Anzeige
Oben ohne auf der bühne

Fans enttäuscht von Avril Lavigne: Schock-Reaktion auf halbnackte Klima-Aktivistin bei den Juno-Awards

  • Aktualisiert: 01.05.2023
  • 16:55 Uhr
  • Lara Büsing
Avril wurde auf der Bühne plötzlich von einer halbbackten Klimaaktivistin überrascht: Ihre Reaktion macht die Fans sauer
Avril wurde auf der Bühne plötzlich von einer halbbackten Klimaaktivistin überrascht: Ihre Reaktion macht die Fans sauer© picture alliance / ZUMAPRESS.com

Das Wichtigste in Kürze

  • Klimaaktivistin unterbricht die kanadischen Juno-Awards.

  • Avril Lavigne scheucht die halbnackte Frau von der Bühne.

  • Die Fans sind enttäuscht von dem Verhalten der Sängerin.

Anzeige

Bei den Juno-Awards kam es zum Eklat. Avril Lavigne verscheuchte eine Klimaaktivistin von der Bühne. Ihre Fans finden das gar nicht gut.

Avril Lavigne hat kein Verständnis für Aktivistin

Bei den Juno-Awards - eine kanadischen Musikpreisverleihung - kam es am 13. März zum Eklat. Die ebenso kanadische Sängerin Avril Lavigne (38) verscheuchte eine Klimaaktivistin von der Bühne.  

Eigentlich sollte Lavigne nur den ersten Auftritt bei der Awards-Zeremonie einläuten, doch plötzlich tauchte hinter ihr eine halbnackte Frau auf. Auf ihren Armen, den Brüsten und auf ihrem Rücken fanden sich Botschaften für die Politiker Kanadas. Der Protest war auf ein kontroverses Bauprojekt in Ontario gezielt. Aber Avril Lavigne war nicht daran interessiert, sich mit den Schriftzügen auf dem nackten Oberkörper auseinanderzusetzen. 

Obwohl die Sängerin zunächst noch in Ruhe versuchte ihre Rede zu beenden, wurde sie schnell reizbar, je näher ihr die Aktivistin kam. Schließlich drehte sie sich zu der Demonstrantin und beschimpfte sie, mit dem Ziel, dass die Frau die Bühne verlasse. Als sie dann später nochmal auf die Bühne kam, um ihren gewonnen Preis, den Tik Tok Juno Fan Choice Award, einzusammeln, scherzte sie, dass nun aber bitte niemand zu ihr auf die Bühne kommen solle. Sie könne sich auch anders wehren. 

Anzeige
Anzeige

Die Reaktion der Fans

Avril Lavigne Fans sind gar nicht glücklich über diesen Vorfall. In den sozialen Medien teilte Lavigne ihren Unmut über die unerwünschte Unterbrechung. Die Kommentare dazu fallen nicht gut aus. Auf Twitter kommentiert ein Nutzer, dass Avril Lavigne wohl Punk nicht mehr verstehe und stattdessen eine Frau mittleren Alters geworden sei. Gerade sie als Rockerin sollte doch politische Bewegungen, wie den Klimaaktivismus lautstark unterstützen. Die generelle Stimmung der Fans: Avril Lavigne sollte lieber selbst aktiv für das Klima kämpfen, anstatt sich über eine mutige Demonstrantin aufzuregen. 

Zumal sich die Klimaaktivistin nicht zu einem verbalen Kampf mit Lavigne hinreißen ließ. Friedvoll bewegte sie sich auf der Bühne und zeigte ihre Markierungen am Körper. Als wenig später ein Ordner kommt und sie von der Bühne führt, wirkt die Frau mit ihrem Auftritt zufrieden. Da kann sich Avril Lavigne noch einiges abgucken.

Im Video seht ihr hier selbst, wie die Klimaaktivistin den Bühnenauftritt von Avril Lavigne unterbricht:

Avril Lavigne beschimpft nackte Aktivistin

Das könnte dich auch interessieren:
Der Kardashian-Jenner-Stammbaum
News

Der große Kardashian-Jenner-Stammbaum: Alle Beziehungen auf einen Blick

  • 20.07.2024
  • 11:03 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group