Anzeige
Luftbetankung endet tödlich

Tragisches Unglück: Fünf US-Soldaten sterben bei Absturz im Mittelmeer

  • Veröffentlicht: 13.11.2023
  • 14:33 Uhr
  • Damian Rausch
Ein amerikanisches Militärflugzeug hebt vom deutschen Luftwaffen-Stützpunkt Ramstein Richtung Osten ab. (Symbolbild)
Ein amerikanisches Militärflugzeug hebt vom deutschen Luftwaffen-Stützpunkt Ramstein Richtung Osten ab. (Symbolbild)© picture alliance/dpa | Boris Roessler

Der tragische Absturz eines US-Militärflugzeugs über dem östlichen Mittelmeer hat am Wochenende für tiefe Bestürzung gesorgt. Alle fünf Insassen des Flugzeugs kamen dabei ums Leben.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein US-Militärflugzeug stürzte während eines routinemäßigen Luftbetankungseinsatzes über dem östlichen Mittelmeer ab.

  • Nach Angaben der US-Streitkräfte in Europa gibt es keine Anzeichen für feindliche Aktivitäten als Ursache des Absturzes.

  • Der Vorfall erfolgt vor dem Hintergrund einer verstärkten US-Militärpräsenz im Mittelmeer.

Im Video: Mögliche Unterstützung Israels: USA versetzen Soldaten in Einsatzbereitschaft

Mögliche Unterstützung Israels: USA versetzen Soldaten in Einsatzbereitschaft

Der tragische Absturz eines US-Militärflugzeugs über dem östlichen Mittelmeer hat am Wochenende für tiefe Bestürzung gesorgt. Laut Angaben der amerikanischen Streitkräfte in Europa (Eucom) ereignete sich das Unglück bereits am Freitagabend (10. November) während eines routinemäßigen Luftbetankungseinsatzes, der Teil der militärischen Ausbildung war. Alle fünf Insassen des Flugzeugs kamen dabei ums Leben. Entgegen erster Befürchtungen gibt es keine Hinweise auf feindliche Aktivitäten als Ursache des Absturzes.

Führende US-Beamte reagieren auf den tragischen Vorfall

Die Nachricht löste eine Welle der Anteilnahme aus. US-Präsident Joe Biden und Verteidigungsminister Lloyd Austin drückten in einer schriftlichen Stellungnahme ihr tiefes Bedauern aus und betonten das Risiko und den selbstlosen Dienst, den US-Soldaten täglich für die Sicherheit ihres Landes auf sich nehmen. Während weitere Informationen zum Unfall gesammelt werden, steht fest, dass der Vorfall die Gefahren des Militärdienstes unterstreicht.

Anzeige
Anzeige
:newstime
Ein F18-Kampfjet auf dem US-Flugzeugträger USS Carl Vinson
News

Einsatz in Syrien

Nach Angriffen auf US-Militär: Biden lässt Iran-Milizen bombardieren

Die Spannungen im Nahen Osten nehmen weiter zu. Jetzt hat Washington auf mehrere Angriffe pro-iranischer Milizen mit Gegenschlägen in Syrien reagiert.

  • 27.10.2023
  • 08:06 Uhr

Strategische Militärpräsenz im Mittelmeer

Dieser Vorfall fällt in eine Zeit erhöhter militärischer Präsenz der USA im östlichen Mittelmeer. Als Reaktion auf den Gaza-Krieg wurden mehrere Kriegsschiffe, darunter die Flugzeugträger "USS Dwight D. Eisenhower" und "USS Gerald R. Ford", sowie Luftwaffengeschwader in die Region verlegt. Der Absturz wirft somit ein Schlaglicht auf die laufenden militärischen Operationen in dieser geopolitisch wichtigen und aktuell sehr angespannten Region.

  • Verwendete Quellen:
  • dpa Nachrichtenagentur
Mehr News und Videos
Polizei geht gegen rechtsextremes Magazin «Compact» vor
News

Schlag gegen rechtsextremes Magazin: Faeser verbietet "Compact"

  • 16.07.2024
  • 06:48 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group