Anzeige
Comedian besuchte ein Konzert der Rockband

Amira und und Oliver Pocher: Jetzt streiten sie sich wegen Rammstein

  • Aktualisiert: 01.09.2023
  • 08:33 Uhr
  • Monika S.
Amira und Oliver Pocher während eines gemeinsamen TV-Auftritts.
Amira und Oliver Pocher während eines gemeinsamen TV-Auftritts.© picture alliance/dpa

Amira und Oliver Pocher stehen dazu, dass es bei ihnen derzeit nicht rund läuft. Diskussionen tragen sie öffentlich in ihrem Podcast aus. Jetzt war Rammstein beziehungsweise der Frontmann der Rockband, Till Lindemann, der Mittelpunkt eines Pocher'schen Ehestreits.

Anzeige

Ehekrise bei den Pochers: Jetzt streiten sich Amira und Olli über Rammstein

Auch ein Ehepaar Pocher streitet sich. So bestätigten Amira und Oliver Pocher kürzlich nicht nur eine Ehekrise, sondern tragen ihre Differenzen zumindest ab und zu auch in ihrem Podcast "Die Pochers hier!" aus. Neuestes Streitthema: Rammstein. Denn Oliver Pocher besuchte ein Konzert der Rockband, obwohl Frontmann Till Lindemann sexuelle Übergriffe vorgeworfen werden. Das passt Amira offenbar gar nicht.

Als sie ihren Mann fragt, warum er trotz allem zu dem Konzert gefahren sei, rechtfertigt der Comedian sich wie folgt:

Mich hat das interessiert. Die Band ist ja nicht gecancelt. Es war das letzte Konzert, was sie von ihrer Stadion-Tour hatten. Niemand weiß so recht, wie es weitergehen wird und ob es weitergehen wird oder nicht. Mich hat das einfach interessiert, die noch einmal zu sehen.

Oliver Pocher, "Die Pochers hier!"

Sie finde das komisch, so Amiras Reaktion. Manchmal verstehe sie ihren Mann nicht. Die 30-Jährige wirft ihm vor:

Aber ja, so bist du halt. Es ist halt sehr oft so, dass du Dinge kritisierst und dann doch aber selber das machst.

Amira Pocher, "Die Pochers hier!"

Rammstein mit Frontmann Till Lindemann bei einem Konzert ihrer Deutschland-Tournee.
Rammstein mit Frontmann Till Lindemann bei einem Konzert ihrer Deutschland-Tournee.© picture alliance/dpa

Oliver Pocher bringt Xavier Naidoo ins Spiel

Dieser lässt sich jedoch nicht aus der Ruhe bringen. Für ihn sei das ganze Thema strafrechtlich nicht relevant: "Alles, was da stattgefunden hat, wird aller Voraussicht nach stimmen. Kann man moralisch verwerflich finden, aber strafrechtlich ist es kein Fall. Es gibt zu jeder Geschichte die andere Seite."

Oliver zieht unter anderem Xavier Naidoo zum Vergleich heran. Auch er sei nach wie vor dazu berechtigt aufzutreten. Der Sänger hatte in den vergangenen Jahren mit Verschwörungstheorien für Aufsehen gesorgt, letztlich jedoch erkannt und auf YouTube zugegeben, sich auf "Irrwegen" befunden zu haben. Amira bleibt bei ihrer Meinung, doch am Ende sei es Olivers Sache, ob er zum Auftritt geht oder nicht, so ihr Fazit.

Anzeige
Anzeige

Der Fall Lindemann

Mehrere Frauen hatten im Juni – teilweise anonym – Vorwürfe gegen Lindemann erhoben. Sie schilderten Situationen, die sie teils als beängstigend empfunden hätten. Junge Frauen seien während Konzerten ausgewählt und gefragt worden, ob sie zur Aftershowparty kommen wollten. Dabei soll es nach Schilderungen einiger Frauen auch zu sexuellen Handlungen gekommen sein. Erhält die Staatsanwaltschaft Kenntnis vom Verdacht einer Straftat, muss sie ermitteln. Das tut sie im Fall Lindemann nach eigenen Angaben seit Mitte Juni. Bis zum Abschluss der Ermittlungen gilt die Unschuldsvermutung. Lindemann selbst wies die schweren Vorwürfe gegen ihn zurück. Diese seien "ausnahmslos unwahr“, hieß es in einer Mitteilung seiner Rechtsanwälte laut der dpa.

Amira und Oliver Pocher streiten sich öfter

Die Pochers hatten Ende Juni Gerüchte um eine Ehekrise bestätigt. Das Ehepaar erzählte in seinem Podcast, dass es derzeit "schwierig" bei ihm sei. Ich weiß nicht, ob Du immer authentisch bist", warf Oliver Amira damals beispielsweise vor. In einer weiteren Podcast-Folge zeigten die beiden Uneinigkeit beim Thema Designerklamotten. Sie gönnt sich demnach gelegentlich welche, was er wiederum nicht nachvollziehen kann.

Nach dem Ehe-Aus der Pochers wird nun über mögliche Gründe gerätselt. Welche das sein könnten, kannst du hier nachlesen.

  • Verwendete Quellen
  • Podcast: "Die Pochers hier!"
  • dpa
Das könnte dich auch interessieren
SAT.1-Frühstücksfernsehen
News

Fuß gebrochen: Moderatorin des "SAT.1 Frühstücksfernsehen" fällt aus

  • 13.07.2024
  • 09:20 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group