Teilen
Merken
JENKE.

Unkraut- und Schädlingsbekämpfungsmittel in der konventionellen Landwirtschaft

Staffel 2Episode 201.11.2021 • 20:15

Gute, gesunde Landluft? Von wegen! Rund 90 Prozent der Felder in Deutschland werden gespritzt. Auch Jungbauer Malte Messerschmidt macht es. Der 22-Jährige ist konventioneller Landwirt aus Überzeugung. Doch warum greift er auf Pestizide zurück? Jenke besucht Malte, um das herauszufinden.

Weitere Videos