Anzeige
Mit seinem Sohn begeisterte er Millionen

TikTok-Star stirbt überraschend mit 35 Jahren

  • Veröffentlicht: 27.01.2023
  • 13:20 Uhr
  • Benedikt K.

Das Wichtigste in Kürze

  • Gemeinsam mit Sohn Brice begeisterte Randy Gonzalez Millionen Follower.

  • Im April 2022 machte der Influencer seine Darmkrebserkankung öffentlich.

  • Nun ist Gonzalez im Alter von nur 35 Jahren gestorben.

Anzeige

Großer Trauer in der Netzgemeinde. Gemeinsam mit seinem Sohn Brice begeisterte der TikTok-Star Randy Gonzalez unter dem Namen "Enkyboys" Fans weltweit. Auf TikTok, Instagram und Co. hatten sie Millionen von Followern. Nun ist Randy Gonzalez mit nur 35 Jahren gestorben.

Die Internetgemeinde liebte Randy Gonzalez und seinen Sohn. Unter dem Namen "Enkyboys" folgten dem Duo Millionen von Followern – 15 Millionen auf TikTok, 1,5 Millionen auf Instagram. Und genau dort machte Randy Gonzalez seine Darmkrebserkrankung öffentlich, der er nun im Alter von 35 Jahren erlegen ist.

Randy Gonzalez verkündete im Frühjahr die Schockdiagnose Darmkrebs

Im April 2022 verkündete Randy Gonzalez auf seinen Social-Media-Kanälen, dass er vor 6 Monaten die Diagnose Darmkrebs erhielt. Die Ärzte prognostizierten, dass er nur noch wenige Jahre zu leben hätte. Trotzdem machte Gonzalez eine Chemotherapie, ließ die Netzgemeinde an seiner Behandlung teilhaben.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Im Dezember 2022 verkündete er dann, dass seine aktuelle Chemotherapie nicht mehr anschlägt und seine Ärzte diese deshalb wechseln wollten - er sei jedoch positiv gestimmt.  Nun folgte die traurige Nachricht von Gonzalez‘ Tod.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Auf Instagram schreibt Sohn Brice neben einem Foto des "Enkyboys"-Duos:

Mit großer Trauer geben wir den Tod meines Vaters Randy Gonzalez bekannt. Mein Vater hat lange gegen den Krebs gekämpft und ist endlich im Frieden mit unserem Herrn. Ich möchte mich bei allen für die freundlichen Worte und das Beileid bedanken. Es bedeutet wirklich viel. Wir werden eine öffentliche Gedenkfeier in Houston Tx veranstalten. […] Ich wünschte, ich könnte dich umarmen und dir noch einmal einen Kuss geben, Papa, aber ich weiß, dass du auf mich, Mama und die Mädchen aufpassen wirst. Bis ich dich wiedersehe Papa. Ich verspreche, dich stolz zu machen. Ich liebe dich.

Brice Gonzalez, 2023

Anzeige
Anzeige

Fans und Promis trauern um Randy Gonzalez

Für Fans der "Enkyboys" ist der Tod von Randy eine Schocknachricht. Unter der Todesnachricht sammeln sich zahlreiche Beileidsbekundungen. Auch Promis wie Eva Longoria schließen sich der Trauer der Netzgemeinde an.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Die "Desperate Housewives"-Schauspielerin schreibt:

Brice, wir lieben dich und senden viel Liebe und Gebete an deine Familie.

Eva Longoria, 2023

Zudem postete sie Bilder von Randy in ihrer Instagram-Story mit rührenden Abschiedsworten.

Die Fans von Randy rufen nun zu spenden auf, um für die vergangenen Behandlungskosten aufzukommen und Randys Familie zu unterstützen. Dazu wurde eine "GoFundMe"-Seite eingerichtet.

Weitere tragische Krebs-Diagnosen: Auch "Rocky"-Star Dolph Lundgren hat Krebs. Dies machte er kürzlich in einem Interview öffentlich. Mit nur 28 Jahren ist "Carrie"-Star Samantha Weinstein vor Kurzem an Krebs gestorben.

Das könnte dich auch interessieren:
Álvaro Soler und Melanie Kroll haben die Schwangerschaft mit einem Instagram-Video bekannt gegeben.
News

Sänger Álvaro Soler: Er freut sich mit Frau Melanie auf sein erstes Kind

  • 04.03.2024
  • 08:15 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group