Anzeige
Fahrzeug kracht in Graben

Linienbus-Unfall in Schleswig-Holstein - mehrere Verletzte

  • Veröffentlicht: 08.05.2024
  • 10:09 Uhr
  • dpa

Ein Linienbus ist in Schleswig-Holstein in einen Graben gekracht. Bei dem Unfall wurden mehrere verletzt. Es gibt auch schon eine erste Vermutung, was die Unfallursache gewesen sein könnte.

Anzeige

Bei einem Unfall eines Linienbusses sind mehrere Menschen verletzt worden. Der Bus kam am frühen Mittwochmorgen (8. Mai) vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers des Busfahrers zwischen Appen und Moorrege (Kreis Pinneberg) von der Straße ab und rutschte in einen Graben, wie die Polizei mitteilte. Vier Fahrgäste seien leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden, teilten Polizei und Feuerwehr mit. Wenige weitere Personen erlitten nach Polizeiangaben einen Schock. Zunächst hatte die Polizei von fünf Menschen gesprochen, die leicht verletzt in eine Klinik gebracht worden waren.

21 Betroffene mussten nach einer Überprüfung vor Ort nicht weiter behandelt werden, wie ein Feuerwehrsprecher sagte. Den Angaben zufolge befanden sich zum Unfallzeitpunkt nach dem bisherigen Erkenntnisstand ungefähr 25 Fahrgäste und der Fahrer im Bus.

Da die Zahl der Verletzten zunächst nicht bekannt war, waren nach Angaben der Feuerwehr zunächst gut 20 Rettungswagen, zwei Notarzteinsatzfahrzeuge, ein Hubschrauber und mehr als 60 Einsatzkräfte aus dem Kreis Pinneberg sowie aus Hamburg vor Ort. Die Straße (L106) war wegen der Bergungsarbeiten bis etwa 8.00 Uhr in beide Richtungen gesperrt.

Auch interessant:
Der Bus ist in Aachen von der Straße abgekommen und gegen eine Bushaltestelle und eine Hauswand gefahren.
News

Nordrhein-Westfalen

Bus zerstört Hausmauer: 13 Verletze nach Unfall in Aachen

Am Sonntagabend (25. Februar) kam es in Aachen zu einem schweren Verkehrsunfall. 13 Personen wurden verletzt.

  • 26.02.2024
  • 12:31 Uhr
  • Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
Mehr News und Videos

Nach Nasenbeinbruch: Mbappe fällt laut Berichten aus - Frankreich bestätigt OP

  • Video
  • 00:59 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group