Anzeige
Curvy-Model bei "Germany's Next Topmodel"

GNTM 2023: Für Melina endet die Reise in Folge 3

  • Aktualisiert: 03.03.2023
  • 11:02 Uhr
  • mf
Article Image Media
© ProSsieben/Richard Hübner

Das Wichtigste in Kürze

  • Melina ist stolz auf ihre Kurven. Welches Statement sie bei GNTM setzen will, kannst du hier lesen.

  • Schau dir jetzt Melinas Porträtseite an. 

  • Hier findest du alle wichtigen Infos zu "Germany's Next Topmodel" 2023 auf einen Blick. Die 29 Kandidatinnen der 18. Staffel GNTM kannst du dir in der Übersicht anschauen.

Anzeige

Melina wollte Germany's Next Topmodel 2023 werden - doch ihr Traum vom Topmodel-Dasein endet bereits in Folge 3.

+++ Update, 13. April 2023 +++

GNTM-Kandidatin Nicole modelte bereits 1992 für eine Show mit Thomas Gottschalk - so sah sie früher aus.

+++ Update, 2. März 2023 +++

Anzeige
Anzeige

Melinas Topmodel-Traum endet in Folge 3

Für Melina ist das Abenteuer bei "Germany's Next Topmodel" 2023 vorbei. Weder mit dem Videoshooting noch beim Walk konnte das Curvy-Model Heidi und Gastjuror Rankin überzeugen. Somit scheidet Melina in der dritten Woche aus.

"Leider vorbei": Melina scheidet bei GNTM aus

"Am Ende des Tages ist es auch mein Job, euch zu beurteilen. Welches Model hat das Potenzial, sich hier weiterzuentwickeln?", erklärt Heidi bei der Entscheidung. Bei Melina sieht die Modelchefin wohl kein Potenzial mehr. Denn so leid es Heidi auch tut, "an dieser Stelle hört die Reise leider für dich auf."

Melina trägt ihr Aus mit Fassung und zeigt sich dankbar. "Leider vorbei", verkündet sie im Backstage-Bereich den anderen Models. Ein paar Tränen kann sie sich dennoch nicht verkneifen. Aber: "Ich gehe mit einem guten Gefühl nach Hause. Ich mein, ich bin Platz 23. Das ist auch schon mal was für mich", so die 18-Jährige.

Anzeige

+++

Vorbild für andere Körpertypen

Melina ist eine der 29 Frauen bei "Germany's Next Topmodel" 2023.
Melina ist eine der 29 Frauen bei "Germany's Next Topmodel" 2023.© ProSieben/Richard Hübner

Sich selbst beschreibt Melina als einfühlsam, liebevoll, harmoniebedürftig und selbstbewusst. Ihre Freund:innen schätzen ihre Ehrlichkeit und Hilfsbereitschaft.

Mit ihrer Teilnahme bei "Germany's Next Topmodel" 2023 möchte die 18-Jährige ein Zeichen setzen und zum Ausdruck bringen, dass die Modelbranche sich verändert. Melina will Mädchen, die keine Idealfigur haben, zeigen, dass auch sie schön sind und zu ihren Kurven stehen können.

Der Großteil der Frauen hat keine Idealmaße und ich repräsentiere sie.

Melina

Ashley Graham ist daher für die Österreicherin ein absolutes Vorbild, sie bewundert die Body-Positivity, die das Model vertritt.

Anzeige

Melina: "Ich freu mich mega auf Heidi Klum"

Melina hat kürzlich ihre Ausbildung abgeschlossen, jetzt will sie als Model durchstarten. Bei #GNTM möchte die 18-Jährige schon teilnehmen, seit sie ein kleines Mädchen ist und freut sich darüber, dass auch dieses Jahr Curvy-Models dabei sein können.

  • Video
  • 02:43 Min
  • Ab 12

Stark durch Familie

Da Melina ein absoluter Familienmensch ist, findet sie es umso schöner, dass ihre Eltern hinter ihr stehen. Auch ihr Freund ist begeistert von ihrer Teilnahme und stärkt Melina den Rücken für die große Reise. Für ihre Liebsten ist Melina immer zur Stelle und unterstützt ihre Freund:innen und ihre Familie, wo sie nur kann.

Melina beschreibt sich als aufrichtige und einfühlsame Persönlichkeit. Das sei auch der Grund, weswegen sie mit arroganten und egoistischen Menschen gar nicht klarkomme, erklärt sie im GNTM-Interview.

Anzeige
In Woche 17 bekommen die sechs verbleibenden Topmodel-Anwärterinnen Besuch von Supermodel Elle Macpherson.
News

Die Kandidatinnen in Staffel 18

Die Models aus der 18. Staffel in der Übersicht

Die 18. Staffel von "Germany's Next Topmodel" läuft immer donnerstags auf ProSieben. Die neuesten Meldungen rund um die Kandidatinnen kannst du gleich hier nachlesen.

  • 18.06.2023
  • 15:48 Uhr

Tanzen ist ihre große Leidenschaft

Neben ihrem Traum, Germany's Next Topmodel zu werden, liebt Melina das Tanzen, von klein auf ist sie begeisterte Hip-Hop-Tänzerin. Sie blüht auf, wenn sie auf der Bühne steht, genießt das Rampenlicht. Durch das Tanzen kann die Österreicherin den Stress im Alltag hinter sich lassen.

Wie stressfrei oder stressig Melinas Einstieg in die Modebranche abläuft, siehst du ab 16. Februar bei "Germany's Next Topmodel" Staffel 18 - immer donnerstags, 20:15 Uhr, auf ProSieben und auf Joyn.

Mehr zu Melina

Melina: "Ich freu mich mega auf Heidi Klum"

  • Video
  • 02:43 Min
  • Ab 12
Alle aktuellen Meldungen zu "Germany's Next Topmodel"

© 2024 Seven.One Entertainment Group