Alle Masken und Kostüme im Überblick

Der Robodog

Foto: © Seven.One/Nadine Rupp
Foto: © Seven.One/Nadine Rupp

Ob wir uns auf Roboter-Dance-Moves freuen dürfen? Ab dem 6. April 2024 zeigt der Robodog auf der "The Masked Singer"-Bühne, was in ihm steckt. 

Für den Robodog haben wir eine ganz neue Technik verwendet: Das Herz und die Augen reagieren auf Lautstärke und können im Takt leuchten.

Gewandmeisterin Alexandra Brandner

Alle Neuigkeiten zum Robodog
TMS10_RobodogF2
News

Lies noch einmal alles zum Robodog nach

  • 14.04.2024
  • 09:13 Uhr

Kuschlige Technik

In diesem Kerlchen steckt so einiges: Er sieht aus wie ein Hund, doch durch seine Technik wird er zum futuristischen Robodog.

  • Safety first!

    Der Robodog ist ein hochmodernes Spielzeug und wartet nur darauf, endlich eine Batterie eingesetzt zu bekommen, um dem Traumjob als Security-Dog nachgehen zu können.

  • Flauschige Angelegenheit

    Für den Robodog wurden ganz viele kleine Fellstücke aneinandergenäht, damit das Fell genauso abwechslungsreich aussieht wie bei einem Australian Shepherd. Selbstverständlich alles Fake-Fur.

  • Für alles gewappnet

    Das Kunstleder im Outfit vom Robodog wurde mit Wachs beschichtet, damit er in allen Situationen gut geschützt ist. So ist er bereit, die "The Masked Singer"-Bühne zu rocken und für "robotastisches" Entertainment zu sorgen!

Kleiner Hund - große Ambitionen

Hier kommt Robodog, ein hochmodernes, multifunktionales und tierisches Spielzeug-Highlight. Er wurde darauf programmiert, auf alles und jeden aufzupassen und alle(s) zu beschützen. Er wünscht sich nichts mehr, als ein richtiger Wachhund zu werden und mit seinen Superkräften große Heldentaten zu vollführen.

Nur leider steckt er in einem Spielzeug-Karton fest und wartet nur darauf, endlich zum Leben zu erwachen. Bisher erfolglos. Das wird sich bei "The Masked Singer" endlich ändern.

Mit vollem Akku ist der Robodog nun einsatzbereit. Er schnappt sich seine Betriebsanleitung, um herauszufinden, welche Superkräfte in seinen Kabeln liegen: Er ist superschnell, superstark und kann elektrische Blitze abfeuern. Allerdings mit ein paar Bedienungsschwierigkeiten …

Nach und nach lernt er seine Funktionen kennen. Außerdem bekommt er Aufträge, bei denen er für Schutz und Sicherheit sorgt, und hofft parallel auf große Abenteuer.

Lies hier alles über die restlichen Masken:

Der Abenteurer muss Wache schieben

Doch er merkt schnell, dass sein Traum gar nicht so aufregend und heldenhaft ist wie gedacht, sondern er nur die langweiligen Jobs abbekommt. So schiebt er beispielsweise Wache an einer Sicherheitsschranke oder bewacht den TMS-Pokal, aber nichts passiert.

Eines Tages entdeckt Robodog einen "richtigen" Hund. In ihm kommt der Wunsch auf, genauso spannende und aufregende Dinge zu erleben (wie zum Beispiel Stöckchen holen) und der treueste Partner an der Seite eines Menschen zu sein. Leider fällt das nicht in seinen Aufgabenbereich.

Bei TMS kann Robodog allerdings seinem großen Traum nach Abenteuer und Action nachgehen - schließlich gibt es kein größeres Abenteuer, als auf der "The Masked Singer"-Bühne zu stehen!

Wird Robodog es noch schaffen, ein richtiger Held zu werden?

Alle Masken aus Staffel 10
Die Couchpotato

Die Couchpotato

 

demaskiert

© 2024 Seven.One Entertainment Group