Anzeige
Trendfarbe Kupfer fürs Haar

Trend-Haarfarbe 2023: Golden Copper - Kupferrot ist derzeit super angesagt

  • Veröffentlicht: 16.05.2023
  • 08:24 Uhr
  • Katharina Heine
Haarfarben in Kupfertönen sind ein toller Hingucker. Wir verraten dir, welche Nuance zu dir passt.
Haarfarben in Kupfertönen sind ein toller Hingucker. Wir verraten dir, welche Nuance zu dir passt.© picture alliance / Westend61

Die Haarfarbe Golden Copper ist diese  Saison angesagter denn je. Egal ob Kendall Jenner oder Cassy bei Germany's Next Topmodel 2023: Sie tragen DIE Haarfarbe, die wir diesen Frühling nicht verpassen dürfen. Welcher Kupferton am besten zu dir passt und wie das passende Styling dazu aussieht, erfährst du bei uns.

Anzeige

Das ist Golden Copper

Rote Haare fallen auf. Wie gut, dass es jetzt, für alle, die sich bisher nicht so recht rangetraut haben, mit Golden Copper ein Rotton Trend ist, der zwar auffällig, aber trotzdem nicht zu aufdringlich wirkt. Die Haare haben einen warmen Kupferton und glänzen durch die goldenen Highlights. Aber auch Hellbraun mit einem leichten Rotstich ist voll im Trend.

Welchem Typ steht Golden Copper?

Kendall Jenner auf jeden Fall! Sie präsentierte die angesagte Trendfarbe auf der Mailänder Fashion Week und zeigte eindrucksvoll, welchen positiven Nebeneffekt die Farbe hat. Die rötliche Nuance lässt unser Gesicht sofort frischer aussehen. Wenn du also oft blass bist, eignet sich diese Haarfarbe perfekt für den ultimativen Glow. Auch die Augenfarbe kann durch die Wirkung von Golden Cooper unterstrichen werden: Blaue und grüne Augen kommen mit einem hellen Kupferton besonders gut zur Geltung.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

Alternative zu Golden Copper: Deep Copper

Du stehst eher auf ein dunkles Rot, willst aber trotzdem die Trendfarbe aufgreifen? Dann ist Deep Copper perfekt für dich geeignet. Im Gegensatz zu Golden Copper greifst du hier auf einen samtig-roten Farbton zurück, der einfach fantastisch aussieht - wie Gigi Hadid zeigt. Ihre Haare färbte sie kurzerhand in dunklen Kupferfarben und zog damit alle Blicke auf sich.

Wem steht Deep Copper?

Aber nicht nur Gigi Hadid steht diese stylische Nuance. Wenn du ein eher dunklerer Hauttyp bist, ist Deep Copper gut für dich geeignet. Hellere Hauttypen sollten aufs dunkle Kupferrot eher verzichten, um einen harten Kontrast zu vermeiden.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Alternative zu Golden Copper: Erdbeerblond

Die Farbe Erdbeerblond ist jedes Jahr aufs Neue ein echter Hingucker im Frühling und Sommer. Mit einem leichten roten Schimmer kannst du deinen blonden Haaren einen frischen Farbschimmer verleihen. Diejenigen, die für ein kräftiges Rot zu zurückhaltend sind, sollten zu dieser Haarfarbe greifen.

Steht dir Erdbeerblond?

Du hast blonde Haare und willst deinem Look mehr Schwung geben? Dann eignet sich ein Erdbeerrot perfekt. Auch hier kannst du mit nur kleinen Farbnuancen dein Gesicht erfrischt aussehen lassen. Vor allem bei einer hellen Haut hilft diese Haarfarbe, nicht mehr blass auszusehen. Pluspunkt bei blauen oder grünen Augen: Die leichten roten Akzente heben deine Augenfarbe noch mehr hervor.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Kupferfarben richtig färben

Egal ob selbst gefärbt oder vom Friseur: mit dem passenden Produkt kannst du deine Haare im gewünschten Kupferton färben. Jedoch ist der Haarfärbe-Prozess bei jeder Naturhaarfarbe unterschiedlich:

Von Blond zu Kupfer

Bei blonden Haaren kannst du deine Haare ganz einfach zur angesagten Kupferfarbe verwandeln. Der Grund: blonde Haare nehmen die rote Farbe gut auf und benötigen keine aufwändige Vorbereitung. Dabei ist es auch egal, ob deine Haare von Natur aus hell oder blondiert sind. Vor allem ein leichtes Erdbeerblond ist hier einfach gemacht und eignet sich perfekt.

