Anzeige
Unfall mit Linienbus

Mann in Kiel von Bus erfasst und lebensgefährlich verletzt

  • Aktualisiert: 08.07.2024
  • 18:58 Uhr
  • dpa
Article Image Media
© Carsten Rehder/dpa

Ein Mann wurde am Nachmittag in Schleswig-Holstein von einem Bus erfasst. Über die Hintergründe ist noch nichts bekannt.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • In Kiel, Schleswig-Holstein, wurde ein Mann von einem Linienbus erfasst.

  • Dabei ist er schwer verletzt und im Anschluss sofort ins Universitätsklinikum gebracht worden.

  • Der Unfall habe sich demnach an der Ecke Olshausenstraße und Samwerstraße ereignet.

Im Video: Tödlicher Unfall auf Sommerfest in Fürth: 31-Jähriger von Karussell erschlagen

In Kiel ist am späten Nachmittag (08.07.) ein Mann von einem Linienbus erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.

Der Unfall habe sich an der Ecke Olshausenstraße/Samwerstraße ereignet, sagte ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur.

Wie es dazu kam, sei noch nicht bekannt. Der Mann sei mit schweren Kopfverletzungen ins Universitätsklinikum UKSH gebracht worden.

Polizei Blaulicht
News

In den Gegenverkehr geraten

Schwerer Unfall zwischen Tuttlingen und Stockach: Autofahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß

Ein 59-Jähriger ist auf der Bundesstraße in den Gegenverkehr geraten und ums Leben gekommen. Die Ursachen dafür sind bislang noch ungeklärt.

  • 03.07.2024
  • 19:39 Uhr
Mehr News und Videos
Die Bundesregierung bereitet sich nach den Worten ihres Transatlantik-Koordinators Michael Link auf eine mögliche zweite US-Präsidentschaft Donald Trumps vor.
News

Bundesregierung bereitet sich intensiv auf Trump-Wahlsieg vor

  • 15.07.2024
  • 05:57 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group