Anzeige
Schachweltmeister auf der Reeperbahn

Schach-Sparte des FC St. Pauli verpflichtet Magnus Carlsen

  • Veröffentlicht: 17.05.2024
  • 14:33 Uhr
  • Clarissa Yigit
Der Norweger Magnus Carlsen wird in der kommenden Saison für den Schachklub des FC St. Pauli (Hamburg) antreten.
Der Norweger Magnus Carlsen wird in der kommenden Saison für den Schachklub des FC St. Pauli (Hamburg) antreten.© Foto: Marcus Brandt/dpa

Der ehemalige norwegische Schachweltmeister Magnus Carlsen verpflichtet sich für den FC St. Pauli

Anzeige

Nicht nur die Fußball-Sparte des FC St. Pauli in Hamburg kann sich zur Zeit mit dem Privileg rühmen, in die Bundesliga aufgestiegen zu sein, sondern auch sein Schachklub. Zudem bekommt der FC St. Pauli Schach allerdings noch einen neuen "Feldspieler" für seine Schachbretter – den ehemaligen Weltmeister aus Norwegen, Magnus Carlsen. Der 33-Jährige gilt als einer der besten Schachspieler der Welt.

Die Verpflichtung für die Schachsaison 2024/25 wurde ermöglicht durch die Kooperation der Weissenhaus Chess Akademie des Unternehmers Jan Henric Büttner mit dem FC St. Pauli.

Im Video: Profi-Fußball: Gruppen-Coming-Out am 17. Mai geplant

Schachweltmeister von 2013 bis 2023

"Der FC St. Pauli hat mit dem Doppelaufstieg im Fußball und im Schach Erstaunliches vollbracht. Für unseren Weg, das Spitzenschach in Deutschland nachhaltig zu fördern und präsenter zu machen, ist der FC St. Pauli ein idealer Partner an unserer Seite. Dass Magnus sich auf unsere Initiative hin entschieden hat, für den FC St. Pauli zu spielen, freut mich umso mehr", schreibt Büttner auf der Internetseite der Weissenhaus Academy.

Carlsen war von 2013 bis 2023 Weltmeister. Im vergangenen Jahr verzichtete der Norweger auf den Titel. Der Schach-Superstar hat zudem mehrfach WM-Titel im Blitz- und Schnellschach gewonnen. Zu seiner neuen Verpflichtung meinte der Schach-Profi nur: "Ich freue mich, Teil der coolsten Marke in Deutschland zu sein."

Anzeige
Anzeige
:newstime

Zudem solle die Zusammenarbeit zwischen der Weissenhaus Academy und dem FC St. Pauli längerfristig laufen, wie es in einer Mitteilung vom Donnerstag (16. Mai) auf der Internetseite des FC St. Pauli heißt.

Am Sonntag (12. Mai) schafften es die Kicker des FC St. Pauli ebenfalls in die Bundesliga.

  • Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • FC St. Pauli: "MAGNUS CARLSEN SPIELT IN DER SAISON 2024/25 FÜR DEN FC ST. PAULI"
Mehr News und Videos
Gazastreifen
News

Israels Militär kündigt "taktische Pause" im Süden Gazas an

  • 16.06.2024
  • 07:05 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group