Anzeige
Sparkurs bei Warner Bros.?

Was "Hart of Dixie", "Gilmore Girls" und "Pretty Little Liars" verbindet!

  • Aktualisiert: 15.07.2024
  • 16:30 Uhr
  • Sylvia Loth
Wir verraten dir, was die Serien "Hart of Dixie", "Gilmore Girls" und "Pretty Little Liars" gemeinsam haben.
Wir verraten dir, was die Serien "Hart of Dixie", "Gilmore Girls" und "Pretty Little Liars" gemeinsam haben.© xCWxNetwork/CourtesyxEverettxCollectionx TCDHAOF EC001, xWarnerxBros/CourtesyxEverettxCollectionx TCDGIGI EC038,xFreeform,xformerlyxABCxFamily/courtesyxEverettxCollectionx TCDPRLI EC046

Die Serien "Gilmore Girls", "Hart of Dixie" und "Pretty Little Liars" haben eine Gemeinsamkeit: Wir lüften ein Geheimnis, das selbst Hardcore-Fans nicht kannten!

Anzeige

Inhalt

Anzeige
Anzeige

Ein Drehort, drei Kulissen

Bei einer Studio-Tour durch die Warner Bros. Studios in Burbank, einem Vorort von Los Angeles in Kalifornien, dürfen Fans einen Blick hinter die Kulissen einiger Serien-Hits und Spielfilme werfen. Fester Bestandteil der Tour sind die Drehorte der Serie "Hart of Dixie". Doch ein Schauplatz kommt nicht nur Fans von Dr. Zoe Hart (Rachel Bilson) bekannt vor. Wer regelmäßig mit Rory und Lorelai Gilmore in "Gilmore Girls" mitfiebert oder "Pretty Little Liars" liebt, wird den Dorfplatz wiedererkennen. Bluebell ist identisch mit Stars Hollow und Rosewood: Alle drei Serien wurden an einem Ort gedreht. Muss etwa auch ein Film-Gigant wie Warner Bros. auf die Produktionskosten achten? Doch nicht nur die gemeinsame Kulisse der drei Erfolgs-Serien überzeugt - auch die Themen verbinden: Girl Power und wahre Freundschaft. Lust auf ein paar Folgen female Empowerement?

Starke Jungs warten hier …
Serien: Das sind die 7 heißesten Bad Boys
News

Gefährlich anziehend

Die 7 heißesten Bad-Boys

Attraktiv, smart und gefährlich: Bei diesen heißen Typen aus unseren liebsten Filmen und Serien schalten wir immer wieder ein. Wer ist dein Favorit?

  • 12.07.2024
  • 17:30 Uhr
Anzeige
Anzeige

Serien-Tipp 1: Selbstfindung mit "Hart of Dixie"

Darum geht's: In der Drama-Serie (gedreht von 2011 bis 2015 in vier Staffeln mit insgesamt 76 Folgen) will Medizin-Absolventin Zoe Hart (Rachel Bilson) als Herz-Thorax-Chirurgin arbeiten, wie ihr Vater. Doch dann wird sie in der Klinik in ihrer Heimatstadt New York nicht übernommen und muss stattdessen in einer kleinen Arztpraxis in Bluebell, Alabama arbeiten. Wie sich herausstellt, ist Dr. Harley Wilkes, der verstorbene Praxisbesitzer, ihr leiblicher Vater. Zoe eckt in der Kleinstadt überall an, entdeckt dann aber ganz neue Seiten an sich.

Jetzt "Hart of Dixie" auf Joyn streamen!

Im Clip: Das wurde aus "Hart of Dixie" Serien-Hottie Wade

Serien-Tipp 2: Girl-Power in "Gilmore Girls"

Darum geht's: In der Comedy-Serie "Gilmore Girls" (gedreht von 2000 bis 2007 in sieben Staffeln mit insgesamt 153 Folgen) lebt die alleinerziehende und sehr schlagfertige Lorelai Gilmore (Lauren Graham) mit ihrer 16-jährigen Tochter Rory (Alexis Bledel) in der Kleinstadt Stars Hollow. Sie selbst wurde mit 16 Jahren schwanger und hat durch ihre junge Mutterschaft eine ganz besondere Beziehung zur Rory. Sie ist nicht nur Mutter, sondern auch Freundin und Vertraute. Die zwei lieben Junk-Food, Luke’s Diner, gemeinsame Filmabende und das quirlige Leben in Stars Hollow. Beim freitäglichen Besuch bei den Großeltern erwartet die Fans ein Schlagabtausch der besonderen Art, denn die legen großen Wert auf Etikette, auf die Hotelbesitzerin Lorelai zu gern verzichtet.

Lust auf noch mehr gute Unterhaltung? Wie wäre es mit diesen sechs spannenden True-Crime-Serien, die dir ab der ersten Sekunde den Atem rauben? Auch für einen romantischen Abend findest du auf Joyn wundervolle Serien und Filme zum Streamen. Fans von Millenial-Serien mit Wohlfühlfaktor schalten bei diesen Serien immer wieder ein.

Anzeige
Anzeige

Serien-Tipp 3: Das Geheimnis wahrer Freundschaft aus "Pretty Little Liars"

Die Stars aus "Pretty Little Liars".
Die Stars aus "Pretty Little Liars".© dpa

Darum geht's: In der Mysterie-Serie "Pretty Little Liars" (gedreht von 2010 bis 2017 in sieben Staffeln mit insgesamt 160 Folgen) stehen die fünf Freundinnen Alison, Aria, Emily, Hanna und Spencer im Mittelpunkt. Sie sind beste Freundinnen und auf ihrer Highschool sehr beliebt. Doch plötzlich verschwindet Alison. Die Freundinnen rechnen mit dem Schlimmsten. Als sie mysteriöse Nachrichten von dem Anonymus "A" bekommen, wollen sie selbst herausfinden, was mit Alison passiert ist.

Mehr News und Videos
Republikaner-Parteitag: Donald Trump ändert nach dem Attentat seine Rhetorik

Republikaner-Parteitag: Donald Trump ändert nach dem Attentat seine Rhetorik

  • Video
  • 02:13 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group