Anzeige
AM SONNTAG

Super Bowl 2023: Tritt ER heute in der Halbzeit-Show mit Rihanna auf?

  • Aktualisiert: 12.02.2023
  • 22:04 Uhr
  • Philipp Taubert

Das Wichtigste in Kürze

  • Rihanna tritt in der Halftime-Show des Super Bowls 2023 auf.

  • Fans spekulieren bereits, wer ihr Co-Star sein könnte. Bei den Wettanbietern gibt es einen klaren Favoriten!

  • Ein Insider will nun erfahren haben, dass Rihanna während ihres Auftritts möglicherweise eine eigene Tour ankündigen könnte.

Anzeige

Rihanna ist das große musikalische Highlight beim diesjährigen Super Bowl. Fans dürfen sich während der Halbzeitpause des Finales der US-amerikanischen American-Football-Profiliga auf eine pompöse Show freuen. Doch hat die Sängerin vielleicht sogar noch eine ganz besondere Überraschung im Gepäck? Mit Spannung wird auch erwartet, ob Rihanna in der Halbzeit-Show einen Co-Star hat.

Halbzeitshow des Super Bowls heute mit Spannung erwartet

Für viele Nicht-Footballfans lohnt sich das Einschalten des Super Bowls jedes Jahr aufs Neue trotzdem: Nicht nur fallen viele Unternehmen mit skurrilen und einfallsvollen Werbeunterbrechungen auf, die zahlreich im Netz geteilt werden, auch die sonst so eher langweilige Halbzeit wird zum echten Highlight: Die berühmte Halftimeshow ist jedes Jahr aufs neue ein Garant für begeisternde Showeinlagen musikalischer Superstars. 2023 wird dem Popstar Rihanna diese Ehre zuteil.

Viel ist bisher noch nicht über ihren Auftritt bekannt. Dennoch werden viele Fans der Sängerin froh darüber sein, sie endlich mal wieder auf einer großen Bühne erleben zu können. Zumindest musikalisch hat sich die 34-Jährige in den vergangenen Jahren rar gemacht. Ihr letztes Studioalbum erschien immerhin bereits 2016. 2022 wurde die Freundin von Rapper A$AP Rocky zum ersten Mal Mutter. Nach einer kurzen Baby-Pause erschien im September letzten Jahres dann die Single "Lift Me Up", die als Titelsong des Marvel-Blockbusters "Black Panther: Wakanda Forever" fungierte.

Die wichtigsten Fakten zum Super Bowl findest du hier.

Anzeige
Anzeige

Super Bowl 2023: Wird ER heute mit Rihanna bei der Halbzeitshow auftreten?

Rihanna hat sich bislang nicht dazu geäußert, ob sie beim Super Bowl einen oder mehrere Co-Stars präsentieren wird. 2022 sagte sie im Interview mit "E!" über einen Auftritt in der Halbzeit-Show: "Zwölf Minuten? Das könnte man eigentlich auch alleine machen, aber es ist eine der Sachen, die man so ausgestalten kann, wie man will. Ob ich mich also entscheide, es selbst zu machen, oder ob ich ein paar meiner Kollegen mitbringe, weiß ich noch nicht."

Die bislang letzte Künstlerin, die in einer beim Super Bowl einen Solo-Auftritt hatte, war Lad Gaga 2017. Somit sind Halbzeit-Shows mit nur einem Künstler oder einer Künstlerin eher die Ausnahme. 

Rihanna hat eine lange Liste von Künstlern vorzuweisen, mit denen sie im Laufe ihrer Karriere zusammengearbeitet hat. Daher ist ein Live-Auftritt der Grammy-Preisträgerin mit Drake denkbar, mit dem Rihanna die Songs "Work" und "Take Care" aufgenommen hat. Eine Sensation wäre auch ein gemeinsamer Auftritt mit Eminem mit "Love the Way You Lie". Oder heißt ihr Co-Star etwa Jay-Z ("Umbrella"). Denkbar wäre aber auch DJ Calvin Harris (""This Is What You Came For") als Co-Star

Für die Fans scheint klar zu sein, wer heute mit Rihanna in der Halbzeit-Show auftritt: Aktueller Favorit bei den US-Wettanbietern als Co-Star ist Rapper Jay-Z. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen DJ Calvin Harris und Drake.

Wer ist heute Rihannas Co-Star in der Halbzeitshow des Super Bowl 2023? Die Wettquoten

Beim US-Wettanbieter kann man Geld darauf setzen, wer Rihannas Co-Star in der Halbzeitshow des Super Bowl 2023 wird. Das sind die aktuellen Favoriten.

  1. Jay-Z
  2. Calvin Harris
  3. Drake
  4. A$AP Rocky
  5. DJ Khaled
  6. Kendrick Lamar
  7. Eminem
  8. A$AP Rocky with a baby
  9. Kanye West
  10. T.I.
  11. Kid Cudi
  12. David Guetta
  13. Paul McCartney
  14. Pharrell Williams
  15. SZA
  16. Future
  17. Chris Martin
  18. Ne-Yo
  19. Shakira
Anzeige

Verkündet sie heute eine Sensation? Geht Rihanna nach Super Bowl wieder auf Tour?

Nun feiert Rihanna, die mit bürgerlichem Namen Robyn Rihanna Fenty heißt, ihr Comeback auf der ganz großen Bühne. Rund 70.000 Zuschauer:innen werden das Spektakel vor Ort im Stadion des NFL-Finales in Glendale, Arizona, verfolgen. Mehrere hundert Millionen Menschen werden darüber hinaus live im Fernsehen einschalten. Laut dem Stars-Portal "Page Six" sollen die Vorbereitungen zu Rihannas Show schon seit geraumer Zeit auf Hochtouren laufen. Doch nicht mal einige ihrer engsten Mitarbeiter:innen seien bisher über jede Einzelheit informiert. Alles also top secret!

