Anzeige
Reality-Star, Influencerin und erfolgreiche Business-Frau

Von Paris Hiltons BFF zum Megastar: So hoch ist das Vermögen von Kim Kardashian

  • Aktualisiert: 27.03.2024
  • 16:20 Uhr
  • teleschau
Weltweit ist der Name Kim Kardashian bekannt! Wie begann ihre Erfolgsgeschichte?
Weltweit ist der Name Kim Kardashian bekannt! Wie begann ihre Erfolgsgeschichte?© picture alliance / Richard Shotwell/Invision/AP

Sie ist das wohl berühmteste Mitglied der schwerreichen Kardashian-Jenner-Familie: Reality-Star Kimberley "Kim" Noel Kardashian beeinflusst mit ihrem Lifestyle und ihren Looks Millionen Menschen weltweit und verdient als Unternehmerin mittlerweile dreistellige Millionenbeträge.

Anzeige

Lust auf mehr taff?
Schau dir jetzt auf Joyn die neueste Folge an!

Paris Hilton ist ihr Sprungbrett zum Ruhm

Dass sie einst im Schatten eines anderen It-Girls stand, haben die meisten vergessen: Längst ist Kim Kardashian (43) selbst ein milliardenschwerer Superstar und womöglich gar bekannter als ihre enge Freundin Paris Hilton (43). Die beiden kennen sich seit Kindertagen. Als junge Frau war Kim die Stylistin und "Kleiderschrank-Organisatorin" der Reality-Show BFF (best friend forever) und erlangte als solche erste Bekanntheit. Über die Hotel-Erbin sagte die Tochter von Kris Jenner (68) und Stieftochter von Caitlyn Jenner (74) einst in einem TV-Interview: "Ich würde wirklich alles für sie tun. Sie hat mir meine Karriere geschenkt. Das rechne ich ihr total an."

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Die selbsternannte Real-Life-Barbie Nannette Hammond

Fünf Millionen durch eine Klage

Und besagte Karriere hat es in sich: Größere Bekanntheit erreichte Kim Kardashian 2007 nach der Veröffentlichung eines privaten Sexvideos von ihr und ihrem damaligen Partner Ray J (43). Die zivilrechtliche Klage gegen die Filmproduktionsfirma Vivid Entertainment ließ sie gegen Zahlung von fünf Millionen Dollar fallen. Peanuts im Vergleich zu dem, was die US-Amerikanerin mit armenischen Wurzeln heute verdient!

Ab 2007 ging es steil bergauf mit ihrer Karriere: Auf dem TV-Sender E! startete die Doku-Soap "Keeping Up With The Kardashians", die sich um das Leben von Kim, ihren Eltern, ihren Schwestern Kourtney (44) und Khloé Kardashian (39) sowie ihren Halbschwestern Kendall (28) und Kylie Jenner (26) dreht. Bis 2021 lief die Reihe erfolgreich, pro Folge verdiente Kim bereits anfangs rund 80.000 US-Dollar (circa 74.000 Euro).

Anzeige

Verdienste als Medienstar

Viel einträglicher als die Reality-Serie selbst aber war die Tatsache, dass sie Kim zu den It-Girl  überhaupt machte - lange bevor die Welt von Influencer:innen überflutet wurde. Und der Ruhm hält an: Aktuell soll sie für einen (!) Instagram-Werbe-Post bis zu 500.000 US-Dollar (463.000 Euro) verdienen! Immerhin hat sie auch 364 Millionen Follower:innen. Dazu kommen Einnahmen als Schauspielerin in TV-Serien wie "CSI: NY" oder "American Horror Story".

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Wie viel verdient ihre Schwester Kylie Jenner?
Kylie Jenner
News

Ihr Vermögen wird auf 680 Millionen US-Dollar geschätzt

Gossip aus dem Kardashian-Clan: So reich ist Kylie Jenner

2023 schätzte "Forbes" das Vermögen von Kylie Jenner auf 680 Millionen US-Dollar. Doch womit genau hat der Spross aus dem Kardashian-Clan das viele Geld verdient?

  • 18.01.2024
  • 13:03 Uhr
Anzeige

Erfolgreiche Businessfrau

Am meisten aber verdient sie mittlerweile als Unternehmerin: 2017 gründete sie das Kosmetik-Unternehmen KKW Beauty, 2019 folgte die eigene Kleidermarke Skims. Das Wirtschaftsmagazin "Forbes" schätzt den Wert ihrer Firmenanteile zwischen 225 Millionen und 500 Millionen US-Dollar. Im Jahr 2021 nahm die Zeitschrift sie mit einem geschätzten Privatvermögen von 1 Milliarde US-Dollar in die "The World's Billionaires"-Liste auf. Mittlerweile schätzt Forbes ihren Reichtum auf 1,8 Milliarden US-Dollar (1,67 Milliarden Euro).

Luxus-Zuhause in den Hidden Hills

Davon kann man sich natürlich einiges leisten: Aktuell wohnt die Mega-Influencerin mit ihren vier Kindern (aus der Ehe mit Kanye West, 46) abwechselnd in einem 60-Millionen-Dollar-Anwesen in der kalifornischen Kleinstadt Hidden Hills sowie in einer 70-Millionen-Dollar-Strandvilla in Malibu. Und auch sonst gönnt sich Kim so einiges. 2023 kaufte sie etwa für umgerechnet 191.000 Euro eine auffällige Kette der verstorbenen Prinzessin Diana: Das mit Amethysten und Diamanten besetzte "Atallah-Kreuz" des Traditionsjuweliers Garrard stammt vom Beginn des 20. Jahrhunderts.

Anzeige

Sie denkt auch an Ärmere

An ihrem Reichtum lässt die Selfmade-Millardärin aber auch andere teilhaben. So spendete sie etwa 2020 eine Million Dollar als Hilfe für Zivilist:innen in der blutig umkämpften armenischen Region Berg-Karabach. Während der Pandemie ließ sie außerdem 20 Prozent des Millionen-Erlöses aus ihrer Shapewear-Kollektion Skims der Organisation Baby2Baby zukommen. Diese versorgt kleine Kinder, die in Armut leben, mit Windeln, Kleidung, Nahrung und mehr.

Auch spannend: Reich werden mit "hässlichen Löchern"? Tipps von Selfmade-Millionär Hörhan.

Mehr News und Videos

Wilde Vergangenheit: Wotan Wilke Möhring spricht über Zeit in "illegalem Club"

  • Video
  • 01:25 Min
  • Ab 0

© 2024 Seven.One Entertainment Group