Anzeige
Das sind die Fan-Spekulationen

"The Masked Singer" 2020: Wer ist der Hase?

  • Veröffentlicht: 29.04.2020
  • 17:37 Uhr
  • ab, ji
Article Image Media
© ProSieben

Jella Haase, Evelyn Burdecki, Jasmin "Blümchen" Wagner und erst recht Martina Hill - kaum einer Maske wurden so viele unterschiedliche Promis angedichtet wie dem Hasen. Doch bei der Enthüllung gab es eine löffeldicke Überraschung. 

Anzeige

Wer ist der Hase?

+++ Update vom 29.04.2020 +++

Wer hätte gedacht, dass sich ein RTL-Urgestein in eine ProSieben-Show traut? Doch Sonja Zietlow traute sich und sie war wahrlich Willkommen. Im Hasenkostüm legte sie über sechs Wochen die süßeste Show ab und sang sich so ins Finale. Dort musste der Hase zwar als erster von vier Finalisten von der Bühne, doch den Fans werden ihre Auftritte noch lange in Erinnerung bleiben.   

Anzeige
Anzeige
The Masked Singer

Der Hase ist Sonja Zietlow

Die erste Enthüllung des großen Finales steht an. Trotz starker Performance konnte sich der Hase nicht gegen die anderen Masked Singer durchsetzen. Die Zuschauer tippten auf Martina Hill. Das Rateteam war sich dagegen bis zuletzt uneinig. Doch dann überraschte Moderatorin Sonja Zietlow unter der Maske des Hasen.

  • Video
  • 05:39 Min
  • Ab 12

+++ Update vom 22.04.2020 +++

Auch nach dem Halbfinale ist sich die TMS-Community sicher, dass Martina Hill den Hasen mit Leben füllt - ihre Quote bleibt stabil bei über 40 Prozent. Lediglich auf den hinteren Rängen tut sich etwas. Enie van de Meiklokjes rutsch von Platz 2 auf 3 ab. Dazwischen mogelte sich nun Sonya Kraus mit knapp 26 Prozent.

Laut der neuesten Indizien lernte der Hase auf der Bühne von "The Masked Singer" erstmals, auf den eigenen Hinterbeinen zu stehen. Doch seine beste Freundin hat immer an den Hasen geglaubt. Sie meint, den Hasen hätte es schon immer auf die Bühne gezogen. Außerdem beherrsche er das Versteckspiel perfekt, hätte es zudem faustdick hinter den Ohren. Und trotzdem würde er bei allen Anstrengungen nie seinen Humor verlieren.

+++ Update vom 15.04.2020 +++

Nach der zweiwöchigen Pause von "The Masked Singer" mogelte sich in der TMS-Community eine andere Dame an die Spitze der Top-Tipps. Aktuell halten die Fans Martina Hill als wahrscheinlichste Häsin. Sie führt das Ranking derzeit mit über 43 Prozent an. Enie van de Meiklokjes, Top-Favorit vor der Corona-Paus, kommt auf Platz 2 noch auf 21 Prozent. 

Die neuen Indizien zum Hasen beziehen sich vor allem auf Rea Garvey - die beiden pflegen mittlerweile eine Art Hass-Liebe. Der Hase wollte Rea jedoch unbedingt beweisen, dass er zurecht in Show 4 stand. Was das 2 Meter große Plüschtier sonst noch an Indizien von sich preisgab, kannst du in dem folgenden Clip noch einmal sehen.

Anzeige

+++ Update vom 26.03.2020 +++

Der derzeitige Top-Tipp des Publikums lautet Enie van de Meiklokjes. An Position zwei reiht sich die Sängerin Jasmin Wagner ein. Für das Rateteam stehen die Blumen des Kaninchenkleids weiter im Zentrum der Beweisaufnahme. Liegt hier also der Hase im Pfeffer?

Enie van de Meiklokjes gilt bei "Das große Backen" als Königin der Leckereien. Hat die Moderatorin mit dem blumigen Namen nun wohl den Schneebesen gegen das Gesangsmikrofon eingetauscht? Rea Garvey und das Publikum sind gleichermaßen überzeugt davon. Schließlich passen Setting, Songs und Outfit verdächtig gut auf die ehemalige VIVA-Moderatorin.

Ruth Moschner verdächtigt hingegen neuerdings Sängerin Jasmin Wagner unter dem blumenverzierten Langohr-Kostüm. In diesem Zusammenhang bringt sie nicht nur deren Künstlernamen "Blümchen", sondern auch die musikalische Vergangenheit mit Elektro-Einflüssen ins Spiel. Zuletzt hatte sich Wagner während der Duell-Show "Schlag den Star" mehr als auffällig verhalten und sich damit selbst in den engeren Kreis der Verdächtigen katapultiert.

