Anzeige
Keine Verletzten

Pforzheim: Lagerhalle brennt lichterloh – schwarzer Rauch zieht in Innenstadt

  • Veröffentlicht: 18.06.2024
  • 15:36 Uhr
  • Clarissa Yigit
In Pforzheim ist in der Nacht zu Dienstag (18. Juni) ein Brand in einer Lagerhalle ausgebrochen. (Symbolbild)
In Pforzheim ist in der Nacht zu Dienstag (18. Juni) ein Brand in einer Lagerhalle ausgebrochen. (Symbolbild)© Foto: Marijan Murat/dpa

Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Brand in einer Lagerhalle im Pforzheimer Gewerbegebiet. Einen Hinweis auf brennende Gefahrenstoffe gebe es allerdings nicht.

Anzeige

In einer Lagerhalle im baden-württembergischen Pforzheim ist in der Nacht auf Dienstag (18. Juni) ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde bisher aber niemand. Laut Feuerwehr wurde der Brand inzwischen gelöscht.

Allerdings sei noch unklar, was genau dort gebrannt habe und wo sich der Brandherd befinde. Zwar habe es keine Hinweise auf Gefahrenstoffe gegeben, schreibt der SWR, doch es hätten sich am Dienstagmorgen zeitweise große, schwarze Rauchsäulen entwickelt, ergänzt die Deutsche Presse-Agentur (dpa) unter Berufung auf einen Polizeisprecher. Daher habe die Feuerwehr die Warn-App NINA ausgelöst. Diese meldete auch eine starke Rauchentwicklung im Stadtgebiet.

Im Video: Schiffsverkehr eingestellt: Großbrand am Hamburger Hafen

Umliegende Häuser mussten evakuiert werden

Außerdem mussten laut Polizei etwa sieben in der Nähe liegende Häuser mit insgesamt zehn bis 15 Personen evakuiert werden. Betroffen waren Anwohner:innen des Eutinger Talwegs. Dort seien unter anderem auch Obdachlosenunterkünfte eingerichtet worden. Die in Sicherheit gebrachten Menschen würden derzeit vom Rettungsdienst mit Essen und Trinken versorgt, schreibt die "Pforzheimer Zeitung" (PZ).

Auch wurde die Bundesstraße 10 zwischen Hohenwiesenweg (Pforzheim) und dem Pforzheimer Stadtteil Eutingen für die Löscharbeiten vorübergehend gesperrt. Eine örtliche Umleitung sei eingerichtet worden. Der Schienenverkehr in der Nähe sei nicht betroffen.

Die Nachlöscharbeiten werden bestimmt noch über die Mittagsstunden oder sogar bis in den Nachmittag hinein andauern.

Ein Brandschützer

Die Löscharbeiten würden schätzungsweise noch den ganzen Tag andauern, hatte die Feuerwehr zuvor mitgeteilt. "Die Nachlöscharbeiten werden bestimmt noch über die Mittagsstunden oder sogar bis in den Nachmittag hinein andauern", zitiert die "Badische Neueste Nachrichten" (BNN) einen Feuerwehrmann.

Rund 130 Helfende seien im Einsatz vor Ort. Neben der gesamten Pforzheimer Berufsfeuerwehr sind demnach auch etliche freiwillige Feuerwehren im Einsatz. Aber auch Mitarbeiter:innen des Technischen Hilfswerks, der Polizei, des Rettungsdienstes sowie ein Vertreter des städtischen Umweltamtes seien präsent, so die BNN.

  • Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • PZ: "Lagerhalle in Pforzheim brennt: Brandursache noch unklar"
  • SWR: "Brand in einer Lagerhalle in Pforzheim - Löscharbeiten im Gange"
Mehr News und Videos
USA-ELECTION/HARRIS
News

Bei erstem Wahlkampfauftritt: Kamala Harris geht Trump an

  • 23.07.2024
  • 22:49 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group