Anzeige
2023 wird glossy! Und zwar mit glänzenden Lippen

Beauty-Trend 2023: Glossy Lipgloss sorgt für glänzende und volle Lippen!

  • Aktualisiert: 03.06.2023
  • 15:54 Uhr
  • Monroe Vogel
Glossy Lips sind 2023 total im Trend! Warum ihr jetzt auf Lip Gloss setzen solltet und welche Stars es bereits tun – das und mehr lest ihr hier.
Glossy Lips sind 2023 total im Trend! Warum ihr jetzt auf Lip Gloss setzen solltet und welche Stars es bereits tun – das und mehr lest ihr hier. © andreswd

Ob Dewy Skin oder Glazed Donut Nails – ein frischer Glow lässt uns gleich viel vitaler wirken. Deswegen lassen wir das matte Lippen-Make-up in 2022 und freuen uns 2023 über shiny Glossy Lips. Die besten Trends, Tipps und Tricks in Sachen Lip Gloss gibt's hier zu lesen.

Anzeige

Das sind die glossy Trends für 2023

Wahrscheinlich war auch euer erstes Beauty-Produkt ein superklebriger, maximal schimmernder Lip Gloss, oder? Glücklicherweise sind diese Zeiten vorbei, nicht die des Lip Glosses, denn der feiert wieder sein Comeback, sondern, die der klebrigen Textur. Die neue Generation der Glosse überzeugt mit pflegenden Formeln, Pigment-Power und einem angenehmen Tragegefühl. Voll im Trend liegt man 2023 mit einem natürlichen Gloss-Look, der sich perfekt für den Alltag eignet. Für etwas mehr Drama eignen sich dagegen sogenannte Matching Lip Combos. Der Gloss ist bei diesem Trend farblich auf den Lippenstift und Liner abgestimmt – gerne auch monochromatisch.

Ein kleiner Pieks in die Lippe! Lippenaufspritzen ist mittlerweile einer der beliebtesten Eingriffe der Schönheitschirurgie. Wir geben euch alle wichtigen Infos zum Thema.

Lip Bloss in dunklen Farben ist der neue Sommertrend 2023, wir verraten euch wie ihr ihr tragt. Ihr wollt eine neue Haarfarbe? Dann erfahrt hier, welche Haarfarben dieses Jahr voll im Trend sind. Make-up trotz Allergie? Hier erfährst du, wie du eine rote Nase und geschwollene Augen wegschminken kannst.

Anzeige
Anzeige

Pamela Reif und Hailey Bieber: So tragen die Stars Lipgloss

Auch bei Stars beliebt: Glossy Lips

An Model Dom Robinson hat Make-up-Artist Hung einen easy Everyday-Look kreiert: Zur fast porenlos geschminkten Haut trägt sie ganz gegensätzlich nur wenig Make-up auf den Lippen – einzig und allein einen transparenten Lip Gloss. Wer diese minimalistische Version der Glossy Lips ausprobieren möchte, kann dafür beispielsweise auf den Gloss Bomb Universal Lip Luminizer von Fenty Beauty im Farbton Glass Slipper zurückgreifen, den gibt es ab etwa 23 Euro.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Für etwas mehr Drama auf den Lippen können wir es einfach der Musikerin SZA nachmachen. Sie hat ihre Lippenkontur mit einem Liner nachgefahren und darüber Gloss aufgetragen – wirkt edgy und ist ein Look, den wir easy auch selbst schminken können.

Social-Media-Star Bretman Rock trägt dagegen den perfekten Party-Look, der alle Blicke auf sich zieht und zurück in die 90er versetzt – er trägt eine Kombo aus braunem Lippenstift und Gloss, die ihm den perfekten Kussmund geben. Für pigmentierte Glosse könnt ihr voll und ganz auf NYX vertrauen. Der Wedding Butter Gloss der Marke ist farbintensiv, kommt in unterschiedlichen Shades und ist zudem erschwinglich. Kostenpunkt: etwa 7 Euro.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

Lip Gloss: Die besten Tipps und Tricks

An glossy Lips werden wir uns in diesem Jahr nicht sattsehen können. Das Y2K- Beauty-Staple ist für Frühling und Sommer ein Must-have im Kosmetiktäschchen. Doch damit uns auch wirklich ein glanzvoller Lippen-Auftritt gelingt, sollten wir ein paar Tipps und Tricks befolgen.

#1 Die Lippen vorbereiten

Am besten hält Gloss auf den Lippen, wenn diese zuvor gepeelt wurden. Tote Hautzellen können nämlich dafür sorgen, dass das Auftragen nicht gleichmäßig gelingt. Die Lippenhaut ist empfindlich und von Natur aus trockener, sie regelmäßig zu exfolieren sollte deshalb Teil unserer Pflegeroutine sein. Zum Peelen eignet sich ganz pragmatisch, ein feuchter Waschlappen oder die Zahnbürste – einfach sanft damit über die Lippen gleiten. Wer noch einen Pflege-Bonus zum Peeling haben möchte, kann sich einen Lip Scrub auch ganz einfach selbst zusammenmischen. Dafür einfach etwas braunen Zucker mit flüssigem Kokosöl mischen, vorsichtig auf die Lippenhaut einmassieren und danach abspülen. Alle, die ein wenig lazy sind, finden einen erschwinglichen Lip Scrub aber auch in der Drogerie.

Lip Gloss richtig auftragen: Tragt den Lip Gloss auf der Mitte der Unterlippe auf und reibt die Lippen anschließend aneinander – so entsteht kein klebriges Chaos.
Lip Gloss richtig auftragen: Tragt den Lip Gloss auf der Mitte der Unterlippe auf und reibt die Lippen anschließend aneinander – so entsteht kein klebriges Chaos. © ProfessionalStudioImages
Anzeige
Anzeige

#2 Lip Gloss richtig auftragen

Lip Gloss ist kein Lippenstift, deswegen sollte man ihn auch nicht so auftragen. Das Ergebnis ist sonst ein klebriges Chaos. Für einen natürlichen Glanzeffekt trägt man Lip Gloss am besten auf die Mitte der Unterlippe auf und reibt die Lippen danach aneinander. Eine andere Möglichkeit ist es, den Lip Gloss dabei auf die gesamte Unterlippe aufzutragen – das sorgt für perfekt glossy Lips. Wer den Gloss über Lippenstift tragen möchte, erhält das beste Resultat, wenn man das Produkt auf die Mitte der Unterlippe tupft und die Lippen dann wieder vorsichtig zusammenpresst.

#3 Lippen mit Gloss auffüllen

Nicht jede:r ist von Natur aus mit vollen Lippen gesegnet und mit fortschreitendem Alter werden die Lippen auch noch dünner, weil die Kollagenproduktion abnimmt. Doch nicht verzagen, denn mit Gloss kann man die Lippen optisch auffüllen und voluminöser erscheinen lassen. Wie? Mit Bronzer! Mit ein wenig Bronzer den Amorbogen konturieren und alles schön verblenden. Nun den Lip Gloss auftragen und fertig.

Anzeige

#4 Lip Gloss haltbarer machen

Alle, die regelmäßig Lip Gloss tragen, wissen, dass der Look nicht unbedingt den ganzen Tag hält. Mit einem einfachen Make-up-Hack kann man die glossy Lips aber widerstandsfähiger machen. Dafür einfach die Lippen mit einem Liner auffüllen, abpudern und dann erst Gloss auftragen. Auf diese Weise kann das Produkt besser halten. Probiert es aus und überzeugt euch selbst!

Mehr Fashion & Beautytrends:
446078011
News

Phoebe Tonkins French Chic - das schauen wir uns diesen Sommer ab

  • 24.07.2024
  • 06:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group