profitänzerin feierte ihren Junggesellinnenabschied aber bereits im Juni mit ihren "Let's Dance"-Kollegen und Kolleginnen. Allzu lange dürfte die Hochzeit also nicht mehr auf sich warten lassen... .

  • Verwendete Quellen.
  • Instagram: Luca Hänni
Mehr News und Videos
Amira Pocher
News

Amira Pocher berichtet von Autounfall: "Das hat richtig geknallt"

  • 18.07.2024
  • 14:46 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group