Anzeige
Lenara: "Ich bin hier, um eine Message zu verbreiten"

GNTM 2022: – "Jeder sollte sich lieben, wie er ist" - Lenara über Body-Positivity und Selbstwertgefühl

  • Veröffentlicht: 24.05.2022
  • 16:26 Uhr
  • isl
Article Image Media
© ProSieben/Richard Hübner

Für Lenara ist Body-Positivity bisher nicht in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Deshalb geht sie mit einem Auftrag zu "Germany's Next Topmodel": Sie sagt den Schönheitsidealen den Kampf an.

Anzeige

Im Clip: Lenara – "Für mich bin ich einfach der schönste Mensch der Welt"

+++ Update 25. Februar 2022 +++

Lenara verlässt "Germany's Next Topmodel" freiwillig

Lenara hat sehr großes Heimweh. Im Video-Call mit ihrem Verlobten macht sie das deutlich. "Ich will einfach nach Hause", sagt sie betrübt. Auch die Gruppen-Energy sei derzeit nicht gut, reflektiert sie. Ihren Mitbewohnerinnen gegenüber erzählt das Model: "Ich habe zu Hause meinen Freund, den ich über alles liebe. Warum muss ich hier traurig sein, wenn ich auch bei ihm glücklich sein kann?" In einem Vier-Augen-Gespräch mit Heidi teilt sie auch der Modelchefin ihren Entschluss mit: "Ich habe mich heute entschieden zu gehen". Damit verlässt Lenara GNTM 2022 freiwillig.

+++ Update 18. Februar 2022 +++ 

Anzeige
Anzeige

Lenara baut Sophie auf und erhält einen Tipp

Vor dem Shooting mit Rankin teilt Sophie noch mal ihre Zweifel mit: "Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich ungeschminkt so trostlos und leer aussehe." Doch darum muss sie sich laut Lenara keine Sorgen machen. "Deine Haut sieht besonders frisch aus", sagt sie zu ihr.  Voller Freude teilt Sophie daraufhin ihren natürlichen Rouge-Tipp mit Lenara und erklärt: "Für natürliches Rouge einfach in die Wangen kneifen." Nach einem kurzen Check im Spiegel fügt sie hinzu: "Lass noch ein bisschen blushen." 

+++ Update 03.02.2022 +++

Lenara: "Ich bin einfach dafür geboren, ein Star zu werden"

In Athen kann es Heidi Klum kaum erwarten, ihre ausgewählten Models kennenzulernen und nimmt sie persönlich vor den Säulen des Zappeions in Empfang.

Warum Lenara die Karriere eines Models einschlagen will, möchte Heidi wissen. "Ich bin einfach dafür geboren, ein Star zu werden", antwortet Lenara selbstbewusst. Heidi ist beeindruckt. "Ich möchte den Star sehen in dir!", fordert Heidi sie auf. Als die Modelanwärterin ins Innere des Gebäudes verschwunden ist, fügt die Modelchefin hinzu: "Finde ich toll, dass sie das so empfindet. Aber jetzt möchte ich es auch auf dem Laufsteg sehen."

Anzeige

Lenara will sich keinen gesellschaftlichen Normen beugen

"Ich weiß, wer ich bin. Ich weiß, was ich kann. Ich weiß, was ich ausstrahle", sagt Lenara bei ihrer Vorstellung überzeugt. Ihre Message sei klar, so die 24-Jährige. "Sei du selbst. Lieb dich wie du bist. Dein Charakter ist viel, viel wichtiger als dein Äußeres." Lenara hat in einem schwierigen Lebensabschnitt 20 Kilo zugenommen. Darüber sagt die Fachverkäuferin: "Ich sehe es nicht ein, durch die Schönheitsideale von irgendwelchen Menschen diese 20 Kilogramm wieder abzunehmen. Ich fühle mich wohler als [damals], als ich noch viel weniger gewogen habe."

