Anzeige
William schwingt das Messer

Prinz William: Erster offizieller Termin nach Kates Krebs-Diagnose

  • Aktualisiert: 26.04.2024
  • 08:12 Uhr
  • (lau/spot)
Prinz William zeigt Engagement für die gemeinnützige Organisation Surplus to Supper bei seinem ersten offiziellen Termin seit der Bekanntgabe der Krebs-Diagnose seiner Frau, Prinzessin Kate.
Prinz William zeigt Engagement für die gemeinnützige Organisation Surplus to Supper bei seinem ersten offiziellen Termin seit der Bekanntgabe der Krebs-Diagnose seiner Frau, Prinzessin Kate.© Ian Vogler/Daily Mirror/PA Photo

Prinz William (41) zeigte sich bei seinem ersten offiziellen Termin seit der Krebs-Diagnose seiner Frau Prinzessin Kate (42) und besuchte am Donnerstag (18. April) die Wohltätigkeitsorganisation Surplus to Supper in Surrey. 

Anzeige

Der englische Thronfolger Prinz William hat seinen ersten offiziellen Termin seit Bekanntgabe der Krebsdiagnose seiner Ehefrau, Prinzessin Kate, absolviert. Am 18. April besuchte William in der englischen Grafschaft Surrey die gemeinnützige Organisation Surplus to Supper, die es sich zum Ziel gesetzt hat, überschüssige Lebensmittel zu retten und sinnvoll zu verteilen. Bei dieser Gelegenheit erhielt William auch eine bewegende Karte für seine an Krebs erkrankte Ehefrau.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Prinz William scherzend in der Küche

Beim Besuch von Surplus to Supper in der Stadt Sunbury-on-Thames südwestlich von London griff William am Donnerstag auch selbst zu einem "großen Messer", um in der Küche Sellerie zu schneiden, wie unter anderem "Daily Mail" berichtet. Dabei sorgte sich der 41-Jährige scherzhaft, dass er sich die Finger abschneiden könnte. "Es ist das größte Messer, ich hoffe das Beste. Ich will nicht das Mittagessen von allen verderben", so William.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

Auch Lebensmittel aus dem royalen Cottage

Auch von der Menge und Vielfalt der von Surplus to Supper geretteten Lebensmittel zeigte sich William beeindruckt. Zu dem Termin brachte er eine private Kiste mit unverbrauchten Lebensmitteln mit, die sich in den Küchenschränken seines heimischen Adelaide Cottage gefunden hatte. Dazu gehörten Nudeln, Kartoffeln und Dosensuppe.

Genesungswünsche an die königliche Familie

Die 71-jährige Rachel Candappa, die in der gemeinnützigen Organisation freiwillig aushilft, übergab Prinz William während seines Besuches zwei Gute-Besserung-Karten - eine für seine an Krebs erkrankte Ehefrau, eine für seinen ebenfalls an Krebs erkrankten Vater, König Charles III. (75).

Sichtlich bewegt nahm William die Karten entgegen, und sagte zum Dank: "Oh, ein paar Karten, oh, Sie sind sehr nett. Vielen Dank, das ist sehr nett von Ihnen."

Anzeige
Mehr News aus dem britischen Königshaus:
König Charles III. mit dem Gouverneur der Bank of England, Andrew Bailey, und den neuen Banknoten.
News

Pfundnoten mit König Charles III.

König Charles: So sehen die Geldscheine mit seinem Gesicht aus!

Die ersten britischen Banknoten mit dem Abbild von König Charles III. (75) sind nun in Umlauf! Trotz seiner laufenden Behandlung gegen eine Krebs-Erkrankung führte der britische Monarch am Dienstag eine Audienz dazu im Buckingham-Palast durch.

  • 17.04.2024
  • 08:53 Uhr

Rückzug der Royals Krebs-Bekanntgabe

Prinz Williams Ehefrau hatte vor rund einem Monat, am 22. März, ihre Krebserkrankung öffentlich gemacht. Prinzessin Kate teilte damals mit, dass sie sich bereits in Behandlung befinden würde. Die Familie hatte sich umgehend nach dieser Bekanntmachung ins Adelaide Cottage zurückgezogen, und dort abgeschieden von Presse und Öffentlichkeit die britischen Osterferien verbracht.

Mehr News und Videos
Prinz William und Prinzessin Kate
News

Wie geht es Prinzessin Kate nach dem Krebs-Schock? Prinz William gibt ein Update!

  • 19.05.2024
  • 08:18 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group