Anzeige
Politische Liebe

Berlin: Ex-Präsident trifft auf Ex-Kanzlerin - Obama und Merkel wieder vereint

  • Aktualisiert: 04.05.2023
  • 09:54 Uhr
  • Stefan Kendzia
Der Ex-Präsident nimmt sich für seine politische Weggefährtin extra viel Zeit - bei einem Dinner in Berlin.
Der Ex-Präsident nimmt sich für seine politische Weggefährtin extra viel Zeit - bei einem Dinner in Berlin.---/Büro der Bundeskanzlerin a. D./dpa

Angela Merkel und Barack Obama - eine große politische Liebe. Endlich treffen sich die beiden offiziell wieder - in der Deutschen Hauptstadt. Auf Obamas Agenda stehen aber noch einige Punkte mehr, die der Ex-US-Präsident abhaken muss.

Anzeige

Laut "T-online" geht es bei Obamas Besuch in Berlin ums Weltverbessern, Geldverdienen, um ein Dinner mit seiner Freundin und Ex-Bundeskanzlerin Angela Merkel und um ein Mittagessen mit dem Bundeskanzler Olaf Scholz. Ein straffes Programm für eine Person, die "als Privatperson" nach Berlin kommt, wie die Pressestelle der Berliner Polizei verlauten ließ. Also kein Staatsbesuch - schließlich kommt er als Geschäftsmann in die bundesdeutsche Hauptstadt.

Im Video: Große Hallen gebucht - Obama kommt nach Berlin

Mit Angela auf ein Dinner-Date

Obama ist als Privatperson mindestens so viel beachtet wie als Präsident der Vereinigten Staaten. Auch der Terminkalender ist mindestens ebenso eindrucksvoll gefüllt. Zuerst stand ein intimes Abendessen mit seiner politischen Weggefährtin Angela Merkel bei einem Edel-Italiener im Stadtteil Schöneberg auf dem Programm, bei dem es sicher auch um weltpolitische Themen gegangen sein mag. Am Tag darauf ein vertrauliches Mittagessen unter vier Augen mit dem Bundeskanzler Olaf Scholz im renovierungsbedürftigen Kanzleramt und dann der Höhepunkt seines Besuchs: "An Evening with President Barack Obama" unter dem Motto "die großen Herausforderungen und Chancen unserer Zeit". Moderiert von Klaas Heufer-Umlauf. Alles für zahlende Gäste zu Ticketpreisen von 61 bis 550 Euro, wie es laut "Zeit" heißt.

Sogenannte "Golden Tickets" inklusive "Welcome Drink" und "exklusivem Abendessen & Pre Party im World Dinner Restaurant" der Mercedes-Benz-Arena kosten dementsprechend mehr - am teuersten sind Spezial-VIP-Tickets, die sogar noch ein Selfie mit Obama inkludieren. Diese Eintrittskarten sollen sogar mehrere Tausend Euro kosten.

Dieser besondere Abend in der Mercedes-Benz-Arena ist als Late-Night-Show-Format angelegt. Bevor sich der Ex-Präsident mit Heufer-Umlauf auf der Bühne auseinandersetzen wird, soll eine Podiumsdiskussion mit anderen Gästen den Abend einläuten. 

  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos
28. Mai 2024, Brandenburg, Gransee: Bundeskanzler Olaf Scholz (rechts) mit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron beim Deutsch-Französischen Ministerrat vor Schloss Meseberg
News

Macron will Ukraine das Angreifen russischer Abschuss-Basen erlauben

  • 28.05.2024
  • 22:40 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group