Anzeige
Daniel Radcliffe in "Deadpool 3"

Marvel-Gerücht: Wird "Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe etwa der neue "Wolverine"?

  • Aktualisiert: 19.09.2023
  • 09:04 Uhr
Wird "Harry Potter"-Darsteller Daniel Radcliffe bald etwa in der Rolle des "X-Men"-Mutanten zu sehen sein?
Wird "Harry Potter"-Darsteller Daniel Radcliffe bald etwa in der Rolle des "X-Men"-Mutanten zu sehen sein?© picture alliance / NDZ/STAR MAX/IPx | NDZ/STAR MAX/IPx | IMAGO / ZUMA Wire

Es begann 2019 mit einem Witz von Daniel Radcliffe. Doch mittlerweile scheint daraus Ernst geworden zu sein: Einem bekannten Insider zufolge soll der "Harry Potter"-Star für "Deadpool 3" engagiert worden sein. Sollte er wirklich Hugh Jackman als "Wolverine" beerben, würde ein Fan-Traum wahr.

Anzeige

Selten waren sich Fans so einig wie im Fall von "Wolverine", wen sie am liebsten als Superhelden-Nachfolger sehen würden: Daniel Radxliffe (34) halten viele Marvel-Fans für die Idealbesetzung, besonders seit sich der "Harry Potter"-Darsteller noch mal ordentlich Muskelpakete auf seinen ohnehin sehr sportlichen Körper antrainiert hat. Doch nicht nur neue Oben-ohne-Bilder aus der TV-Serie "Miracle Workers" befeuern die Gerüchte, dass der Brite bald tatsächlich in die Rolle des "X-Men"-Mutanten schlüpfen wird.

Hugh Jackman, "Deadpool & Wolverine"
Artikel

Timelines der "X-Men"- und "Deadpool"-Reihe nach Produktion und Story

"X-Men"-Filme: Die richtige Reihenfolge inklusive "Deadpool & Wolverine"

Alle Infos zur chronologisch richtigen Reihenfolge der "X-Men" Filme und ihre Abfolge nach Kinostart findest du hier!

  • 08.07.2024
  • 17:23 Uhr
Anzeige
Anzeige

Hollywood-Insider Daniel Richtman plaudert aus

Er nennt keine Quellen, doch die Erfahrung zeigt: Der bekannte Insider und Leaker Daniel Richtman lag mit seinen Prognosen bereits mehrfach richtig. Auf der Plattform "Patreon" behauptete er nun, man habe Daniel Radcliffe für "Deadpool 3" verpflichtet, der am 3. Mai 2024 in die Kinos kommen soll - wobei sich der Start wegen des aktuellen Streiks in Hollywood noch verzögern könnte.

Welche Rolle "Harry Potter" in dem Actionstreifen spielen soll, verrät (oder weiß) Richtman nicht. Doch womöglich wird er tatsächlich als neuer "Wolverine"-Darsteller eingeführt. Immerhin ist bereits bestätigt, dass der bisherige "Wolfsmensch" Hugh Jackman (54) für den Film aus seinem Superhelden-Ruhestand zurückkehren wird. Es wäre die Gelegenheit, die Adamantium-Klauen an seinen Nachfolger zu übergeben.

Daniel Radcliffe - die einzig logische Wahl?

Wenn es nach den Fans geht, kommt kaum ein anderer für die Rolle infrage. Als "einzig logische Wahl für einen MCU Wolverine" bezeichnete ein X-Nutzer den Briten auf X (ehemals Twitter) nach der Ausstrahlung des aktuellen Staffelfinales der TV-Serie "Miracle Workers".

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Darin ist Daniel Radcliffes sehr muskulöser Oberkörper zu sehen, der eines Superhelden mehr als würdig scheint. Ein anderer schreibt: "Wer mir sagt, dass Daniel Radcliffe im MCU nicht Wolverine spielt, sollte besser einen überzeugenden Grund haben."

Anzeige
Anzeige

Das sagt Daniel Radcliffe selbst

Jahrelang hat der Film- und Theaterstar ("Harry Potter") stets abgestritten, dass er der neue "Wolverine" werden soll - er habe diesbezüglich weder Ambitionen noch sei er angefragt worden. 2019 antwortete er in einem Interview auf dem YouTube-Kanal der Zeitschrift "Wired" mit britischem Humor: "Es wird einen neuen Wolverine-Film geben, der damit startet, dass Hugh Jackman zu heiß gewaschen wird. Und wenn er wieder herauskommt, bin ich es. Also ja, es freut mich sehr, das hier zu verkünden."

Eine Anspielung auf seine Körpergröße von 1,65 Meter. Der Australier Hugh Jackman misst mit 1,91 Meter immerhin 26 Zentimeter mehr. Sieht man sich jedoch die Comics an, wäre Daniel Radcliffe sogar der passendere Wolfsmensch, denn darin ist dieser nur 1,60 Meter groß.

Zu den neuesten Gerüchten hat er sich bislang noch nicht geäußert. Doch die Hoffnungen der Fans sind noch einmal stark gewachsen.

Weitere spannende Themen gibt's hier:
5 Af 11 F 1 Ebb 4 E 9506166486 D 0 2000
News

Benedict Cumberbatch verplappert sich: Er ist bei "Avengers 5" dabei

  • 16.07.2024
  • 15:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group