- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

Im Clip: Peter Kraus ist das Stinktier

"The Masked Singer": Zwei aufgelöste Indizien zum Stinktier

Nach seiner Demaskierung verrät Peter Kraus im "red."-Interview zwei Hinweise, die bei "The Masked Singer" auf seine wahre Identität hindeuten hätten können. Einerseits ist das der Hüftschwung, den das Stinktier bei seinen Performances zeigte. Der "King Of Rock'n'Roll" selbst, Elvis Presley, wurde durch diesen Signature Move bekannt.

Was das mit Peter Kraus zu tun hat? Dem heute 82-Jährigen gelang sein Durchbruch vor vielen Jahren als Rock'n'Roll-Sänger, bevor er auch als Schauspieler durchstartete. 

Außerdem hättest du den Österreicher an einem Schwarz-Weiß-Fernseher, der in einem der Indizien-Clips gezeigt wurde, erkennen können. Dieser verwies auf Kraus' schauspielerische Anfänge in Schwarz-Weiß-Filmen wie "Das fliegende Klassenzimmer". 

Kleine Details enttarnen die Stars

Oft sind es nur winzige Details, die Rückschlüsse auf die Stars unter den Masken von "The Masked Singer" zulassen. Also pass am besten in der vierten Live-Show noch etwas genauer auf, um vielleicht den ein oder anderen Hinweis schon vor der Enttarnung zu durchschauen.

Weiter geht es mit "The Masked Singer" am 6. November 2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Das könnte dich auch interessieren:

Weitere News