Anzeige
Heidi machte schon beim ersten Kennenlernen Andeutungen

Für Juliana ist "Germany's Next Topmodel" 2022 vorbei

  • Veröffentlicht: 24.05.2022
  • 15:00 Uhr
  • cb
Article Image Media
© ProSieben/Sven Doornkaat

Julianas Topmodel-Traum ist in Folge 13 geplatzt. Nach einer schwachen Woche muss sich die Halbbrasilianerin vier Wochen vor dem Finale verabschieden.

Anzeige
  • "Germany's Next Topmodel" startete am 3. Februar 2022 um 20:15 Uhr auf ProSieben. Die wichtigsten Infos zur 17. Staffel siehst du hier im Überblick.
  • Dieses Jahr hat Heidi Klum die Türen noch weiter geöffnet. Der Cast der 17. Staffel ist so vielfältig wie nie.

Im Clip: Best-of Juliana

+++ Update 2. Mai 2022 +++

Juliana im Interview: "Das erste Mal auf dem Catwalk war das krasseste Gefühl, das ich jemals hatte." 

Nach Folge 13 ist Julianas GNTM-Reise leider zu Ende. Im Interview mit Moderator Sven Gold erzählt sie nun von ihren absoluten Highlights bei "Germany's Next Topmodel", aber auch von den größten Herausforderungen. Außerdem verrät sie, wie es war, mit Hollywood-Ikone Brigitte Nielsen zu drehen und mit welchen Topmodel-Anwärterinnen sie derzeit Berlin unsicher macht. 

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

+++ Update 29. April 2022 +++

Anzeige
Anzeige

Für Juliana ist "Germany's Next Topmodel" vorbei

Als Lena und Juliana zur Entscheidung vor Heidi Klum und Gastjurorin Kim Petras treten, spricht die Modelchefin Klartext. Trotz eines guten Walks habe sich Juliana in dieser Woche von ihrer schwächeren Seite gezeigt. Die 25-Jährige habe weder einen Job beim Casting ergattern noch beim Videodreh überzeugen können. Damit ist der Topmodel-Traum für Juliana in Woche 13 vorbei.

Den ausführlichen Bericht über Julianas Abschied liest du hier. Kandidatin Sophie musste die Show ebenfalls in Folge 13 verlassen. Ihre Geschichte gibt es hier zum Nachlesen. 

+++ Update 22. April 2022 +++

Juliana: "Ich wusste nicht genau, wer die echte Juliana ist"

In der 12. Folge von "Germany's Next Topmodel" stattet Nikeata Thompson den Teilnehmerinnen einen Überraschungsbesuch ab. Ihr Auftrag: Sie soll den Models zu mehr Selbstvertrauen verhelfen. Besonders Juliana zeigte in der Vergangenheit vor Kunden immer wieder Unsicherheiten. Stage-Coachin Nikeata Thompson hat dafür eine ungewöhnliche Lösung.

Anzeige
Germany's Next Topmodel

GNTM 2022: Juliana hält eine emotionale Rede

Beim Teaching mit Nikeata bekommt Juliana eine Aufgabe, sie soll einen Vortrag über ich selbst schreiben und ihn im Anschluss halten, denn das Problem der GNTM-Kandidatin ist, dass sie vor Menschen häufig nervös ist und sich dann schlecht ausdrücken kann.

  • Video
  • 09:47 Min
  • Ab 12

+++ Update 11. März 2022 +++ 

Julianas Freude auf das Umstyling war groß: Heidi deutete schon zum Staffelauftakt an, dass der Halb-Brasilianerin bald ein herausstechender, neuer Look blühen könnte. Am Ende geht Juliana aber leer aus, obwohl sie für eine Typveränderung offen gewesen wäre. Das gefällt der 24-Jährigen nicht besonders: "Ich versteh's nicht! Ich versteh's wirklich nicht! Könnt ihr mir das erklären?" Tatsächlich hatte sie sich schon sehr auf eine neue Haarpracht gefreut. 

+++ Update 4. März 2022 +++

Juliana ergattert ersten Job

Gleich beim zweiten Casting landen Juliana und damit auch das Label Delicate Love einen Volltreffer. In der farbenfrohen Swimwear-Kollektion hinterlässt Juliana mit ihrer positiven Ausstrahlung einen bleibenden Eindruck. Doch auch Barbara beeindruckt die Kundinnen. Beide Models werden für die Kampagne abgelichtet, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz gelauncht wird.

Anzeige

+++ Update 18. Februar 2022 +++ 

Heidi: "Du warst die Beste beim Shooting"

Julianas letzte Woche lief nicht so gut wie erhofft. Bei der Entscheidung vergisst sie auch noch ihr Polaroid-Bild. Für Heidi ist das jedoch nicht weiter schlimm. Nachdem sie Julianas Erklärung aufmerksam zugehört hat, grinst sie und sagt: "I love it." Das Model hat das Bild neben seinem Bett aufgehängt, um sich selbst zu motivieren. Zum Schluss macht ihr Heidi noch ein Kompliment: Sie sei die Beste beim Shooting gewesen.

+++

Heidi Klum nimmt vor dem Zappeion, einem imposanten Gebäude aus dem Jahr 1888, Juliana und Viola in Empfang. Während Juliana ihre langen dunklen Haare ganz natürlich trägt, zieht Viola mit ihren pink gefärbten Haaren die Aufmerksamkeit der Modelchefin auf sich.

Anzeige

Juliana fürchtet das Umstyling nicht 

Nach einem kurzen Talk mit beiden wendet sich Heidi direkt an Juliana. Die Modelchefin spricht die 24-Jährige auf Konkurrentin Viola an: "Was sagst du denn zu ihrem Look?" Die Topmodel-Anwärterin mit den brasilianischen Wurzeln antwortet prompt: "Es ist sehr auffallend." Heidi überlegt laut: "Vielleicht können wir dich ja auch noch ein bisschen auffallender gestalten." Vor einer Typveränderung hat Juliana keine Angst – im Gegenteil. Sie freut sich: "Ich bin schon ganz heiß aufs Umstyling, wenn ich so weit komm."  

Juliana will es nicht nur bis zum Umstyling, sondern bis ins Finale schaffen und sich den Titel "Germany's Next Topmodel" 2022 holen. Sie sagt: "Ich bin die Einzige aus meiner ganzen Arztfamilie, die kein Abitur gemacht hat. Weil ich gesagt habe: 'Ich werde anders erfolgreich!'" 

"Germany's Next Topmodel" läuft immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und Joyn

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr News
Sie stehen heute gemeinsam vor dem Altar: Armin und Xenia
News

Nach sexy Shooting mit Armin bei GNTM 2024: Xenia gibt Trennung von Freund bekannt!

  • 27.05.2024
  • 16:46 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group