Für Luke Mockridge stechen zudem eindeutige schauspielerische Qualitäten hervor. Nora Tschirner sei deshalb sein derzeitiger Favorit. Daraufhin gibt sich die Mümmelfrau gewohnt enigmatisch: "Ich liebe alle meine Rollen".

+++ Update vom 18.03.2020 +++

Seit gestern ist eine der Mitfavoritinnen - Rebecca Mir - bei der Community aus dem Rennen, denn die taff-Moderatorin moderierte die gestrige After-Show-Sendung red!. Die mit Abstand führenden Favoritinnen sind aber nach wie vor Martina Hill mit 49 Prozent sowie Jella Haase mit gut 24 Prozent. 

Anzeige

Neueste Indizien und Gerüchte rund um den Hasen

Der Hase bewegt sich in einer Welt, die der von "Alice im Wunderland" nicht unähnlich ist. Ist das bereits ein Hinweis. Außerdem wartete der Hase schon sein ganzes Leben lang auf diesen einen Moment, wo er die Bühne betreten darf. Und das, obwohl warten gar nicht seine Stärke ist. Ach ja, und dann erwähnte der Langlöffel noch etwas von Lampenfieber...

Im Indizien-Video zu Show 2 gibt sich der Hase als Bienenflüsterin und veranstaltete einen Tanz um eine Karotte mit den Worten: "Ich achte nämlich auch immer auf das Wohl anderer." Beides Hinweise zu Tierliebe oder dass der Hase Vegetarier ist? Und was will uns das geteilte blaue Osterei sagen?

Hier gibt es den Indizien-Clip zum Hasen.  

+++

+++ Update vom 12.03.2020 +++

Vor der Show hatte Martina Hill niemand auf der Rechnung, mittlerweile glauben 55 Prozent der Community an die Knallerfrau im Hasenkostüm. Aber auch mit der taff-Moderatorin Rebecca Mir rechnen immerhin noch fast 11 Prozent. Jella Haase gehörte vor der Show schon zum Favoritenkreis und belegt auch jetzt noch Platz 3 mit knapp 8 Prozent - wenn das mal nicht am Namen liegt. 

Anzeige

+++

"Mein Name ist Hase, ich weiß von nichts… und wenn ich etwas wüsste, würde ich nicht sagen, was ich weiß." So oder so ähnlich würde wohl die Antwort des Hasen lauten, würde man ihn nach seiner wahren Identität unter der Maske befragen. Und so bleibt den Zuschauern nur zu raten, wer unter den süßen Löffelohren steckt.

Naheliegend wäre als Hase vielleicht die Fack-ju-Göhte-Darstellerin Jella Haase. Ihre Statur und sogar ihr Name würden schließlich perfekt zum Outfit passen. Das glaubt auch über 19 Prozent der Community. Noch mehr Stimmen, nämlich fast 25 Prozent, hat aktuell allerdings die ehemalige Dschungelkönigin Evelyn Burdecki. 

Ebenfalls noch gut im Hasenrennen liegt mit knapp 15 Prozent die quirlige Moderatorin Enie van de Meiklokjes. Ihre normale Alltagskleidung ist rein farblich ja kaum vom Hasenkostüm zu unterscheiden. Zudem liegen noch Jasmin Wagner und Lena Meyer-Landrut im erweiterten Favoritenkreis der #TMS-Community.

Werde Teil des Rateteams – Wer steckt hinter der Maske des Hasen?

Du glaubst zu wissen, welcher Promi sich hinter dem Hasen verbirgt? Dann unterstütze aktiv unser Rateteam und wähle den Star, den du hinter der jeweiligen Maske vermutest. Mitmachen kannst du entweder online unter themaskedsinger.de oder in der ProSieben-App für iOS und Android.

Achtung! Wer die ProSieben-App bereits auf seinem Smartphone hat, muss sie bitte vor dem Mitraten einmal updaten, um die Voting-Funktion freizuschalten.

Den rosa Hasen und die anderen Masken siehst du ab 10. März um 20:15 Uhr wöchentlich dienstags auf ProSieben bei "The Masked Singer".

Mehr News
Enthüllt: Dieser Fernsehstar steckte in der Couchpotato bei "The Masked Singer" 2024.
News

Wer ist raus bei "The Masked Singer" 2024? Enthüllung: Dieser Fernsehstar steckt unter der Couchpotato

  • 12.04.2024
  • 11:46 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group