Anzeige
"Lieblingsbuch"

"Make America Pray Again": Trump verkauft eigene Bibel

  • Veröffentlicht: 27.03.2024
  • 09:44 Uhr
  • Emre Bölükbasi

US-Präsidentschaftskandidat Trump macht wieder von sich reden - und das mit einer eigenen Bibel. Ab sofort kann die Heilige Schrift mit dem Titel "Gott segne die USA" gekauft werden. Der Republikaner wirbt euphorisch für sein "Lieblingsbuch".

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Donald Trump verkauft ab sofort seine eigene Bibel-Ausgabe.

  • Die neue Ausgabe wurde nach einem bekannten patriotischen Lied benannt und umfasst neben der Bibelübersetzung auch mehrere andere Texte.

  • Trump beklagte in seiner Bibel-Werbung fehlende christliche Werte in den USA.

US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump verkauft ab sofort seine eigene Bibel. Mit der Aufforderung "Lasst uns Amerika wieder zum Beten bringen" ("Let's make America pray again") teilte er am Dienstag (26. März) auf der Online-Plattform Truth Social die Details zu seiner neuen Bibel mit. Der Preis der Heiligen Schrift mit dem Titel "Gott segne die USA" liegt demnach bei 59,99 US-Dollar (rund 55 Euro). Die Ausgabe wurde nach dem patriotischen US-Lied "God bless the USA" von Lee Greenwood benannt, das auch bei Trumps Kundgebungen stets zu hören ist.

Trumps Bibelausgabe umfasst laut dem Republikaner neben der Bibelübersetzung selbst unter anderem die US-Verfassung, deren erste zehn Zusatzartikel ("Bill of Rights"), die Unabhängigkeitserklärung der USA und das Treuegelöbnis gegenüber der Nation.

Im Video: Kleiner Sieg für Trump - Gericht reduziert seine Millionen-Kaution

Bibel "Lieblingsbuch" Trumps

"Religion und Christentum sind das, was in diesem Land am meisten fehlt", beklagte Trump in seinem auf Truth Social geteilten Video. Alle US-Amerikaner:innen bräuchten eine Bibel, unterstrich er. Dabei bezeichnete er die Heilige Schrift als sein "Lieblingsbuch" - auch er selbst habe "viele" Bibel-Ausgaben.

Anzeige
Anzeige
:newstime

"Letztendlich werden wir uns nicht vor den Bürokraten in Washington verantworten müssen, sondern vor Gott im Himmel", sagte Trump, als er die Bedeutung der Bibel zu unterstreichen versuchte. Die Christ:innen würden "belagert", deshalb müsse Religion wieder an Bedeutung gewinnen.

  • Verwendete Quellen:
  • Truth Social: Trumps Beitrag
Ähnliche Inhalte

Biden und Trump einigen sich: Diese Regeln gelten beim TV-Duell

  • Video
  • 01:12 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group