Anzeige
Nach dem Gewinn von "The Voice Rap by CUPRA"

Ezo releast offiziell die "The Voice Rap by CUPRA"-Single "Druck raus"!

  • Aktualisiert: 18.12.2023
  • 10:54 Uhr
  • Jan Islinger

Das Wichtigste in Kürze

  • Ezo hat "The Voice Rap by CUPRA" gewonnen. Nun releast er die offizielle Single, die er für die Show in den CUPRA Music Labs aufnehmen durfte. 

  • "The Voice Rap by CUPRA" lief im Herbst 2023 auf ProSieben. Du kannst nach wie vor alle Folgen auf Joyn nachschauen. 

  • Welche Talents in Team Dardan und Team Kool Savas gelandet sind, kannst du hier nachlesen. 

Anzeige

Er hat es geschafft! Der Rapper Leon "Ezo" Weick hat "The Voice Rap by CUPRA" gewonnen. Nun hat er seine erste, offizielle Single nach dem Finale aufgenommen. 

+++ Update, 9. Dezember 2023 +++

Anzeige
Anzeige

Ezos Single "Druck raus" ab sofort überall verfügbar! 

Seine letzten Monate waren wahrlich ein Auf und Ab der Gefühle. Erst der weite Weg ins Finale von "The Voice Rap by CUPRA", den Ezo mit dem Gewinn der Show krönte. Dann die Teilnahme bei "The Voice of Germany". Hier stieg der 26-Jährige direkt im Halbfinale ein und musste gegen zwölf weitere, bärenstarke Talents performen. Leider schaffte Ezo nicht den Weg ins Finale.

Dafür releast er heut endlich seine erste Single unter der "The Voice Rap"-Flagge. Aufgenommen wurde "Druck raus" in den CUPRA Music Labs in Frankfurt am Main. Endlich Zeit, den Druck rauszulassen!

Ab sofort könnt ihr Ezos Single "Druck raus" auf Streaming-Plattformen pumpen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

+++ Update, 4. Dezember 2023 +++

Anzeige

Ezo mit Ansage: "Meine Reise ist noch nicht zu Ende!"

Nach dem Gewinn von "The Voice Rap by CUPRA" hatte Ezo am vergangenen Freitag die Chance, sich im Halbfinale von "The Voice of Germany" zu beweisen und gegen die verbliebenen zwölf Talents anzutreten. Am Ende hat es für den 26-Jährigen nicht für den Finaleinzug gereicht.

Nun meldet sich Ezo zu Wort und gibt sich kämpferisch. Seine Reise sei noch nicht vorbei, vielmehr sei das der Anfang. In diesem Atemzug teast der "The Voice Rap"-Gewinner auch direkt seine bald erscheinende Single an. 

Wann deren Release gefeiert werden darf, erfahrt ihr natürlich hier!

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

+++ Update, 1. Dezember 2023 +++

Anzeige

Ezo verpasst Sprung ins Finale

Für Leon "Ezo" Weick hat es an diesem Abend leider nicht sein sollen. Trotzdem kann der Hagener mächtig stolz auf sich sein. Schließlich hat er mit dem Gewinn von "The Voice Rap by CUPRA" schon viel erreicht in diesem Herbst!

+++ Update, 1. Dezember 2023 +++

Anzeige

Leon heute Abend im Halbfinale von "The Voice of Germany"

Leon "Ezo" Weick hat "The Voice Rap by CUPRA" gewonnen und darf damit direkt in das heutige Halbfinale von "The Voice of Germany" einziehen. 

Sichtlich geflasht zeigt sich der 26-Jährige nun auf seinem Instagram-Kanal in einem der Coach-Stühle. Von dort aus macht er seinen Gefühlen Luft: 

Es ist mir einfach eine Riesenehre und ich freue mich, dass ich dort die Hip-Hop-Welt vertreten darf!

Leon über seinen Auftritt bei "The Voice of Germany"

Selbstverständlich könnt ihr Ezo in der heutigen Show fleißig mit Votes unterstützen. Das ist über Joyn-App sowie per SMS und Anruf möglich.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Das Halbfinale von "The Voice of Germany" siehst du um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.

+++ Update, 29. November 2023 +++

Der "King of Rap" besteigt den Thron!