Weitere News zu GNTM 2022: Nun verraten die GNTM-Kandidatinnen auch, wer einen Freund hat und wer Single ist. Für Aufsehen in der 17. Staffel von "Germany's Next Topmodel" sorgen Mutter Martina und Tochter Lou-Anne. Alles Natur? Wie Kandidatin Barbara (68) verrät, hat sie noch keine Schönheitsoperationen an sich vornehmen lassen. Für Starfotograf Rankin ist Barbara eine potenzielle Gewinnerin von GNTM 2022.

+++

Lenara: "Jeder sollte sich lieben, wie er ist"

Die Emsländerin Lenara kommt mit einem klaren Auftrag zu "Germany's Next Topmodel": "Ich bin hier, um eine Message zu verbreiten. Ich finde, jeder sollte sich lieben, wie er ist. Man muss dafür nicht irgendwelchen Schönheitsidealen entsprechen." Gerne möchte die Verkäuferin auch bei den Zuschauer:innen zu Hause etwas bewirken, etwa das Selbstwertgefühl und die Akzeptanz des eigenen Körpers steigern. "Deswegen freue ich mich unheimlich aufs Nacktshooting. Wenn ich noch mal zeigen kann, wie wohl ich mich fühle und wie man sich gut in Szene setzen kann", sagt die 24-Jährige begeistert.

Anzeige

Auf eigene Stärken fokussieren

Mentale Stärke beweist die gelernte Hotelfachfrau auch gegenüber den direkten Konkurrentinnen. Statt Rivalitäten Platz zu geben, will sie sich auf die Entfaltung des eigenen Potentials konzentrieren. "Ich möchte abends immer in den Spiegel schauen und sagen können: Ich habe heute meine beste Leistung gegeben", erklärt Lenara. "Ich versuche mich nicht so viel auf die anderen zu konzentrieren, weil ich glaube, das zieht einen einfach nur runter." Trotz des Kampfes um den "Germany's Next Topmodel"-Thron lobt Lenara die Harmonie und den Umgang untereinander: "Natürlich sind hier schöne Freundschaften entstanden. Grundsätzlich sind wir echt harmonisch miteinander, aber wir versuchen natürlich alle, zu gewinnen."

Lenara: "Ich bewundere an Heidi, dass sie ihr Privatleben und ihr Business so gut unter einen Hut bekommt"

Besonders nette Worte hat Lenara für Modelchefin Heidi Klum übrig: "Ich bewundere an Heidi, dass sie ihr Privatleben und ihr Business so gut unter einen Hut bekommt. Sie vernachlässigt keins von beiden. Und sie ist super erfolgreich", sagt die 24-Jährige über ihre neugewonnene Mentorin. Laut Lenara könne man menschlich sowie als Model viel von ihr lernen. "Sie ist eine Frohnatur. Auch wenn die Kameras aus sind. Sie springt hinten in der Ecke rum und lacht und sie ist echt so süß und das war richtig schön sie zu treffen", schwärmt die Emsländerin vom ersten Aufeinandertreffen mit dem Weltstar.

Die 17. Staffel von "Germany's Next Topmodel" siehst du ab dem 3. Februar um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf JoynAußerdem kannst du jede Folge im Liveticker mitverfolgen.

Das könnte dich auch interessieren: 

Anzeige
GNTM 17 - Folge 17 - Finale - Martina ist raus
News

Martina belegt den 3. Platz

Im großen Finale von "Germany's Next Topmodel" scheidet Martina als Drittplatzierte aus. Luca und Lou-Anne müssen das Rennen nun unter sich ausmachen.

  • 17.06.2022
  • 14:43 Uhr
Mehr News
Im Cast der 19. Staffel "Germany's Next Topmodel" sind diesmal keine Best Ager:innen dabei.
News

Darum gibt es keine Best-Ager-Models

  • 27.02.2024
  • 17:14 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group