Vor allem in den letzten ein oder zwei Wochen wurde viel darüber geredet, dass Rihanna sich darauf vorbereitet, eine Tournee anzukündigen. Das scheint mehr als nur ein Hörensagen zu sein.

Ein "Insider" zu "Page Six"

Streng geheim bleibt im Moment auch noch, wie es nach dem großen Auftritt vor einem Millionenpublikum für den Superstar weitergehen wird. Hinter verschlossenen Türen munkelt man, dass nach der Halftimeshow schon das nächste große Projekt auf die erfolgreiche Musikerin wartet. Wie "Page Six" weiter berichtet, könnte bereits eine Tournee von Rihanna in den Startlöchern stehen. Bald also wieder Hits wie "Umbrella", "Diamonds" oder "Love the Way You Lie" live in einer Konzerthalle erleben? Vielen Fans dürfte diese Vorstellung bestimmt gefallen. Doch, ob es wirklich soweit kommt, bleibt erstmal nur abzuwarten.

Offenbar wissen nur sehr wenige Menschen, ob Rihanna nach dem Super Bowl 2023 wieder auf Tour gehen wird. Laut Page Six werden auch die Leute in ihrem Umkreis im Unklaren gelassen.

Sogar einige Mitglieder von Rihannas Team wurden im Dunkeln gelassen. Es ist alles ein großes Geheimnis, von den Details ihrer Halbzeitshow bis hin zu dem, was als Nächstes kommt - wenn überhaupt.

Ein weiterer "Insider" zu "Page Six"

Laut "Page Six" würde eine Rihanna-Tour 2023 Sinn machen: Andere Superstars wie Beyoncé, Madonna und Taylor Swift haben bereits ihre Pläne für eine Tournee in diesem Sommer bekannt gegeben. Nach den Corona-Jahren haben viele Menschen wieder Lust auf Livekonzerte.

Mit ihren außergewöhnlichen Looks begeistert "Queen" Rihanna auf den roten Teppichen dieser Welt. Auch bald wieder auf der Bühne ihrer eigenen Tour?.
Mit ihren außergewöhnlichen Looks begeistert "Queen" Rihanna auf den roten Teppichen dieser Welt. Auch bald wieder auf der Bühne ihrer eigenen Tour?.© picture alliance / AP Photo

Halbzeit-Show beim Super Bowl 2023: Zu welcher Uhrzeit läuft Rihannas Auftritt heute in Deutschland?

Wann läuft heute der Super Bowl 2023 in Deutschland? Aufgrund der Zeitverschiebung ist das Spiel zwischen den Philadelphia Eagles und den Kansas City Chiefs in der Nacht vom Sonntag, 12. auf den Montag,  13. Februar erst ab 0:30 Uhr deutscher Zeit zu sehen. Die Halbzeitshow mit Rihanna wird heute zwischen 1:30 Uhr und 2 Uhr deutscher Zeit erwartet.

Nachteulen, die sich das komplette Match anschauen wollen, müssen mit einem Ende des NFL-Finales gegen 4:30 Uhr deutscher Zeit rechnen.

Anzeige

Wo kann man die Halbzeit-Show beim Super Bowl 2023 mit Rihanna heute live im TV und im Livestream sehen?

Der Sender ProSieben wird den Super Bowl 2023 heute live im Free-TV ausstrahlen. Einen Livestream zum Super Bowl gibt es auf prosieben.de. Per Livestream ist das Mega-Match zwischen den Philadelphia Eagles und Kansas City Chiefs heute außerdem auch auf Joyn und ran.de zu sehen, wo es ebenfalls einen Liveticker mit aktuellen Entwicklungen geben wird, zu sehen.

Rihanna ist übrigens nicht der einzige Musik-Act an dem Abend: Countrysänger Chris Stapleton wird die amerikanische Nationalhymne singen und Musiker Babyface wird den Song "America the Beautiful" vor dem Kick-Off performen.

Noch mehr Informationen zum Super Bowl 2023 bei ran.de:
Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum NFL-Super-Bowl 2023 (Übertragung live im Stream und im TV, wann ist Kick Off?, deutsche Zeit), wir bieten alle Infos zur Halbzeit-Show mit Rihanna, wir zeigen den Super-Bowl-Favoriten, wir erklären die Regeln im American Football und die wichtigsten NFL-Begriffe und wir zeigen die Spieler und die Kader der Kansas City Chiefs und der Philadelphia Eagles. Und: Wir erklären die Positionen im American Football. Und: Das ist NFL-Star Patrick Mahomes.

Auch bei Pro Sieben findet Ihr viele Informationen zum Super Bowl 2023:

Alle Informationen zum Super Bowl 2023 heute Startzeit, Halftime-Show, Übertragung, Livestream. Wir verraten, wie hoch das Gehalt der NFL-Profis ist. Wir erklären die wichtigsten Regeln im American Football und in der NFL. Wir zeigen, welche Werbespots beim Super Bowl 2023 laufen. Wir haben alle Informationen zur Halbzeit-Show mit Rihanna. Wir verraten, wer der neue Sponsor der Halbzeit-Show beim Super Bowl 2023 ist. Wir zeigen welche Stars live beim Super Bowl 2023 im Stadion dabei waren. Und wir erklären, wer der Favorit beim Super Bowl 2023 ist.

Das könnte dich auch interessieren:
Kim Kardashian in "American Horror Story"
News

Kim Kardashian: Erhält sie nach dem "American Horror Story"-Erfolg eine eigene Serie?

  • 14.06.2024
  • 09:06 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group