Dass Kool Savas richtig Bock auf das anstehende Halbfinale von "The Voice of Germany" 2023 hat, konnte man unlängst auf seinem Insta-Account erkennen. Gerade seine zweite Story zum Halbfinale innerhalb kürzester Zeit macht deutlich, dass KKS gekommen ist, um zu bleiben. Vorsorglich hat er in echter "King"-Manier den roten Thron schon mal Probe gesessen. 

Kool Savas chillt im "The Voice of Germany"-Stuhl!
Kool Savas chillt im "The Voice of Germany"-Stuhl! © Instagram / Kool Savas

Da bin, da bleib!

Und ja, man kann sagen, dass es beinahe schon vertraut wirkt, wie Savas Yurderi im "The Voice"-Stuhl sitzt. Wir drücken natürlich die Daumen und hoffen, dass der "King of Rap" auch seine älteren Songtexte noch beim Wort nimmt. 

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Das Halbfinale von "The Voice of Germany" siehst du am 30. November 2023 ab 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.

Joyn Logo

Alle Folgen von "The Voice Rap by CUPRA" kostenlos schauen

Auf Joyn findest du alle Episoden und Performances in voller Länge auf Abruf.

+++ Update, 29. November 2023 +++

Kool Savas mit Kampfansage für "The Voice of Germany"

Kool Savas ist dafür bekannt, "Feuer über Deutschland" zu bringen. In diesem speziellen Fall hat der "King of Rap" das aber nicht allein in der Hand. Ezo aka Leon Weick, der Gewinner von "The Voice Rap by CUPRA", muss es am Ende reißen. Denn das Talent hat sich mit dem Gewinn von "The Voice Rap" auch direkt fürs Halbfinale von "The Voice of Germany" 2023 qualifiziert, wo Ezo gegen 12 weitere Künstler bestehen muss, um ins Finale einzuziehen.  

Attacke Leon!

Kool Savas

Die richtige Zeit also, für eine Motivationsansprache vom Coach! Das hat Kool Savas nun auf Instagram getan und damit auch für die restlichen Coaches, Shirin David, Bill und Tom Kaulitz, Ronan Keating und Giovanni Zarrella eine Warnung ausgesprochen. Denn, der Coach und sein Talent sind im Attacke-Modus! 

Article Image Media
© Instagram / Kool Savas

Das Halbfinale von "The Voice of Germany" siehst du am 30. November 2023 ab 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.

+++ Update, 28. November 2023 +++

Ezo mit exklusiven Backstage-Einblicken aus dem "The Voice"-Studio

Am 17. November stand der Gewinner von "The Voice Rap by CUPRA" fest. Er heißt Leon "Ezo" Weick und darf sich nicht nur über den Titel freuen, sondern auch über die Tatsache, dass seine Reise hier noch nicht zu Ende ist. Stattdessen zieht Ezo direkt ins Halbfinale von "The Voice of Germany" ein und hat die Chance, auch diese Show zu gewinnen.

Seit gestern ist Ezo nun unterwegs im Studio Berlin-Adlershof und darf für das "The Voice of Germany"-Halbfinale proben. In seiner heutigen Instagram-Story gab der 26-Jährige erstmalig exklusive Einblicke in den Backstagebereich des Studios. 

Unter anderem zeigt der Rapper im Video den Catering-Bereich und die Chill-Area der Talents. 

Wie es für Ezo weitergeht, erfährst du natürlich hier! Wir halten dich auf dem Laufenden. Das Halbfinale siehst du am kommenden Freitag, 1. Dezember 2023, in SAT.1 und Joyn. 

+++ Update, 17. November 2023 +++

Ezo gewinnt "The Voice Rap by CUPRA"

"We always play to win!" Dieses Motto hatte sich einst schon die New Yorker Kult-Rapcrew Gang Starr auf die Fahne geschrieben. Seit Neuestem darf das auch der 26-jährige Ezo, der sich gegen seinen letzten verbliebenen Kontrahenten CEO im Publikums-Voting durchsetzen konnte.

Ab ins Halbfinale von "The Voice of Germany"

Zwei Wochen ist die Joyn-Ausstrahlung der finalen achten Folge her. Seitdem hatte das Publikum nun Zeit, um sich eine Meinung zu bilden: CEO oder Ezo, wen küren die Zuschauer:innen zum Gewinner von "The Voice Rap by CUPRA" und wählen ihn damit direkt ins Halbfinale von "The Voice of Germany"?

