Anzeige
Video veröffentlicht

Damit besprühen Klima-Demonstranten Stonehenge

  • Veröffentlicht: 19.06.2024
  • 15:35 Uhr
  • dpa
Das Videostandbild zeigt Demonstranten von "Just Stop Oil", die eine orangefarbene Substanz auf Stonehenge gesprüht haben.
Das Videostandbild zeigt Demonstranten von "Just Stop Oil", die eine orangefarbene Substanz auf Stonehenge gesprüht haben.© Just Stop Oil/PA Media/dpa

Der Steinkreis gehört zu den bekanntesten Wahrzeichen Englands. Einen Tag vor der Sonnenwendfeier kommt es dort zum Protest durch Klimaaktivist:innen.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • In Großbritannien haben Klimademonstranten das Steinmonument Stonehenge mit einer orangefarbenen Substanz besprüht.

  • Die Gruppe "Just Stop Oil" veröffentlichte ein Video von der Farbattacke.

  • Stonehenge gilt als bedeutendes Wahrzeichen. Besonders rund um die Sommersonnenwende pilgern Fans zu dem Steinkreis.

Video von Farbprotest veröffentlicht

Die Gruppe "Just Stop Oil" veröffentlichte am Mittwoch (19. Juni) auf der Plattform X (ehemals Twitter) ein Video, das zeigt, wie zwei Menschen auf den Steinkreis zulaufen und dabei Farbe versprühen.

Im Video: "Sei ehrlich!" - Letzte Generation beschmiert Kanzleramt

"Sei ehrlich!": Letzte Generation beschmiert Kanzleramt

Die Polizei nahm zwei Verdächtige fest. Die Protestgruppe schrieb, sie forderten von der nächsten britischen Regierung, einen verbindlichen Vertrag zum Ausstieg aus fossilen Brennstoffen bis 2030 zu unterschreiben.

Im Hintergrund des Videos ist zu hören, wie Menschen rufen, dass die Demonstranten aufhören sollten. Einige versuchen auch, die beiden aufzuhalten.

"Wir haben zwei Menschen festgenommen nach einem Vorfall in Stonehenge heute Nachmittag", teilte die Wiltshire Police mit. Sie stünden im Verdacht, das Monument beschädigt zu haben. Die Ermittlungen dauerten an.

Anzeige
Anzeige
:newstime bei WhatsApp

:newstime bei WhatsApp

Breaking News, Umfragen und Hintergründe direkt aufs Smartphone: Jetzt :newstime-Channel abonnieren und immer up to date bleiben!

Laut Klimagruppe abwaschbare Farbe

Die Protestgruppe schrieb bei X, die Farbe bestehe aus Maisstärke und werde durch den Regen abgewaschen, während es aber dringend nötig bleibe, dass die Regierung etwas gegen die katastrophalen Folgen der Klima- und Umweltkrise tue. Premierminister Rishi Sunak verurteilte die Protestaktion als Vandalismus.

Anzeige
Anzeige
Nancy Faeser (SPD), Bundesministerin für Inneres und Heimat
News

Radikalisierte Naturschützer

Ende Gelände: Gleichnamige Klima-Bewegung ist  extremistischer Verdachtsfall

An den politischen Rändern radikalisiert sich nach Einschätzung des Verfassungsschutzes der Protest. Gleichzeitig suchen und finden Radikale Anschluss in der Mitte.

  • 18.06.2024
  • 14:48 Uhr

Stonehenge wichtiges Wahrzeichen

Der Steinkreis Stonehenge gehört zu den bekanntesten Wahrzeichen Großbritanniens. Die Steine sind exakt auf den Sonnenstand der Sommer- und Wintersonnenwende ausgerichtet. Es wird angenommen, dass diese Ereignisse dort bereits seit Tausenden von Jahren gefeiert werden. Am Donnerstag (20. Juni) wird dort die Sommersonnenwende gefeiert.

Mehr News und Videos
Die Bundesregierung bereitet sich nach den Worten ihres Transatlantik-Koordinators Michael Link auf eine mögliche zweite US-Präsidentschaft Donald Trumps vor.
News

Bundesregierung bereitet sich intensiv auf Trump-Wahlsieg vor

  • 15.07.2024
  • 05:57 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group