Anzeige
Insta-Post sorgt für Aufsehen

"Buffy"-Star Michelle Trachtenberg wehrt sich gegen Online-Hass wegen ihres Aussehens

  • Aktualisiert: 30.01.2024
  • 11:19 Uhr
  • (smi/spot)
Was ist mit Michelle Trachtenberg nur los? Das fragen sich aktuell viele Fans. Die Gründe dafür erfährst du hier.
Was ist mit Michelle Trachtenberg nur los? Das fragen sich aktuell viele Fans. Die Gründe dafür erfährst du hier.© Presley Ann/Getty Images for Christian Siriano

Fans sorgen sich um Michelle Trachtenberg. Der "Gossip Girl"-Star sieht auf aktuellen Fotos ganz anders aus. Ist die Schauspielerin krank?

Anzeige

Im Clip: So anders sieht Michelle Trachtenberg jetzt aus

Michelle Trachtenberg (38) wehrt sich gegen Spekulationen über ihren Gesundheitszustand. Vor wenigen Tagen hatte die ehemalige "Buffy"-Darstellerin auf Instagram ein Bild gepostet, auf dem sie mit Alexa Vega (35), einem weiteren Ex-Kinderstar, posiert. Doch statt Zuspruch erntet sie besorgte Kommentare. Die 38-Jährige ist auf dem Bild kaum wiederzuerkennen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

"Michelle, du siehst krank aus. Geht es dir gut?", schreibt etwa eine Followerin zu dem Bild. Andere Fans sprechen explizit die "gelben Augen, Haarausfall und eingefallenen Gesichtszüge" der Schauspielerin an. Sie empfehlen ihr, zum Arzt zu gehen. Andere spekulieren über Schönheitsoperationen.

Anzeige
Anzeige

Michelle Trachtenberg: "Bin nicht 14, sondern 38"

Michelle Trachtenberg will die Kommentare nicht auf sich sitzen lassen. "Erkläre mir bitte, warum ich krank aussehe? Hast du nicht gemerkt, dass ich nicht 14 bin. Ich bin 38", antwortet sie auf die Anmerkung eines Fans. "Wie traurig für dich, so einen Kommentar zu hinterlassen", schreibt sie weiter.

Doch ihre Follower lassen nicht locker. Sie sorgen sich vor allem um die gelbliche Färbung ihrer Augen. Sie ermuntern Trachtenberg, in durchaus wohlwollendem Ton, ihre Leber untersuchen zu lassen.

"Warum hasst ihr mich?"

Michelle Trachtenberg reagiert darauf wiederum mit einem Instagram-Post. "Ich habe in letzter Zeit mehrere Kommentare zu meinem Aussehen erhalten", schreibt sie zum ersten Bild. "Ich hatte nie eine Schönheitsoperation, ich bin glücklich und gesund", beteuert sie. "Hinterfragt euch selbst, Hater", schießt sie hinterher.

Schließlich teilt Michelle Trachtenberg ein Selfie nahezu ohne Make-up. Dazu schreibt sie: "Fun Fact: Das ist mein Gesicht. Keine Unterernährung, keine Probleme. Warum hasst ihr mich?"

"Nicht alles und jeder ist hasserfüllt", kontert ein:e Follower:in. "Manchmal sind die Menschen tatsächlich besorgt".

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Von "Buffy" zu "Gossip Girl"

Michelle Trachtenberg stand schon im Alter von drei Jahren für Werbespots vor der Kamera. Nach Rollen unter anderem in der Sitcom "Pete & Pete" spielte sie in "Buffy - Im Bann der Dämonen" die jüngere Schwester der von Sarah Michelle Gellar (46) verkörperten Titelheldin.

Später war die Tochter deutscher und russischer Einwanderer in diversen Serien zu sehen, meist in Gastrollen. In "Gossip Girl" hatte Trachtenberg einen größeren Part, auch im Revival 2022 war sie dabei.

  • Verwendete Quellen:
Das könnte dich auch interessieren
Oscar Statue
News

Oscars 2024: Die Favoriten in der Kategorie "Bestes adaptiertes Drehbuch"

  • 03.03.2024
  • 13:45 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group