In der Liveschalte direkt im Anschluss an die Ausstrahlung der heutigen "The Voice"-Folge war es dann so weit. Zusammen mit ihren zugeschalteten Coaches fieberten die beiden verbliebenen Talents der Verkündung entgegen. Nach den Ergebnissen aus Joyn-, Telefon- und SMS-Voting geht Ezo als der Gewinner hervor! Und die Reaktion an seine Fans war eindeutig!

Tiefste Dankbarkeit für euch!

Ezo an seine Fans

Und auch für die Talents von "The Voice Rap by CUPRA" hat Ezo noch eine Message - Grandmaster-Flash-Style: 

Wir sind alle "The Voice Rap". Und werden alle gemeinsam "The Voice Rap" bei "The Voice of Germany" repräsentieren!

Leon

Damit darf sich der 26-Jährige offiziell Gewinner der ersten Staffel "The Voice Rap by CUPRA" nennen und zieht ins Halbfinale von "The Voice of Germany" ein. Am 1. Dezember 2023 wird er erstmalig dort zu sehen sein und die Show aufmischen.

Das Halbfinale von "The Voice of Germany" siehst du am 1. Dezember 2023 um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.

+++ Update, 17. November 2023 +++

Voting endet heute Abend

Ezo oder CEO. Das ist die große Frage, die "The Voice Rap"-Fans in den vergangenen Tagen beschäftigte. Heute Abend ab 23:05 Uhr, direkt im Anschluss an "The Voice of Germany", erfährst du, wer gewonnen hat. Die Liveschalte auf Joyn und TikTok. öffnet 

Die große Kür zum Gewinner siehst du am Freitag, 17.11.2023 um 23:05 Uhr auf Joyn.

Joyn Logo
Joyn

Die Live-Schalte zur Kür des Gewinners ab 23:05 Uhr auf Joyn

+++ Update, 14. November 2023 +++

Wer gewinnt "The Voice Rap"? Entscheidung am Freitag

Wer gewinnt "The Voice Rap by CUPRA", Ezo oder CEO? Die Auflösung gibt es diesen Freitag.
Wer gewinnt "The Voice Rap by CUPRA", Ezo oder CEO? Die Auflösung gibt es diesen Freitag. © Joyn / Richard Hübner

Wer gewinnt "The Voice Rap by CUPRA", Ezo oder CEO? Der Gewinner darf dann direkt im Halbfinale von "The Voice of Germany" mitmischen und hat die Chance, das Format ebenfalls zu gewinnen. Doch nur ein Talent wird es schaffen.

Die Entscheidung fällt am kommenden Freitag. Direkt im Anschluss an "The Voice of Germany" gibt es die Auflösung. Wer noch abstimmen will, kann das direkt über die Joyn-App machen. 

Wer soll "The Voice Rap by CUPRA" gewinnen? Stimme jetzt in der Joyn-App ab.

+++ Ursprüngliche Meldung +++

Wer gewinnt "The Voice Rap by CUPRA"?

Kool Savas und Ezo performen zusammen "Aura" auf der "The Voice Rap by CUPRA"-Bühne.
Kool Savas und Ezo performen zusammen "Aura" auf der "The Voice Rap by CUPRA"-Bühne. © Joyn / Richard Hübner

Unterschiedlicher könnten die Finalist:innen der ersten Staffel "The Voice Rap by CUPRA" gar nicht sein. Während die kosovo-albanische Erda auf den Groove von Newschool-Rap abgeht, steht CEO für harte Zeilen aus dem echten Leben, stets gut verpackt in einem authentischen Korsett.

Caddy Pack hat ebenfalls schwere Zeiten durchgemacht und verarbeitet diese seit sage und schreibe 18 Jahren in ihren englischen Rap-Texten. Und dann wäre da noch Ezo, seines Zeichens eine Wundertüte aus messerscharfen Doubletime-Rhymes und versierten Texten, die er mit seinen selbst gesungenen Hooks garniert.

Der Ring ist eröffnet

Doch wie läuft das Finale ab? Die vier Talents performen zusammen mit ihrem jeweiligen Coach einen Song aus dessen Diskografie. Der jeweilige Mentor pickt den Song. Ob die Talents eine Originalstrophe rappen oder einen eigenen Text auf den Beat schreiben wollen, bleibt ihnen überlassen.

Ob sie ihren eigenen Text rappen oder meinen, können sie entscheiden. Ich will nur am Ende, dass es richtig krass wird!

