Anzeige
Wer ist raus?

GNTM 2023: In Folge 6 endet die Reise für diese Models

  • Aktualisiert: 30.03.2023
  • 07:52 Uhr

Das Wichtigste in Kürze

  • Auf die Topmodel-Anwärterinnen warten in Folge 6 mehrere wichtige Challenges.

  • Alle Infos rund um die 18. Staffel GNTM findest du hier. Einen Überblick über die Kandidatinnen kannst du dir hier verschaffen.

  • In Woche 6 müssen zwei Models die Show verlassen. Einen Überblick zu allen Exits gibt es hier.

Anzeige

In Folge 6 stehen mehrere große Aufgaben an. Neben dem wichtigen Sedcard-Shooting geht es für die Models ins erste große Casting. Auch der Entscheidungs-Walk hat es in sich.

Direkt zu Beginn der Woche müssen mehrere Wackelkandidatinnen ins Shoot-out. Die Visitenkarte eines Models, die Sedcard-Fotos, werden geschossen. Außerdem geht es zum ersten Casting von Staffel 18. Doch für zwei Models endet die Reise bei "Germany's Next Topmodel" in Folge 6.

Shoot-out: "Immer wieder die gleichen Anweisungen"

Bereits vor dem Entscheidungs-Walk am Ende der Woche stehen Coco, Elsa und Jülide vor Heidi Klum für eine Entscheidung. Die drei Topmodel-Anwärterinnen haben die Modelchefin beim Sedcard-Shooting nicht überzeugt und müssen ums Weiterkommen bangen.

Anzeige
Anzeige
Die Wackelkandidatinnen treten zum Shoot-out an

Die Wackelkandidatinnen treten zum Shoot-out an

Eins der wichtigsten Fotoshootings der Staffel steht an und für die sechs Wackelkandidatinnen wird es besonders ernst. Wer schafft es beim Sedcard-Shooting zu überzeugen und wer muss schon nach dem Shooting gehen?

  • Video
  • 06:47 Min
  • Ab 12
Heidi Klum entscheidet beim Sedcard-Shooting mit Fotografin Vicky Lawton: Wer fliegt nach dem Shoot-out?
News

Wer muss GNTM verlassen?

Sechs Models im Shoot-out - doch wer übersteht es?

Bei "Germany's Next Topmodel" 2023 wird das Sedcard-Shooting zum Shoot-out. Die Wackel-Kandidatinnen der Vorwoche müssen sich in Folge 6 beweisen. Für wen ist nach dem Fotot-Termin Schluss und wer kommt weiter bis zum nächsten Entscheidungs-Walk?

  • 30.03.2023
  • 07:56 Uhr

Für Jülide ist nach dem Shoot-out Schluss

Für Heidi und Fotografin Vicky Lawton ist Jülide zu versteift. Auch mit Hilfestellung von Heidi gelingt ihr das Posen nicht richtig. Die harte Kritik der Fotografin: "Sie ist wunderschön, aber ich sehe sie nicht als Model." Deshalb schickt Modelchefin Heidi Jülide nach dem Shooting nach Hause.

Jülide trifft die Entscheidung unerwartet: "Ich habe gar nicht damit gerechnet", sagt die 22-Jährige.

Anzeige

Der Entscheidungs-Walk

Der Walk in Folge 6 verlangt neben Können auch Köpfchen. Die Models müssen ein Quiz "laufen". Jede Kandidatin hat einen Buchstaben, mit dem sie gemeinsam das Lösungswort bilden müssen. Dann geht es raus auf den Catwalk - in der richtigen Reihenfolge?

Anzeige

Elsa ist raus bei GNTM 2023

Elsa fällt beim Walk mit einem erneuten Patzer auf. Sie hat ihr Haargummi am Handgelenk vergessen. "Du tanzt immer ein bisschen aus der Reihe", fällt Heidi auf. Für Gastjurorin Rebecca Mir fehlt Elsa die richtige Mimik. Sie muss lernen, ihren Gesichtsausdruck besser zu beherrschen.

Da auch das Sedcard-Shooting für Elsa nicht gut lief, steht für Heidi fest: Elsa muss "Germany's Next Topmodel" in Folge 6 verlassen.

+++ Update, 04. April 2023 +++

In Folge 8 kommen 6 Nachzüglerinnen zu GNTM 2023. Unter ihnen sind auch mehrere Best Agerinnen - aber nicht alle. Wie reagieren die bisherigen GNTM-Kandidatinnen auf sie? Die neuen Kandidatinnen sind Zuzel, Ina, Nicole, Charlene, Marielena und Maike.

Anzeige
Mehr News und Videos
Maximilian beim Entscheidungs-Walk in Woche zehn: Selbstbewusst schreitet er in Haute Couture über den Laufsteg.
News

Exklusive Kleiderschrank-Tour mit Kandidat Maximilian: Das sind seine Lieblings-Teile

  • 20.04.2024
  • 10:51 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group