Anzeige
Gewagter Red-Carpet-Look

Heidi Klum kommt im sexy Kleid nach Cannes: Die GNTM-Jurorin sorgt mit ihrem Ausschnitt für Wirbel

  • Aktualisiert: 08.06.2023
  • 10:06 Uhr
  • Laura Weismantel
Article Image Media
© picture alliance / Vianney Le Caer/Invision/AP

Das Wichtigste in Kürze

  • Supermodel und TV-Profi Heidi Klum zog bei den Filmfestspielen in Cannes alle Blicke auf sich.

  • Die "Germany's Next Topmodel"-Chefin präsentierte sich in einem auffallenden, gelben Kleid - samt Mega-Dekolleté.

Anzeige

Als Model weiß Heidi Klum ganz genau, wie sie sich perfekt in Szene setzt. Das machte sie nun einmal mehr deutlich und präsentierte sich bei den Filmfestspielen in Cannes von ihrer sexy Seite. In einem gelben Cut-out-Kleid stolzierte sie über den roten Teppich - und zeigte allen ihr pralles Dekolleté.

Sieh dir im Video die Bilder zu Heidis sexy Red-Carpet-Look an:

Freizügiger Auftritt in Cannes: Heidi Klum mit XXL-Dekolleté

Anzeige
Anzeige

Supermodel Heidi Klum begeistert mit gewagtem Cut-out-Kleid bei den diesjährigen Filmfestspielen

Heidi Klum ist ein alter Hase im Fashion-Business. Seit über drei Jahrzehnten ist sie als Model erfolgreich, entdeckt wurde sie 1992 bei einem Wettbewerb im Rahmen der TV-Show "Gottschalk Late Night". Damals setzte sie sich gegen 25.000 andere junge Frauen durch und ergatterte ihren ersten Modelvertrag. Jetzt, rund 31 Jahre später, ist Heidi erfolgreicher denn je und beweist nun einmal mehr: Trotz all der vergangenen Zeit macht ihr auch heute niemand so schnell etwas vor!

Denn die Liebste von Tokio Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz weiß ganz genau, wie sie die Fotografen begeistert. Ob mit coolen Hairstylings, im Leo-Look bei GNTM 2023 oder in aktuellen Frühjahrstrends. Wie stilsicher sie ist, bewies sie nun einmal mehr bei den Filmfestspielen in Cannes. Neben zahlreichen anderen Stars schritt auch Heidi über den roten Teppich - und sorgte mit ihrem gewagten Look für allerlei Aufmerksamkeit. Grund für die Aufregung um das besondere Kleid war nicht nur dessen Farbe Gelb, sondern vielmehr der gewagte Schnitt: Mit zahlreichen Cut-outs betonte die sexy und zugleich elegante Robe Heidis pralles Dekolleté. Heidi selbst schien sich bei dem Auftritt pudelwohl zu fühlen - stolz zeigte sie allen ihre heißen Kurven. 

Sexy Auftritt auf dem roten Teppich: So wohl fühlte sich Heidi Klum in ihrem Cannes-Look

Der außergewöhnliche Look sorgte, wie neulich schon auf dem Red Carpet ihre Goldfischglas-Handtasche, nicht nur für jede Menge Aufmerksamkeit, sondern gab Heidi offenbar auch ein besonders gutes Gefühl. Das sieht man nicht nur auf den Bildern der Fotografen, sondern auch auf ihrem Instagram-Kanal: Dort postete die GNTM-Chefin gleich mehrere Fotos und Videos von ihrem Outfit und ließ damit keinen Zweifel, wie sehr ihr das Kleid gefallen hat. Dass Heidi kein Problem damit hat, nackte Haut zu zeigen, ist aber nichts Neues: Immer wieder teilt die Wahl-Amerikanerin heiße Schnappschüsse in Dessous auf Social Media, die nicht selten nur wenig der Fantasie überlassen. 

Und auch zu ihren Brüsten, die bei ihrem Cannes-Look besondere Aufmerksamkeit genossen und deren Größe sie gerade erst preisgab, hat Heidi ein ganz besonderes Verhältnis. Bereits vor Jahren hatte sie öffentlich gemacht, sogar Spitznamen für sie zu haben: Hans und Franz! Doch wer jetzt denkt, der Gag war ihre Idee, liegt daneben. Im Gespräch mit Drag-Queen Olivia Jones erklärte das Supermodel 2019, die lustigen Namen gingen auf das Konto von Fotograf Stewart Shining. Der habe während eines "Sports Illustrated"-Shootings immer wieder Sätze gesagt wie "Oh, Hans guckt schon wieder raus" oder: "Jetzt ist Franz ein bisschen mehr links." Das fand das Model offenbar so witzig, dass Heidi die Namen kurzerhand einfach übernommen hat. Mittlerweile kennt nahezu jeder, der Heidi verfolgt, auch Hans und Franz. Und spätestens jetzt sind die beiden - dank Heidis sexy Cannes-Auftritt - wieder im Gespräch. 

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Übrigens: Happy Birthday Heidi! Anlässlich des Jubiläums haben wir 50 Fakten zu Heidis 50. Geburtstag gesammelt.

Das könnte dir auch gefallen
Suki Waterhouse und Bradley Cooper
News

Suki Waterhouse: Ehrliche Worte über das Liebes-Aus mit Bradley Cooper

  • 21.07.2024
  • 11:04 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group