Anzeige
Die schönsten Trendfrisuren im Winter 2024

Trendfrisuren 2024: Von Hush Cut bis Soft Mullet - das sind die 6 coolsten Styles für den Winter

  • Aktualisiert: 02.11.2023
  • 11:49 Uhr
  • Jana Terlutter
Wilde Locken? In diesem Winter sind sie total angesagt
Wilde Locken? In diesem Winter sind sie total angesagt© StratfordProductions - stock.adobe.com

Der Winter 2024 steht vor der Tür und mit ihm kommen neben aufregenden neuen Trendfrisuren auch alte Bekannte zurück. Egal ob lange oder kurze Haare, hier ist für jeden Typ der richtige Schnitt dabei. Welche 6 Frisuren ihr auf keinen Fall verpassen dürft, erfahrt ihr hier.

Anzeige

Hush Cut: Die geheimnisvolle Trendfrisur für den Winter 2024

Wolf Cut - Fans aufgepasst: Der Hush Cut ist das neue Update des Wolf Cuts und derzeit die wohl beliebteste Frisur, Stars wie Rihanna rocken ihn direkt. Geschickt platzierte Curtain Bangs, markante Stufen rund ums Gesicht und im Deckhaar: Die gezielt gesetzten Abstufungen verleihen eurem Haar spürbare Leichtigkeit. Daher eignet sich der Hush Cut nicht nur für feine Haarstrukturen ohne Volumen, sondern auch für dickes, schweres Haar. Ein weiteres Plus für euch: Ein gut geschnittener "Hush Cut" braucht nur wenig Styling, was euch definitiv Arbeit und Zeit spart. Etwas Schaumfestiger und Haarspray ins Haar geben, und schon sitzt die Trendfrisur. Der Schnitt lässt sich beliebig abwandeln, indem ihr zum Beispiel Strähnen gezielt drapiert oder die Haare an der Luft trocknen lasst.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Eine weitere Trendfrisur 2024 ist der Long-Bob - so trägt Penélope Cruz die Frisur mit besonderem Twist

Anzeige
Anzeige

Vielseitig und chic: die Bob-Frisur in ihren Variationen

Der klassische Bob ist zeitlos und liegt damit auch in diesem Winter absolut im Trend. Durch neue Variationsmöglichkeiten wird er zum absoluten Must-have. Der Sleek and Straight Bob, bei dem das Haar scharf auf Kinnlänge geschnitten wird und sehr glatt und glänzend wirkt, ist eine der trendigen Varianten. Wer es lieber lässig mag, stylt seine Bob-Frisur nach der Textured Wavy Variante. Hierbei verleihen euch die zarten Wellen, die durch ein Texturspray erzeugt werden, einen stilvoll frischen und jugendlichen Look. Auch der Undone Bob ist eine coole Styling-Variante der Bob-Frisur. Durch die unterschiedlich geschnittenen Schichten erhalten die Haare Der Asymmetrical Bob hat unterschiedlich lang geschnittene Seiten, die Dynamik erzeugen mit der ihr experimentieren und auffallen könnt. Eine der absolten Stilikonen Lady Diana war ebenfalls Fan der Bob-Frisur. Ihre geföhnte Variante ist ebenfalls eine tolle Versionen dieses vielseitigen Schnitts.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Pixie Cut: die selbstbewusste Kurzhaarfrisur

Der Pixie Cut ist weit mehr als nur eine Kurzhaarfrisur. Kurz, gewagt und dennoch unglaublich elegant - der Pixie Cut erfordert Mut, denn die Haare werden sehr kurz geschnitten. Er betont die Gesichtszüge und bringt Augen, Wangenknochen und Halsbereich wunderbar zur Geltung. Damit ihr voll im Trend seid, könnt ihr einen leicht zerzausten Look kreieren, der den sonst eher strengen Pixie Cut etwas auflockert.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Das Comeback der Dauerwellen-Locken

Dauerwellen-Locken feiern ihr Comeback. Carrie Bradshaw beweist, dass die zeitlos elegante Dauerwelle niemals aus der Mode kommt. Wer nicht gleich zum Friseur rennen möchte, um sich eine Dauerwelle machen zu lassen, kann den angesagten Look einfach faken: Ihr benötigt lediglich zwei unterschiedlich dicke Lockenstäbe, mit denen ihr unregelmäßig dicke Haarsträhnen lockt. Für den lockeren Trend-Look bürstet ihr die Locken in den Längen und Spitzen richtig aus, was viel Volumen zaubert.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Im Clip: TikTok-Star dank Dauerwelle beim "Edgar"-Schnitt

Anzeige

Vokuhila und Soft Mullet: Die Rückkehr der Trendfrisuren mit modernem Flair

Der Vokuhila feiert weiterhin sein Comeback. Klassisch in den 80ern war der Schnitt vorne extrem kurz und hinten lang. Die modernen Versionen "Soft Mullet" zeichnen sich durch weichere Übergänge zwischen den Längen aus, wodurch ein fließender und eleganter Übergang entsteht. Ein bisschen wie der Shag-Cut. Durch geschicktes Layering entsteht ein Look, der rebellisch und dennoch raffiniert ist. Trendy durch den Winter gehen ist hierbei ganz einfach: ein wenig Locken-Creme auf die Handflächen geben und mit gespreizten Fingern im Haar verteilen, Kopfüber aufschütteln und fertig ist euer perfekt gestylter Look.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Mehr Themen rund um Haare und Frisuren
Apfelessig für die Haare: So wirkt das Hausmittel als Beauty Produkt
News

Hausmittel für die Schönheit: Darum ist Apfelessig der geniale Geheimtipp für glänzendes Haar

  • 27.05.2024
  • 14:40 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group