Anzeige
Nach starken Regenfällen

Murenabgang auf Brennerautobahn - ein Auto verschüttet, Straße gesperrt

  • Aktualisiert: 02.11.2023
  • 16:53 Uhr
  • Lena Glöckner
Auf der Brennerautobahn sind in der Nacht mehrere Muren abgegangen.
Auf der Brennerautobahn sind in der Nacht mehrere Muren abgegangen.© Karl-Josef Hildenbrand/dpa/dpa-tmn

Nach heftigen Regenfällen gab es in Gries am Brenner in der Nacht zum Dienstag mehrere Murenabgänge - ein Auto wurde verschüttet. Die Brennerautobahn musste teilweise gesperrt werden.

Anzeige

In der Nacht auf Dienstag (31. Oktober) sorgten starke Regenfälle zu erheblichen Überflutungen und Murenabgängen in Gries am Brenner. Die Brennerautobahn (A13) musste zeitweise gesperrt werden. Mehrere Straßen in der Region wurden überflutet. In Au, einem Ortsteil von Gries am Brenner, drangen die Erdmassen sogar in ein Gebäude ein.

Im Video: Mitten in der Reisezeit - beliebte Strecke nach Italien gesperrt

Die örtliche Feuerwehr in Gries am Brenner war seit Mitternacht im Dauereinsatz, wie Feuerwehrkommandant Alois Wieser dem ORF mitteilte. Die Autobahngesellschaft Asfinag gab bekannt, dass die Brennerautobahn gegen 2.40 Uhr in beide Fahrtrichtungen verschüttet wurde - einige Abschnitte bis zu 80 Meter lang.

Fahrbahn vermutlich bis Mittwoch gesperrt

Ein Fahrzeug, das in nördlicher Richtung auf der Autobahn unterwegs war, wurde von einer Mure um 2.40 Uhr erfasst. Glücklicherweise wurden bei dem Vorfall keine Verletzten gemeldet. Die Autobahn musste zunächst zwischen der Südtiroler Grenze und dem Brennersee vollständig gesperrt werden, während die Fahrtrichtung in den Süden nach den ersten Aufräumarbeiten wieder freigegeben wurde.

Die Fahrbahn wird in Richtung Norden voraussichtlich bis mindestens Mittwoch (1. November) gesperrt bleiben, möglicherweise sogar länger. Der Hang steht weiterhin unter Beobachtung der Landesgeologie. In der Zwischenzeit wurde auf der Gegenfahrbahn eine Fahrspur in Richtung Innsbruck eingerichtet, was bedeutet, dass der Verkehr eingeschränkt in beiden Richtungen fließen kann.

In Au wurden Terrasse, ein Fenster und Teile des Inneren des ersten Stockwerks eines Wohnhauses vom Schlamm beschädigt. Zäune der Nachbargrundstücke wurden ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.

  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos
Bundestrainer Julian Nagelsmann (weiße Mütze) neben seiner Freundin Lena Wurzenberger im Stuttgarter Stadion
News

Nagelsmann mit Freundin im Stadion: Fußball-Experte schäumt vor Wut

  • 08.12.2023
  • 09:19 Uhr

© 2023 Seven.One Entertainment Group