Star Datenbank

Gizem Emre

Starprofil

  • Vorname Gizem
  • Nachname Emre
  • Geburtsdatum 19.4.1995
  • Geburtsort Berlin
  • Land Deutschland
  • Sternzeichen Widder
  • Haarfarbe braun
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Der Start in die Film- und Fernsehbranche hätte für das junge Nachwuchstalent Gizem Emre nicht besser laufen können. Eben noch die Schulbank gedrückt und schon auf der großen Leinwand. Besonders Fack ju Göhte hat der hübschen und ehrgeizigen Darstellerin den Weg für eine internationale Schauspielkarriere geebnet.

Biographie von Gizem Emre

Gizem Emre wurde 1995 als Kind alevitischer Eltern in Berlin geboren. Ihre Liebe zur Schauspielerei entdeckte sie schon während ihrer Jugend am Schultheater. Doch dabei sollte es nicht bleiben, Gizem hatte größere Pläne. Und so bewarb sie sich im Alter von 17 Jahren bei einer Schauspielagentur und hatte unmittelbar Erfolg. Ihr Debüt gab sie als Schauspielerin 2013 in Trinken oder Ausziehen. Ihr schauspielerischer Durchbruch folgte kurz darauf: In Fack ju Göhte spielte sie die Rolle der Zeynep an der Seite von Elyas M’Barek, Max von der Groeben und Jella Haase. Darin war sie derart überzeugend, dass sie sich die Rolle auch für Teil zwei und drei sichern konnte und erneut für den Kassenschlager vor der Kamera stehen durfte. Mit dem ersten Teil hatte sie bereits die Eintrittskarte in die Film- und Fernsehwelt in der Tasche. Welche Referenzen sind auch besser für den Lebenslauf geeignet, als mit Publikumslieblingen wie Elyas M’Barek und Karoline Herfurth vor der Kamera gestanden zu haben?

Gizem Emre hat noch mehr zu bieten

Da sie in Fack ju Göhte einen recht prolligen Charakter verkörpert, war es Gizem Emre besonders wichtig, der Öffentlichkeit zu zeigen, dass sie noch weit mehr zu bieten hat. Gesagt, getan! In der Romanverfilmung Nicht mein Tag mit Moritz Bleibtreu nahm sie eine weitere bedeutende Filmrolle an. Seit 2014 ist sie zudem regelmäßig als Dana Wagner in Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei als Tochter von Kommissar Semir Gerkhan (Erdogan Atalay) zu sehen. Damit nicht genug: Ihre junge Schauspielkarriere erstreckt sich auf weitere erfolgreiche TV-Serien wie Großstadtrevier und SOKO München sowie auf zahlreiche Fernsehfilme wie Die Neue und Zaun an Zaun.

Gizem Emre und die Liebe

Wie nahezu jede Frau kann auch Gizem Emre ihre Liebe zur Mode nicht leugnen. So kam es, dass sie auf der Berliner Fashion Week 2017 für Maybelline über den Catwalk laufen durfte. Einen festen Modestil hat sie selbst nicht. Auf einen ganz bestimmten Menschen hat sie sich allerdings festgelegt: Seit geraumer Zeit ist sie mit dem Männermodell Marc Eggers liiert, der durch Das Supertalent und Berlin Models bekannt wurde.

Als wäre die Erfolgsstory von Gizem Emre nicht schon traumhaft genug, meldete sich 2014 auch noch Hollywood zu Wort. Das Ergebnis war eine Rolle in der US-Serie Homeland mit Hauptdarstellerin Claire Danes. Nach ihren Erfolgen in Deutschland und Hollywood eroberte Gizem die Türkei. 2016 spielte sie für die dort ausgestrahlte Serie Kösem Sultan die Attentäterin Yasemin, ihre erste türkischsprachige Rolle während ihrer jungen Schauspielkarriere.

Aufgrund der schauspielerischen Leistung und des unglaublichen Erfolgs von Fack ju Göhte 2 konnte Gizem Emre im Jahr 2016 zusammen mit ihren „Klassenkameraden“ sogar den Bayerischen Filmpreis als „Bestes Nachwuchsdarsteller-Ensemble“ abräumen. Wenn das mal keine vielversprechende Schauspielkarriere ist.

Biografien deiner Lieblingsstars

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV