Anzeige
Hingucker im schwarzen Outfit

GNTM-Model Kadidja macht es vor: Cut-outs sind unsere sexy Begleiter im Sommer 2024

  • Aktualisiert: 31.05.2024
  • 10:40 Uhr
  • Regine Wagner
GNTM-Model Kadidja im lässigen All Black-Outfit mit Cut-outs
GNTM-Model Kadidja im lässigen All Black-Outfit mit Cut-outs(c) ProSieben/Sven Doornkaat

Fototermin für das GNTM-Model: In schwarzer Leggings und schwarzem Oberteil beweist Kadidja Fashion-Gespür. Darum ist der Cut-out-Look jetzt angesagt.

Anzeige

Die 19. Staffel von "Germany's Next Topmodel" siehst du immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Heidi Klum
Joyn

Alle Folgen von "Germany's Next Topmodel" gibt es kostenlos auf Joyn

Anzeige
Anzeige

All-Black-Look mit raffinierten Hautblitzern

So sinnlich präsentiert sich Kadidja selten. Das schwarze, asymmetrische Oberteil gibt den Blick auf Schulter und Hüfte frei. Noch gewagter wird das Top durch das auffällige Cut-out. Mit den strategisch platzierten Ausschnitten setzt das sportliche Model ihren durchtrainierten Körper perfekt in Szene. Enge, schwarze, leicht ausgestellte Leggings und schwarze High Heels runden den All-Black-Look ab.

Anzeige

Cut-out-Look à la Heidi Klum

Auch Model-Chefin Heidi Klum zeigt sich immer wieder gerne in gewagten Cut-out-Dresses, die nicht selten für Busenblitzer und Blitzgewitter sorgen. Doch nicht nur das: Heidi Klum ist bekannt für ihre modischen und extravaganten Outfits, mit denen sie häufig zur Trendsetterin wird. Grund genug auch für uns, bei der Sommermode 2024 auf coole Cut-outs zu setzen. Sie sehen stylish aus und versprühen - richtig eingesetzt - Stilbewusstsein und genau die richtige Portion an Glamour.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Im Clip: Heidi mit XXL-Auschnitt in Cannes

So gelingt der Cut-out-Style

Damit du dich in dem Look wohlfühlst und nicht zu viel preisgibst, haben wir einige Tipps zusammengestellt:

  • Anlass: Achte darauf, dass das Cut-out-Piece zu Event und Location passt. Während subtilere Cut-outs für formellere Anlässe geeignet sein können, sind auffällige Designs besser für Freizeit- oder Abendveranstaltungen geeignet.
  • Größe und Körperform: Achte auf einen guten Sitz und wähle die Cut-outs so, dass deine Figur vorteilhaft betont wird.
  • Unterwäsche: Trage nahtlose, hautfarbene oder speziell geschnittene Unterwäsche, die unter dem Oberteil verborgen bleibt. Klebe-BHs oder trägerlose BHs können eine gute Wahl sein, wenn die Ausschnitte an ungewöhnlichen Stellen sind.
  • Bewegungsfreiheit: Achte darauf, dass die Cut-outs deine Bewegungsfreiheit nicht einschränken und du dich im Oberteil entspannt bewegen kannst.
  • Selbstbewusstsein: Trage nur Looks, in denen du dich selbstsicher fühlst. Wenn du dich in einem bestimmten Cut-out-Teil unwohl fühlst, ist es besser, einen anderen Stil zu wählen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Auch interessant: Hier präsentieren die GNTM-Models lässige Polos und sportliche Crop-Tops.

Mehr Fashion-News und Styling-Trends
Holiday, packing and woman travel suitcase on a bedroom bed ready for vacation and adventure. Hands holding clothes for journey, trip or cruise with a suitcase, luggage and bag for traveling
News

Koffer richtig packen: Die 11 besten Tricks für knitterfreie Kleidung und mehr Platz

  • 23.06.2024
  • 09:00 Uhr
Mehr News und Videos zu GNTM

© 2024 Seven.One Entertainment Group