Dardan

Caddy Pack und Kool Savas performen "Nichts bleibt mehr"

"Für mich bedeutet der eine Menge", erklärt King Kool Savas Caddy, als er ihr offenbart, dass beide zusammen "Nichts bleibt mehr" performen werden. Der Coach, der Caddys langjährige Rap-Karriere mehr als zu würdigen weiß, erkennt gewisse Parallelen zwischen Caddys Leben und den Lyrics des Songs.

"Weißte, auch dieser Text. Dass man sagt, wenn man jetzt aufgibt, dann war das alles umsonst. Du bist so lange dabei, du glaubst daran, representest deine Kunst … ich glaube, das passt zu dir." Die 34-Jährige sieht das genauso und ist auch ein bisschen stolz auf ihren Werdegang: „Ich bin froh, dass ich alles, was ich erreicht habe, geschafft habe."

Savas und Caddy sorgen für Abriss

Dann die Performance: Savas macht die Eröffnung und rappt den ersten Part. Nach der Hook ist Caddys großer Auftritt. Und sie macht ihre Sache druckvoll und gut. Auf das bestehende Instrumental packt sie ihren eigenen Part in englischer Sprache. Und am Ende gibt es sogar noch ein paar Lines auf Deutsch. Die Coaches sind beide sichtlich von den Socken.

Du lebst das. Du bist Hip-Hop durch und durch!

Savas

CEO und Dardan flowen zusammen "Gasolina"

Nach Caddys Auftritt wechseln die Coaches, und Dardans erstes Talent ist dran. Dominic "CEO" Andrews Krämer lieferte bisher konstant ab. Das schätzt auch Coach Dardan und bestätigt, dass CEO deshalb zurecht im Finale steht.

Es gab keinen Tag, wo er nicht performt hat.

Dardan

Zusammen werden sie "Gasolina" performen. Coach Dardan ist sich jedenfalls sicher: "Das wird ein Fest!" Auch Dominic fiebert dem Auftritt schon entgegen. "Wir holen uns den Sieg!"

Beim Auftritt macht CEO jedenfalls direkt als Backup-Rapper auf sich aufmerksam und unterstützt Dardan textsicher auf jedem Doppelreim. Dann spittet er seinen eigenen Part - und der ist gewohnt energiegeladen. Dem Publikum und den Coaches gefällt das. Auch Savas hat nichts als Props für das Talent.

Nächste Tour steht ja bei dir bald an, [Dardan]. Wenn du mich fragst, kannst du ihn als Backup direkt mitnehmen.

Savas zu Dardan

Auch Dardan zeigt sich zufrieden: "Es hat gerade übertrieben Spaß gemacht, mit dir da zu performen! […] Ich hab in deinen Augen das Glänzen gesehen. Ich hab gesehen, wie sehr du dich freust und Bock hast, diese Chance zu nutzen." Der Coach sieht in Dominic jedenfalls jede Menge Potenzial. 

Du schaust jetzt schon aus wie ein Superstar.

Dardan über CEO

Ezo und Savas haben die gewisse "Aura"

Für Ezo wird es im Finale ziemlich episch. Denn Kool Savas hat für den Auftritt der beiden "Aura" gepickt, einen Song mit Samples aus dem "Inception"-Score von Hans Zimmer. Hier werden direkt schwere Geschütze aufgefahren. Für Leon jedenfalls eine "große Ehre“!

Der Coach ist überzeugt von seinem Talent: "Leon ist auf jeden Fall eine Maschine. Er hat sich in den Blinds einen superkomplizierten Song ausgesucht." Zudem schätze KKS die konsistente Qualität des Rappers, der einfach immer abliefere und nie enttäusche.

Und das tut Leon Weick aka Ezo auch im Finale nicht. Gefühlvoller wurde eine gecoverte Hook wohl selten umgesetzt, gleichzeitig schmettert der Hagener einen politischen 16er hin, der sich gewaschen hat. Kool Savas hat berechtigterweise nur großartige Worte für den 26-Jährigen. "Man merkt das, wenn man jemanden trifft, der einfach ein Vollblutmusiker ist. Du hast deine Stimme im richtigen Moment richtig eingesetzt, vielen Dank!"

Es ist mir eine Ehre!

