Anzeige
Bundestrainer macht Ansage

Fußball-EM in Deutschland: Nagelsmann will auch hier den Chefposten

  • Veröffentlicht: 17.10.2023
  • 09:10 Uhr
  • Joachim Vonderthann
Bundestrainer Julian Nagelsmann will bei allen Entscheidungen rund um die Heim-EM in Deutschland das letzte Wort haben.
Bundestrainer Julian Nagelsmann will bei allen Entscheidungen rund um die Heim-EM in Deutschland das letzte Wort haben. © Federico Gambarini/dpa

Aktuell steht das Sportliche für den neuen Bundestrainer im Mittelpunkt. Doch auch bei der Logistik für die Heim-EM will Nagelsmann den Chefposten.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Nach der USA-Reise der DFB-Auswahl geht es mit der Vorbereitung auf die Heim-EM in Deutschland weiter.

  • Neu-Bundestrainer Julian Nagelsmann mach deutlich, dass er auch bei der Logistik das letzte Wort haben will.

  • Für das Trainingslager unmittelbar vor der EM wünscht sich Nagelsmann "absolute Ruhe".

Nach dem Testspiel ist vor der Heim-EM: Aktuell fokussiert sich Neu-Bundestrainer Julian Nagelsmann auf das zweite Länderspiel in seiner Amtszeit. Nach dem erfolgreichen 3:1-Debüt gegen die USA geht es am Mittwoch (18. Oktober, 2.00 Uhr) in Philadelphia weiter gegen Mexiko. Doch nach dem anstrengenden und umstrittenen US-Trip der Nationalmannschaft richtet sich der Blick immer stärker auf die Europameisterschaft 2024 in Deutschland. Der 36-jährige Nagelsmann macht jetzt klar, dass er bei allen Themen rund um die EM das letzte Wort haben will - nicht nur beim Sportlichen. 

Nagelsmann will bei Heim-EM letztes Wort haben

Vor dem Spiel gegen Mexiko betonte der Bundestrainer mit Blick auf die logistische Abläufen vor und während des EM-Turniers : "Ich werde mich dann einklinken, wenn Entscheidungen zu treffen sind." Und fügte hinzu: "Die Entscheidungen werde ich auch treffen."

Im Video: Nagelsmann trifft Entscheidung über Kapitänsbinde

Nagelsmann trifft Kapitäns-Entscheidung: ER wird die Binde bei der EM tragen

Nach der Rückkehr von der Amerika-Tour der DFB-Auswahl am Donnerstag beginnt auch für Nagelsmann der EM-Countdown. Testspielgegner, Trainingslager, Teamquartier - viele Dinge für die Endrunde vom 14. Juni bis 14. Juli 2024 müssen noch festgezurrt werden.

Hierarchisch hat DFB-Sportdirektor Rudi Völler diese Aufgaben von Oliver Bierhoff übernommen. Nagelsmann machte aber klar, wie wichtig ihm das Thema selbst ist. "Da habe ich keine Zweifel, dass der DFB da gute Ideen schon jetzt hat und mir das schon demnächst vorlegt. Dann kann ich meinen Daumen heben oder senken. Stand jetzt werde ich ihn eher heben als senken", sagte Nagelsmann in Philadelphia. Beim DFB gäbe es viele Mitarbeiter, "die mir das auf dem Silbertablett präsentieren".

Anzeige
Anzeige

DFB-Ideen für Nagelsmann auf Silbertablett

Sportlich geht es in diesem Jahr noch vor der Gruppenauslosung am 2. Dezember in Hamburg mit zwei  Tests gegen die Türkei (18. November) in Berlin und gegen Österreich (21. November) in Wien weiter.  Im EM-Jahr 2024 stehen in der zweiten März-Hälfte zwei weitere Testspiele auf dem Programm. Orte und Gegner sind noch nicht bekannt.

Die heiße EM-Vorbereitung beginnt nach dem Saisonende in der Bundesliga mit einem Trainingslager, inklusive zwei weiterer Testspiele. Nagelsmann wünscht sich für diese Zeit "absolute Ruhe". Dem Vernehmen nach wird für das Turnier wieder der sogenannte Home Ground in Herzogenaurach bezogen. Dort wohnte und trainierte die DFB-Elf auch schon während der EM 2021 und während der Länderspiele im Sommer 2022. In Summe gab es in acht Spielen nur zwei Siege.

:newstime

Seit dem zum Mythos aufgestiegenen Campo Bahia als Domizil beim WM-Sieg 2014 in Brasilien, aber noch viel mehr seit den Fehlgriffen mit dem Hotel im Wald von Watutinki in Russland 2018 und der einsamen Zulal-Oase in Katar im Vorjahr ist die Bedeutung einer durchdachten Turnier-Logistik offenkundig.

Bei der EM bestreitet die Nagelsmann-Auswahl ihre Gruppenspiele in München (14. Juni), Stuttgart (19. Juni) und Frankfurt (23. Juni) im sogenannten Süd-Cluster. Um Reiseaktivitäten von Teams und Fans gering zu halten, hat die UEFA die zehn Spielorte in Regionen aufgeteilt, in denen sich die Mannschaften zumindest während der Gruppenphase bewegen.

  • Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
Mehr News und Videos

Barcelona, Ibiza, Mallorca: In Spanien wächst die Wut auf Touristen

  • Video
  • 01:04 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group