Anzeige
Zweiter Anlauf

Schnappt sich Trump die Insel Grönland? Experte hält bizarren Deal für möglich

  • Aktualisiert: 14.03.2024
  • 09:15 Uhr
  • Emre Bölükbasi

Gehört Grönland in naher Zukunft den USA? Was sich zunächst wie ein utopischer Deal anhört, wurde 2019 vom damaligen US-Präsidenten Trump ins Spiel gebracht. Bald könnte Trump laut einem Experten einen zweiten Anlauf wagen.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • 2019 hatte Trump öffentlich über den möglichen Kauf Grönlands durch die USA gesprochen.

  • Aus Dänemark kam scharfe Kritik an Trumps Vorschlag.

  • Einem Experten zufolge könnte der Republikaner aber im Fall einer zweiten Amtszeit einen weiteren Anlauf für den Deal wagen.

2019 stellte der damalige US-Präsident Donald Trump den vermutlich größten Immobilien-Deal seines Lebens zur Diskussion: Washington könne eventuell Grönland von Dänemark kaufen. Ein möglicher Deal sei "sicherlich strategisch interessant", sagte er. Nach seinen Worten sei dies "im Grunde ein großes Immobiliengeschäft". Die Kritik aus Dänemark ließ nicht lange auf sich warten. Ein Experte hält jetzt aber einen zweiten Versuch Trumps für möglich, sollte er die US-Wahl 2024 gewinnen.

Der Republikaner könne während einer möglichen zweiten Amtszeit den Grönland-Deal erneut auf den Tisch bringen, behauptete der Politikexperte Alan Mendoza in einem am Mittwoch (13. März) veröffentlichten Interview mit dem Online-Portal "Newsweek". Voraussetzung dafür: Der 77-Jährige werde sich den Kauf der Landesfläche nur dann vornehmen, wenn er auch Erfolgsaussichten sehe.

:newstime

Die Wahrscheinlichkeit eines solchen Deals schätzt Mendoza aber eigenen Angaben zufolge als gering ein. Die Idee selbst sei jedoch "nicht so verrückt, wie sie klingt": "Die USA haben sich in der Vergangenheit erfolgreich an anderen Gebietskäufen beteiligt - unter anderem von Dänemark im 20. Jahrhundert - und haben bereits 1867 die Möglichkeit eines Kaufs von Grönland geprüft, und sie sind im Gegensatz zu Dänemark der Garant für die Sicherheit Grönlands", erläuterte der Experte.

Im Video: Biden teilt in Rede heftig gegen Trump aus

  • Verwendete Quellen:
Ähnliche Inhalte

"Ich finde sie wunderschön" …aber: Donald Trump legt sich mit Taylor Swift an

  • Video
  • 01:17 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group