Anzeige
Alabama

USA: Tote nach Schüssen auf Geburtstagsfeier

  • Aktualisiert: 17.04.2023
  • 14:04 Uhr
  • Max Strumberger
Mehrere Tote bei Schüssen auf Teenager-Geburtstagsparty in Alabama.
Mehrere Tote bei Schüssen auf Teenager-Geburtstagsparty in Alabama.© AP Photo/Jeff Amy

Während einer Geburtstagsparty von Teenagern sind im US-Bundesstaat Alabama Schüsse gefallen. Mehrere Jugendliche sind dabei ums Leben gekommen - Dutzende wurden verletzt.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • In den USA hat sich erneut eine Schießerei mit mehreren Toten ereignet.

  • Dieses Mal ereignete sich die Gewalttat während einer Geburtstagsfeier.

  • US-Präsident Biden fordert Konsequenzen.

In den USA ist es am 15. April erneut zu einem tragischen Fall von tödlicher Waffengewalt gekommen. Auf einer Geburtstagsparty in Dadeville im US-Bundesstaat Alabama fielen plötzlich Schüsse, vier Menschen wurden getötet.

Mindestens 28 Personen seien verletzt worden, erklärte Jeremy Burkett von der örtlichen Polizei. Einige von ihnen schweben noch in Lebensgefahr.

US-Medienberichten zufolge sind unter den Opfern vorwiegend Jugendliche. Denn die Feier hatte zum 16. Geburtstag eines Mädchens stattgefunden. Unklar war zunächst, ob die Ermittler einen oder mehrere Schützen identifiziert oder gar gefasst haben.

Biden fordert schärfere US-Waffengesetze

US-Präsident Joe Biden reagierte mit Entsetzen auf die tödliche Schießerei:

Was ist aus unserem Land geworden, wenn Kinder nicht mehr ohne Angst zu einer Geburtstagsparty gehen können? Wenn Eltern sich jedes Mal Sorgen machen müssen, wenn ihre Kinder zur Schule, ins Kino oder in den Park gehen?

US-Präsident Joe Biden

Der Demokrat forderte deshalb erneut eine Verschärfung des US-Waffenrechts. Amokläufe und Schießereien sind in den USA leider trauriger Alltag. Allein in den ersten Monaten des Jahres sind bereits über 5.000 Menschen durch Waffengewalt ums Leben gekommen – Suizide nicht mit eingerechnet.

Mit einer Verschärfung der Waffengesetze ist angesichts der mächtigen Waffenlobby NRA und der ablehnenden Haltung der Republikaner jedoch nicht zu rechnen.

  • Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
Mehr News und Videos
Gravierende Wohnungs-Not in Deutschland

Gravierende Wohnungs-Not in Deutschland

  • Video
  • 01:49 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group