LIVE: Trump hält mit Spannung erwartete Rede auf Parteikonvent
JETZT LIVE
  • Seit 17 Min
LIVE: Trump hält mit Spannung erwartete Rede auf Parteikonvent
Anzeige
16-Punkte-Führung verspielt

Deutschlands Basketballer: Knappe Niederlage gegen USA

  • Veröffentlicht: 21.08.2023
  • 15:37 Uhr
  • Teresa Gunsch
Dennis Schröder (links) gehört zu den Stars im deutschen Team.
Dennis Schröder (links) gehört zu den Stars im deutschen Team.© Matthias Stickel/dpa

Die Sensation war zum Greifen nah, doch Deutschlands Basketball-Nationalmannschaft hat am vergangenen Sonntag (20. August) einen großen Erfolg knapp verpasst. Gegen den favorisierten Gegner, die USA, zeigte das Team eine beeindruckende Leistung, konnte jedoch eine deutliche Führung nicht halten.

Anzeige

Die Mannschaft um Kapitän Dennis Schröder musste sich in Abu Dhabi mit 91:99 (54:46) gegen den Olympiasieger geschlagen geben.

In einem aufregenden Spielverlauf konnte Deutschland über weite Strecken mithalten. "Wir haben 26 Minuten herausragend gespielt und das Spiel offen gehalten. Am Ende hatten wir keine Beine mehr. Die Hauptaufgabe ist jetzt die Regeneration", erklärte Basketball-Bundestrainer Gordon Herbert. Trotz der Niederlage reist die deutsche Mannschaft mit gestärktem Selbstvertrauen nach Okinawa, wo sie am Freitag (25. August) auf den Co-Gastgeber Japan treffen wird.

Starke Leistungen von Schröder und den Wagner-Brüdern

Dennis Schröder, einer der herausragenden Spieler, zeigte erneut sein Können, indem er 16 Punkte und 10 Vorlagen erzielte. Auch Franz Wagner (17 Punkte) und Moritz Wagner (14 Punkte) konnten überzeugen. Die US-Mannschaft trat zwar ohne Größen wie Stephen Curry, Kevin Durant oder LeBron James an, glänzte jedoch mit der herausragenden Leistung von Anthony Edwards, der mit 34 Punkten einen maßgeblichen Anteil am spektakulären Comeback der USA hatte. Für die USA markierte dieser Sieg den Abschluss einer erfolgreichen Testspielreihe, nur fünf Tage vor dem Beginn der Basketball-Weltmeisterschaft (25. August bis 10. September).

Im Video: Nochmal auf großer Bühne: Nowitzki wird in die "Hall of Fame" aufgenommen

Nochmal auf großer Bühne: Nowitzki wird in die "Hall of Fame" aufgenommen

Anzeige
Anzeige

16-Punkte-Führung verspielt

Das deutsche Team zeigte ebenfalls eine starke Performance. Die zeitweise dominierenden Deutschen erkämpften sich eine beachtliche 71:55-Führung, mussten diese jedoch in kurzer Zeit wieder abgeben. Im bisher letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams bei den Olympischen Spielen 2008 hatte Deutschland noch mit 49 Punkten Unterschied verloren.

Die Stimmung war bereits vor Spielbeginn beeindruckend. Die NBA-Profis der USA signierten Trikots und Basecaps, während auf dem großen Videowürfel Highlight-Szenen vergangener Testspiele flimmerten. Etwa 8.000 Zuschauer:innen fanden sich in der Etihad Arena ein, um das Showspiel der US-Stars unter Cheftrainer Steve Kerr zu verfolgen.

Kapitän Dennis Schröder erhielt bei der Spielervorstellung besondere Anerkennung und spielte eine entscheidende Rolle in der deutschen Offensive. Sowohl er als auch die Wagner-Brüder, Franz und Moritz, zeigten eine kämpferische Leistung und ließen sich von der Athletik des US-Teams nicht einschüchtern. Der 84:71-Sieg gegen Griechenland hatte dem deutschen Team zuvor bereits Mut gemacht.

Der Erfolg wurde durch die Verletzung von Spielmacher Justus Hollatz getrübt. Er hatte sich am Samstag verletzt und wird nun angeschlagen nach Japan reisen. Trotz der Herausforderungen bleibt Chefcoach Gordon Herbert zuversichtlich und betonte, dass das Team die verbleibende Zeit intensiv nutzen werde, um sich bestmöglich vorzubereiten. Die Vorbereitung wurde erfolgreich mit dem Showturnier in Abu Dhabi abgeschlossen - das Team blicke nun gespannt auf die bevorstehende Weltmeisterschaft.

  • Verwendete Quellen:
  • Dieser Beitrag wurde zum Teil mithilfe maschineller Unterstützung erstellt und vor der Veröffentlichung von der Redaktion sorgfältig geprüft.
Mehr News und Videos
US-Wahl: Druck auf Biden wächst - Mehrheit der Demokraten für Rückzug

US-Wahl: Druck auf Biden wächst - Mehrheit der Demokraten für Rückzug

  • Video
  • 01:48 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group