- Bildquelle: ProSieben/Sven Doornkaat © ProSieben/Sven Doornkaat

Im Clip: GNTM 2022 – Teaser: Das passiert in Folge 13

Erfolgreiche Popsängerin in Eigenregie 

Sängerin Kim Petras kommt in Folge 13 zu "Germany's Next Topmodel", um Modelchefin Heidi Klum bei der Bewertung des berührenden Entscheidungs-Walks zu unterstützen. Musik macht Kim Petras schon seit ihrer Kindheit, auf die internationale Bühne der Popmusik-Szene trat die deutsche Singer-Songwriterin erstmals 2017 mit "I Don't Want It All". Diese Debütsingle veröffentlichte sie eigenständig – mit ihrem 2016 gegründeten Label Bunhead Records.  

Mittlerweile ist die Sängerin bei den Plattenfirmen Amigo und Republic Records unter Vertrag. 2022 veröffentlichte sie eine EP mit sieben neuen Songs.  

Gastjurorin arbeitete mit Charli XCX oder Fergie zusammen  

Kim Petras kann bereits auf gemeinsame Projekte mit Charli XCX oder Fergie zurückblicken. Zuletzt trat die 29-Jährige auf dem Coachella-Festival 2022 im kalifornischen Coachella Valley auf – im hochkarätigen Line-up des Festivals waren in diesem Jahr Weltstars wie Harry Styles und Billie Eilish zu finden. Eins ist klar: Fünf Jahre, vier Alben und zwei Welttourneen nach der Veröffentlichung ihrer Debütsingle ist Kim Petras an der Spitze angelangt. 

Ihre bekanntesten Songs:  

  • "Broken Glass" (2020), gemeinsam mit DJ Kygo  
  • "Coconuts" (2021) 
  • "XXX" (2022) 

Videodreh mit einer echten Film-Ikone in Folge 13 

In Folge 13 wird es bei GNTM vor allem emotional. Bei einem Videodreh mit Hollywood-Star Brigitte Nielsen müssen die Models ihr schauspielerisches Talent unter Beweis stellen. Beim Entscheidungs-Walk schreiten die Frauen bei strömendem Regen über eine Filmstraße, die als Catwalk dient. Vor Heidi und Gastjurorin Kim Petras hält jede Topmodel-Anwärterin eine persönliche Rede über ihre Träume. Obwohl die Sängerin zunächst vor allem mit Club-Hits Bekanntheit erlangte, veröffentlichte sie auf ihrem Album "Clarity" 2019 auch langsame und emotionale Songs. Mit gefühlvollen Texten kennt sich die Songwriterin deshalb bestens aus.  

Welche Topmodel-Anwärterinnen können Kim Petras und Heidi mit ihren Worten und ihrem Walk überzeugen? 

Das siehst du am Donnerstag, den 28. April 2022, bei "Germany's Next Topmodel" um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn. 

Das könnte dich auch interessieren: