VornameCasey
NachnameAffleck
Alter43
Geburtstag12.08.1975
GeburtsortFalmouth
SternzeichenLöwe
Geschlechtmännlich

Casey Affleck hat es anfangs nicht leicht, sich aus dem Schatten seines Bruders Ben Affleck hervorzuheben. Mittlerweile ist der Schauspieler aber selbst berühmt und erfolgreich. 2017 ist er sogar für den Oscar® als "Bester Hauptdarsteller" nominiert.

Casey Affleck
© Wenn.com

Die Anfänge der Karriere

Casey Affleck erblickt im August 1975 in Falmouth, Massachusetts als zweites Kind seiner Eltern das Licht der Welt. Den Grundstein für seine Karriere als Schauspieler legt der jüngere Bruder von Hollywoodstar Ben Affleck in jungen Jahren. Bereits in seiner Zeit auf der High-School und dem College verdient er sich nebenbei Geld in diversen TV-Produktionen.

Casey Affleck
© Wenn.com

Im Schatten von Ben Affleck

1995 kann sich der US-Amerikaner seine erste Filmrolle in den Steckbrief schreiben. In dem Drama "To Die For" von Gus Van Sant spielt Casey Affleck neben Stars wie Nicole Kidman, Matt Dillon und Joaquin Phoenix einen Jugendlichen, der an einer Persönlichkeitsstörung leidet. Seine erste Hauptrolle ergattert Casey 1997 in dem Streifen "Race the Sun – Im Wettlauf mit der Zeit". Im selben Jahr übernimmt er eine Nebenrolle an der Seite von Ben Affleck und Matt Damon in dem preisgekrönten Drama "Good Will Hunting". In den folgenden Jahren ist der Schauspieler in vielen Rollen zu sehen – der große Erfolg bleibt zunächst aus.

Casey Affleck
© Wenn.com

Der große Durchbruch

2007 gelingt Casey Affleck mit dem Western-Drama "Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford" der Sprung aus dem Schatten seines Bruders. Für seine Rolle als Robert Ford wird er in der Kategorie "Bester Nebendarsteller" für einen Oscar® nominiert. Im selben Jahr übernimmt Affleck unter der Regie seines Bruders die Hauptrolle in "Gone Baby Gone - Kein Kinderspiel". 2010 spielt er in "The Killer Inside Me" von Michael Winterbottom – und feiert mit dem Mockumentary "I'm Still Here" sein Regiedebüt. Das Familiendrama "Manchester by the Sea" bringt ihm 2017 die erste große Auszeichnung ein, den Golden Globe als "Bester Drama-Darsteller". Bei den Oscars® 2017 erhält der Schauspieler für die Darstellung einen Oscar als "Bester Hauptdarsteller".

Casey Affleck und die Liebe

Privat heiratet Casey Affleck 2006 seine Jugendliebe Summer Phoenix, die Schwester von Joaquin Phoenix. Das Paar hat zwei Söhne. Nach zehn Ehejahren geben sie 2016 ihre Trennung bekannt.

Casey Affleck
© Wenn.com

Fazit: Lange Zeit ist Casey Affleck vielen nur als jüngerer Bruder von Ben Affleck ein Begriff. Doch spätestens seit seiner Auszeichnung mit dem Golden Globe gehört auch dieser Affleck zur ersten Riege Hollywoods.

Filmografie (Auszug)

 "To Die For" (1995)
 "Race the Sun – Im Wettlauf mit der Zeit" (1996)
 "Good Will Hunting" (1997)
 "Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford" (2007)
 "Manchester by the Sea" (2016)

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV