Anzeige
Diese kuscheligen Styles sind jetzt in

Pullover Trends 2022: Die besten Winter-Styles zum reinkuscheln

  • Aktualisiert: 09.12.2022
  • 12:48
  • Sarah Matthias
getty images/fotostorm

Der Herbst ist nicht komplett ohne kuschelige Pullover, oder? Im Jahr 2022 ist für jede/n etwas dabei. Farbe, Formen und ganz wichtig: Alles bequem und warm. Welche Pulli-Trends du jetzt auf keinen Fall verpassen darfst, liest du hier.

Anzeige

An alle Herbstkuschler:innen und Fashionistas: diesen Herbst wird es bequem. Nach wie vor ist Strick 2022 total im Trend. Zu recht, denn was ist an kalten verregneten Herbsttagen schöner, als sich in seinen Strickpullover einzukuscheln? Aber auch abseits des Stricks gibt es in den kalten Jahreszeiten einiges zu entdecken. Mit den folgenden Trends bist du im Herbst 2022 dabei garantiert ein echter Hingucker.

Trend Pullover 1: Alle Strickpullover-Trends 2022 im Überblick 

Stricken ist nur was für Omas? Ganz im Gegenteil! Seit Jahren ist dieser Trend auch in allen anderen Altersschichten angekommen und auch im Herbst 2022 in buchstäblich allen Farben und Formen im Trend - das gilt für Pullover für Frauen und Männer.

Kleiner Tipp: Auch für romantische Herbstdates eignen sich Strick-Pullover hervorragend. 

Statement Strick

Schon lange ist die Zeit der rein einfarbigen Mode vorüber. Neben den klassischen Teilen in schwarz und weiß gehört ab jetzt auch mindestens ein Statement-Strick Pullover in deinen Schrank. Unter dem Begriff "Granny Look" kannst du also auf die verschiedensten Farbmuster und Prints setzen, oder einfach gleich den vererbten Stickpulli von Oma aus dem Schrank kramen. Willst du direkt nachhaltig "shoppen", strick ihn dir also gern selbst. Rauten, wie auf Pollunder oder asymmetrische Muster und der angesagte Oversized Look sind dabei ausdrücklich erwünscht.

Anzeige
Anzeige

Ugly Knits

Mut zur Hässlichkeit ist hier die Devise. Es muss nicht mehr der perfekt sitzende Pullover sein, der ein super ästhetisches Muster eingearbeitet hat. Trau dich auch mal Ausgefalleneres zu tragen. Damit fällst du im Übrigen auch voll in den "Grunge"- Trend, der ebenfalls wieder Einzug hält. Grunge bedeutet in diesem Fall das genaue Gegenteil der High Fashion. Perfektion ist out - kombiniere für diesen Look unterschiedliche Materialien und Schnitte und trage sie übereinander. Außerdem gehört viel Leder und ein verruchter Vibe dazu. Zusammen mit einem Ugly Knits Pullover ist das nicht nur bequem, sondern auch extrem trendig für den Herbst.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Verspielte Cardigans

Früher waren die Strickjacken eher etwas prüde. Doch seit es sie auch in frischeren Varianten, wie mit Puffärmeln, auffälligen Blumenmustern oder gecropped gibt, sind sie voll in der Modewelt angekommen. Ziehst du außerdem eines der ebenfalls angesagten Tank Tops darunter, sind Cardigans perfekt für das herbstliche Übergangswetter. Ist es zu kalt, ziehst du sie einfach drüber; ist es zu kalt, kannst du sie dir lässig umbinden. 

Anzeige

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Zopfstrick

Nicht nur Mützen ziert das schöne Strickmuster, auch bei Strickpullovern erfreut sich dieses Muster besonders im Herbst 2022 wieder großer Beliebtheit. Noch dazu ist es super leicht zu stylen und mit einer Jeans und Cowboy Boots (ja, die sind auch im Trend) ein echter Hingucker. Sogar über Röcken und Kleidern macht sich der Kuschelpullover gut und wärmt dich obendrein. Funktion und Trend vereint - so mögen wir das.

Trend Pullover 2: Streifen, Streifen, Streifen

Fans von Streifen aufgepasst: Der Herbst wird eure Jahreszeit. Denn besonders Marinestreifen werden in dieser Saison wieder überall zu sehen sein. Besonders Querstreifen in schwarz und weiß wirken hier besonders Edel und sind einfach mit Jeans zu kombinieren. Abgeschaut ist dieser Trend übrigens vom "French Chic", also der Französinnen, die es schon früher verstanden, die Streifen gekonnt in Szene zu setzen. Jetzt ist er auch bei uns ein Muss in jedem Kleiderschrank.

Anzeige
Anzeige

Apropos abschauen: Auch wenn die Prinzessin der Herzen schon lange nicht mehr unter uns weilt, sind die Styles von Lady Diana bis heute aktuell. Wir verraten dir, wie du ihre Looks nachstylen kannst.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Trend Pullover 3: Cut-Outs

Schulterfrei, One Shoulder, Cut Outs. (Fast) egal wo, ausgefallene Schnitte, mit gezielten Löchern und Cut Outs sind ebenfalls im Herbst 2022 voll im Trend. Dabei kannst du den Look auch mit anderen Trends kombinieren, in dem du dir einen Strickpullover zulegst, vielleicht sogar mit einem Streifenmuster? Tob dich ruhig aus, solltest du aber die Schere selbst ansetzen wollen, überleg dir besser gut, wo du sie einsetzt. Ein kaputter Pullover hält dann auch nicht mehr warm. 

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Trend Pullover 4: Dopamine Style 

Wer kennt es nicht: Der Herbst kommt und wir werden müde und antriebslos. Mit dem Dopamine Style kannst du aber was dagegen tun. Darunter versteht man vor allem in dieser Saison Kleidung in knalligen Farben, die so unseren Dopmainausstoß anregen sollen und uns somit Glücksgefühle bescheren. Probiere es am besten gleich mal aus, denn ganz nebenbei bist du mit knalligen (Strick-) Pullovern auch noch perfekt für den Herbst eingekleidet.

Im Clip: Taff Trend vom 19.9.2022 - Wrap Dress in knalligen Farben

Trend Pullover 5: Der Kragen macht den Unterschied

Crew-Neck, Polo oder doch der klassische Rollkragen Pullover? Auch wenn der Bubikragen mittlerweile als out gilt, bleiben noch mehr als genug Kragen übrig, die dafür absolut im Trend sind. Die Schlichtheit kehrt im Herbst 2022 wieder vermehrt in den Vordergrund, durch Crew Neck Pullover. Wer allerdings etwas mehr Eleganz mag, ist mit dem angesagten Polokragen gut beraten. Und was nach wie vor immer geht: der klassische Rolli, der sowohl für den heimischen Kuschelabend, als auch unter einem Blazer fürs Office zeitlos chic ist.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Weitere Modetipps findest du hier:

Selbstbewusst, seriös oder sexy? Das sagt die Farbe deines Outfits aus

Mehr Informationen
Teaser-Bild: Herbst Dates
News

Date-Ideen 2022: So verliebt ihr euch im Herbst 2022

  • 23.09.2022
  • 08:06 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group