Anzeige
Gedenken an die Queen

König Charles und Camilla gedenken der Queen anlässlich ihres 98. Geburtstags

  • Aktualisiert: 25.04.2024
  • 10:48 Uhr
  • (eee/spot)
König Charles III. und Königin Camilla besuchen die Crathie Kirk in Schottland, um der verstorbenen Queen Elizabeth II. zu gedenken.
König Charles III. und Königin Camilla besuchen die Crathie Kirk in Schottland, um der verstorbenen Queen Elizabeth II. zu gedenken.© Backgrid/Action Press

König Charles III. (75) und seine Frau Königin Camilla (76) waren am vergangenen Sonntag in einer Kirche in Schottland, um die verstorbene Queen Elizabeth II. (1926-2022) zu ehren, die am 21. April 98 Jahre alt geworden wäre.

Anzeige

Das Königspaar wurde beim Verlassen des Gottesdienstes in der Crathie Kirk in der Nähe ihres Anwesens in Balmoral gesichtet, wie das "People"-Magazin unter Berufung auf ein Foto berichtet. Das Bild zeigt Charles am Steuer eines Autos, Camilla nahm auf dem Beifahrersitz Platz, beide lächelten. Während der König fuhr, winkte Camilla den Besucher:innen zu, an denen sie vorbeifuhren.

Im Clip: Neues Buch enthüllt Details zum Tod von Queen Elizabeth II.

Anzeige
Anzeige

Auch Sarah Ferguson erinnert an die Queen

Charles' Mutter Königin Elizabeth verstarb am 8. September 2022 im Alter von 96 Jahren auf Balmoral Castle. Mehr als 70 Jahre lang regierte sie das Vereinigte Königreich. Auf Social Media erinnerte am Sonntag auch Sarah Ferguson (64), Ex-Frau von Prinz Andrew (64) und die ehemalige Schwiegertochter der Queen, an die Monarchin. "Heute gedenken wir Ihrer verstorbenen Majestät Königin Elizabeth II", schrieb sie zu einem Foto der Queen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Camilla arbeitet wieder als König Charles' Vertretung

Nach einer Osterpause und einem Kurztrip nach Schottland hatte Königin Camilla Anfang der vergangenen Woche wieder ihre royale Arbeit aufgenommen. Aktuell vertritt sie ihren Ehemann Charles bei vielen Terminen, der sich wegen einer Krebserkrankung in Behandlung befindet. Charles nimmt derzeit lediglich Audienzen im Buckingham-Palast wahr, zeigte sich aber an Ostern mit seiner Familie in der Kirche in Windsor.

Übrigens: Das möchte König Charles bei seinem öffentlichen Termin demonstrieren.

  • Verwendete Quellen:
  • Instagram: Sarah Ferguson
Mehr News und Videos
Royal-Fans begeistert: Prinzessin Kate nimmt überraschend an Parade teil

Royal-Fans begeistert: Prinzessin Kate nimmt überraschend an Parade teil

  • Video
  • 01:35 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group