Savas über die Kollabo mit Ezo

Erda und Dardan geben sich die Ehre auf "Kadale"

Erdas Weg bei "The Voice Rap by CUPRA" war ein Wechselbad der Gefühle. Während sie in den Blinds völlig abriss und bei den Workshops eine ordentliche Figur abgab, war ihre Battlephase geprägt von Texthängern. Am Ende kam sie nur mit Glück ins Halbfinale. Umso wichtiger, dass sie jetzt komplett abliefert. Ihr Coach hat für den gemeinsamen Song "Kadale" ausgesucht.

Dardan gefällt der Mix aus Rap und Gesang. Dass Erda auf diesem Gebiet abliefern kann, will der Coach bei der 19-Jährigen sehen. "Dass da noch ein bisschen mehr geht als Rap, das will ich aus ihr rauskitzeln."

Wird Erdas zweiter Live-Auftritt besser als der erste? Definitiv! Die junge Rapperin liefert einfach ab, egal ob gesanglich in der Hook oder dem zweiten Rap-Part des Dardy-Songs. Dem Coach gefällt's: "Ich bin übertrieben stolz auf dich!" Auch Savas ist sich sicher, dass der Track noch mal ein Hit werden würde, wenn beide ihn erneut recorden würden.

Die erste Entscheidung: Caddy Pack oder Ezo

Coach Savas hat als Erstes die undankbare Aufgabe, sich zwischen seinen beiden Talents entscheiden zu müssen. Caddy Pack oder Ezo: Nur eine:n kann er mit ins Voting um den Sieg von "The Voice Rap" mitnehmen. Ab da entscheidet das Publikum, wer die Auftaktshow gewinnt. "Ihr seid mir beide übelst ans Herz gewachsen", gesteht der Coach. Doch es muss eine Entscheidung her.

Auch wenn er beide Talents sehr schätze, geht es am Ende um den weiteren Verlauf. Schließlich muss der oder die Gewinner:in direkt in Halbfinale von "The Voice of Germany" gegen bockstarke Talents antreten.

Ich muss auf das große Ganze gucken und für mich nehm ich Leon mit ins Voting.

Kool Savas

Nach der Entscheidung gibt es erstmal einen dicken Drücker für Caddy Pack von Leon und Coach Savas! Die 34-Jährige trägt die Entscheidung erhobenen Hauptes und verabschiedet sich vom Studio. 

Erda oder CEO: Dardan fällt die Entscheidung sehr schwer

Nachdem Kool Savas bereits in den sauren Apfel beißen musste, ist nun auch Dardan an der Reihe, eine Entscheidung zu fällen. Wer bekommt die Chance auf den Gewinn und wer muss kurz vor Schluss den Heimweg antreten. Erda oder CEO? Lobende Worte gibt es zunächst für beide Talents. "Für mich seid ihr, so wie ihr hier steht, bereits Megastars. Und ihr werdet ganz viel erreichen in eurem Leben." Doch auch Dardan muss zu einer Entscheidung kommen.

Ich werde mit CEO gehen.

Dardan

Für Erda hat der 25-Jährige noch eine Überraschung parat: "Ich würde dich gern einladen, zu mir und meinen Produzenten. Alles, was ich dir zur Verfügung stellen kann, um dir eine Chance zu geben, Musik zu machen und vielleicht auch zu releasen." Wenn das mal nicht der beste Trostpreis seit Erfindungen von Trostpreisen ist? Eine Studio-Einladung und Privat-Support von einem der gefragtesten Rapstars der Stunde … da kann auch Erda nur mit einem breiten Grinsen aus dem Studio gehen. 

Das Voting ist eröffnet!

Doch jetzt bist du gefragt: Wer soll deiner Meinung nach "The Voice Rap by CUPRA" gewinnen und direkt ins Halbfinale von "The Voice of Germany" einziehen? Stimme jetzt ab! Die Abstimmung ist bis einschließlich 16. November möglich. Am 17. November wird der Gewinner bei "The Voice of Germany" live verkündet.

Die Auflösung bei "The Voice of Germany" siehst du am 17. November ab 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.  

Wer soll "The Voice Rap by CUPRA" gewinnen? Stimme jetzt in der Joyn-App ab.

Aktuelle News zu "The Voice Rap by CUPRA"
Erda begeistert in Folge 1 von "The Voice Rap by CUPRA"
News

Wilder Flex! Die krassesten Zweier-Buzzer auf einen Blick

  • 18.12.2023
  • 10:56 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group