Von Braun zu Kupfer

Bevor du mit dem Färben anfängst, solltest du die Helligkeit deiner braunen Haare überprüfen. Sind deine Haare heller als der gewünschte Kupferton, solltest du beim Färben oder Tönen kein Problem haben. Bei dunkelbraunen Haaren solltest du deine Haare vorher blondieren lassen, damit die gewünschte Kupferfarbe zur Geltung kommt.

Von Schwarz zu Kupfer

Anders als bei hellen Haaren ist hier der Prozess des Haarefärbens sehr aufwändig. Die Haare müssen zu Beginn stark blondiert werden. Das kann deine Haare strapazieren und im schlimmsten Fall kaputt machen. Erst danach kann der gewünschte Kupferton aufgetragen werden. Wende dich hier am besten an einen Friseur und lasse dich beraten. Das Färben solltest du bei schwarzen Haaren auch von einem Experten durchführen lassen, damit es keine Farb-Fails gibt.

Beim Färben zu Golden Copper gibt es je nach Naturhaarfarbe einiges zu beachten.
Beim Färben zu Golden Copper gibt es je nach Naturhaarfarbe einiges zu beachten.© GettyImages / miljko

Weitere Tipps zur Pflege nach dem Färben:

  • Warte mit dem ersten Haarewaschen 24 Stunden ab, damit die Farbe genug Zeit hat, sich festzusetzen.
  • Achte darauf, deine Haare nach dem Färben nicht zu oft zu waschen.
  • Benutze beim Waschen lauwarmes statt heißes Wasser. So wird die Haarfarbe nicht "rausgewaschen" und bleibt länger strahlend schön.
  • Wähle das passende Shampoo aus. Spezielle Farbshampoos eignen sich hier am besten.
  • Wasche und shampooniere deine Haare nur am Ansatz, um die Farbe in den Spitzen länger zu erhalten.
  • Spüle deine Haare nach dem Waschen mit kaltem Wasser ab, um die Schuppenschicht zu schließen und das Ausspülen der Farbe zu verhindern.
  • Eine Poolparty steht an? Dann lasse deine Haare zusammengebunden und trocken. Denn Salzwasser, Chlor (vor allem in Kombination mit UV-Strahlen) bleichen deine Haare aus.
Anzeige

Das müsst ihr bei Rottönen wie Ronze beachten:

Golden Copper richtig stylen

Fashion-Pieces in den Farben Orange, Flieder oder auch Türkis bilden einen tollen Kontrast zu kupferfarbenen Haaren. Suche dir ein Kleidungsstück in der entsprechenden Farbe aus deinem Kleiderschrank heraus und kombiniere es mit neutralen Basics. Ein orangefarbenes Top zusammen mit einer schwarzen Jeans ist eine Möglichkeit, wie du zur Fashionista werden kannst.

Am besten eignet sich jedoch ein Outfit in Grüntönen. Durch den Komplementärkontrast hebst du die Trend-Haarfarbe noch besser hervor. Wie wär's denn mit einer coolen Oversized-Jacke in Olivgrün, kombiniert mit einer Cargohose und Sneakern. GNTM-Kandidatin Cassy bewies zuletzt auf ihrem privaten Instagram-Account, dass dieses Styling mega aussieht. Aber auch ein pastellgrünes Kleid zusammen mit einer angesagten Sonnenbrille passen super für eine Sommerparty.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Du willst mehr Styling-Inspiration von Heidis Models auf Social Media sehen? Hier geht's zu den offiziellen Instagram-Accounts der GNTM-Kandidatinnen 2023.

Mehr News zu Beauty & Fashion
Birkenwasser
News

Birkenwasser für die Schönheit: Dieser Beauty-Booster aus der Natur zaubert glänzende Haare & tolle Haut

  • 26.05.2024
  • 11:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group