Anzeige
Ein Zahnarzt-Besuch war der Grund

Ehrliches Geständnis von Bill Kaulitz: "Ich hatte neulich eine Windel um"

  • Aktualisiert: 19.09.2023
  • 09:02 Uhr
  • Janina Schlotter
Zahnarztbesuche scheinen für Bill Kaulitz ziemlich besorgniserregend zu sein - im Podcast von Kurt Krömer plaudert er aus dem Nähkästchen.
Zahnarztbesuche scheinen für Bill Kaulitz ziemlich besorgniserregend zu sein - im Podcast von Kurt Krömer plaudert er aus dem Nähkästchen.© picture alliance / abaca

Bill Kaulitz lebt seit einigen Jahren in Los Angeles und feiert ein Jetset-Leben, wovon manche wohl träumen. Doch neben all den Konzerten und Events muss auch er hin und wieder einen Zahnarztbesuch einräumen - und das scheint ihm ganz und gar keinen Spaß zu bereiten. Warum er dabei erst kürzlich eine Windel tragen musste, verraten wir euch hier.

Anzeige

Tokio-Hotel-Frontmann Bill Kaulitz schaffte mit dem Hit "Durch den Monsun" (2005) seinen großen Durchbruch und feiert bis heute große Erfolge. Mit seinem Zwillingsbruder Tom Kaulitz zog der 34-Jährige 2010 nach Los Angeles und hostet mit ihm den Podcast "Kaulitz Hills – Senf aus Hollywood". Jetzt durfte Bill Gast im Podcast "Feelings" von Kurt Krömer sein und gibt spannende Einblicke in seinen alltäglichen Wahnsinn - und dazu gehört auch der regelmäßige Zahnarztbesuch.

Bill Kaulitz hat Angst vor Zahnarztbesuchen

Während der Sänger wohl ohne Probleme vor Publikum auf der Bühne stehen kann, scheint für ihn ein Besuch beim Zahnarzt eine große Herausforderung zu sein. Gegenüber Kurt Krömer verrät er ganz offen und ohne Aufforderung: "Ich hatte neulich eine Windel um, weil ich beim Zahnarzt war."

Im Podcast erzählt Bill Kaulitz, dass sich in den USA die Patient:innen schon bei kleineren Eingriffen mit einer Vollnarkose "richtig wegbeamen lassen" können. Da auch für ihn Zahnreinigungen zu den Horror-Terminen im Jahr gehören, habe er Gebrauch davon gemacht. Kurt Krömer reagiert daraufhin nur fassungslos und sagt: "Du bist ja richtig krass drauf!" Doch scheinbar sorgen Zahnarzttermine bei Bill Kaulitz tatsächlich für Unruhe:

Ich habe so Angst und dachte mir: Ach komm, wenn die das anbieten, dann gönne ich mir mal eine Vollnarkose.

Bill Kaulitz, 2023

Was hat nun die Windel damit zu tun? Diese habe Bill Kaulitz während der Behandlung aus einem ganz bestimmten Grund getragen: "Ich habe richtig geschlafen und dann ziehen die dir halt eine Windel an und sagen dir: Es kann manchmal passieren, dass man sich erleichtert." All das sei für ihn jedoch ganz und gar nicht unangenehm gewesen, vielmehr fand er es sogar "ganz gemütlich". Der Grund: man müsse mit einer Windel schließlich nicht mehr aufstehen.

Im Herbst 2023 ist Bill Kaulitz mit seinem Zwillingsbruder Tom Kaulitz bei "The Voice of Germany" als Coaches zu sehen. Hier sprechen die Kaulitz-Brüder exklusiv über ihre Teilnahme bei "The Voice" 2023.

Weitere spannende News gibt's hier:
Amira Pocher
News

Amira Pocher berichtet von Autounfall: "Das hat richtig geknallt"

  • 18.07.2024
  • 14:46 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group