VornameOliver
NachnamePocher
LandDeutschland
Alter40
Geburtstag18.02.1978
GeburtsortHannover / Niedersachsen
SternzeichenWassermann
Geschlechtmännlich
Haarfarbeblond

Biographie zu Oliver Pocher

Nach einer Ausbildung zum Versicherungskaufmann versuchte sich Oliver Pocher als Stand-up-Comedian in Diskotheken in Niedersachsen. Seinen ersten TV-Kurzauftritt als Komiker hatte er 1998 bei Bärbel Schäfer, wo er ausgebuht wurde. Von 1999 bis 2002 moderierte er beim Musiksender VIVA verschiedene TV-Formate wie "Planet VIVA" und "Alles Pocher, ... oder was?", bevor er von 2003 bis 2006 mit "Rent a Pocher" auf ProSieben einem größeren Publikum bekannt wurde.

Danach drehte Oliver Pocher auf - als TV-Werbefigur für die MediaMarkt-Kette, als Schauspieler in der Hörspiel-Verfilmung "Hui Buh" und dem Spielfilm "Vollidiot" und als Sänger mit der Single "Schwarz und Weiß", der DFB-Hymne seit der Fußball-WM 2006. Dazu moderierte der Komiker Preisverleihungen, Abendshows und Fußballspiele und veranstaltete 2009 einen Benefizkick gegen den FC Bayern München. 2007 bis 2009 moderierte er in der ARD mit Harald Schmidt die Late-Night-Show "Schmidt und Pocher", die aber scheiterte. Danach war er bis 2011 auf Sat. 1 in seiner eigenen Show zu sehen, bevor er zu RTL wechselte.

Oliver Pocher hat schon einige Skandale auf dem Kerbholz, so musste er nach einem Auftritt bei "Wetten, dass... ?" 2005 einer Zuschauerin wegen Beleidigung ein Schmerzensgeld zahlen. Und auch bei der bereits abgesetzten Show "Schmidt und Pocher" kam es hin und wieder zu Kontroversen. Sein Privatleben blieb dagegen eher skandalfrei: 2002 bis 2004 war der Komiker mit der TV-Moderatorin Annemarie Warnkross und von 2005 bis 2009 mit dem Fotomodel Monica Ivancan liiert. Seit 2009 ist er mit Alessandra Pocher (ehm. Meyer-Wölden) verheiratet, mit der er drei Kinder hat. Nach nur zweieinhalb Jahren Ehe geben Oliver Pocher und Alessandra ihre Trennung bekannt. Allerdings trennten sie sich einvernehmlich.

Beruflich geht es für Pocher jedoch rosig weiter: Er kehrt zurück zu SAT1 und bekommt dort eine eigene Show. Zudem moderiert er gemeinsam mit Cindy aus Marzahn "Celebrity Big Brother". Das neue Traum-Duo moderiert auch den "Deutschen Fernsehpreis" zusammen.

Update zu Oliver Pocher:

2017 nahm Oliver Pocher an der ProSieben-Show Global Gladiators teil und belegte Prompt den ersten Platz!

Die beliebtesten Videos aus red! im TV