Anzeige
Für einen ausdrucksstarken Blick

Make-up à la Mila Kunis? Diese Tricks machen schöne Augen

  • Aktualisiert: 12.07.2024
  • 07:50 Uhr
  • Regine Wagner
Mila Kunis betont gerne ihre großen Kulleraugen.
Mila Kunis betont gerne ihre großen Kulleraugen.© picture alliance / abaca | Hahn Lionel/ABACA

Sie hat wirklich außergewöhnliche Exemplare: groß, leuchtend und in zwei verschiedenen Farben. Wow, die Natur hat es mit "Bad Spies"-Star Mila Kunis echt gut gemeint. Kein Grund, neidisch zu werden! So werden auch deine Augen mit etwas Make-up in wenigen Schritten zum Blickfang.

Anzeige
107167607
Joyn

Streame jetzt "Bad Spies" auf Joyn!

Stylisher Spionage-Spaß mit Mila Kunis, Kate McKinnon und Justin Theroux.

Einige Menschen ziehen einen mit ihrem intensiven Blick direkt in ihren Bann. Mila Kunis etwa, die US-amerikanische Schauspielerin, die durch ihre Rolle als Jackie Burkhart in der Sitcom "Die wilden Siebziger" an der Seite von Ashton Kutcher bekannt wurde. Bereits 2013 wurden ihre Augen in einer Umfrage unter je 1.000 Männern und Frauen zu den schönsten gewählt. Selbst ungeschminkt hat sie einen unglaublich sinnlichen Augenaufschlag, von dem andere nur träumen können. Zum Glück kann man mit Eye-Make-up richtig gut tricksen und die Augen optisch vergrößern.

Im Clip: Die schönsten Augen Hollywoods 

Anzeige
Anzeige

Augen größer schminken: Make-up für den Wow-Effekt

Mit ein wenig Mascara und Lidschatten die Augenpartie optimal in Szene setzen - klingt gut, oder? Doch wie kann man die Form durch Schminke verändern? Wir verraten dir die besten Schminktipps für Big Eyes à la Mila Kunis.

Voluminöse Wimpern mit Schwung

Lange und dichte Lashes sorgen für einen tollen Look. Zuerst verleihst du den feinen Härchen einen schönen Schwung mit der Wimpernzange, anschließend wird oben und unten Volumen-Mascara aufgetragen. Mit brauner Mascara erzielst du einen natürlichen Look, mehrere Schichten schwarzer Tusche sorgen für einen dramatischen Effekt.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

Eyeshadow-Contouring: von matt bis schimmernd

Beginne mit einem matten Lidschatten in Nude, damit werden Rötungen ausgeglichen und eine gute Basis geschaffen. Trage anschließend einen etwas dunkleren Farbton in und über der Lidfalte auf und verblende mit der Fingerspitze in Richtung Augenbrauen - das verleiht Tiefe. Zum Schluss lässt du die Augen mit einem hellen, schimmernden Lidschatten erstrahlen: Trage ihn auf das gesamte bewegliche Lid auf, so wirken die Augen größer und wacher.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Weißer Kajal bringt die Augen zum Leuchten

Ein weißer oder hautfarbenener Kajal auf der unteren Wasserlinie hellt die Augen optisch auf und vergrößert sie optisch. Ein dunkler Lidstrich wird nur im äußeren Augenwinkel aufgetragen, leicht unter der Wasserlinie auf dem Wimpernansatz.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

Dezenter Cat-Eye-Look

Trage einen Eyeliner in Schokobraun oder Taupe entlang des oberen Wimpernkranzes auf. Beginne dünn am inneren Augenwinkel und lasse die Linie zum äußeren Augenwinkel hin dicker werden. Ein leichter Wing am äußeren Rand kann die Augen zusätzlich betonen. Ziehe dann eine dünne Linie entlang des unteren Wimpernkranzes, aber nur bis zur Mitte des Auges. Verblende die Farbe, um einen weicheren Look zu erzielen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Highlighter für einen wachen Blick

Ein helle schimmernde Nuance im inneren Augenwinkel verleiht einen frischen Ausdruck. Ein wenig Highlighter direkt unter dem höchsten Punkt der Augenbraue sorgt für einen zusätzlichen Lifting-Effekt. Achte darauf, dass die unteren Härchen der Brauen gezupft sind, das vergrößert den Abstand zwischen Lid und Braue und lässt die Augen größer wirken.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Mehr Beauty-News und Styling-Tipps
451973566
News

Darum trägt Pamela Anderson nur noch selten Make-up

  • 23.07.2024
  • 17:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group