Anzeige
Wildcard-Gewinnerin Helena im Interview

"Wer stiehlt mir die Show?": Was macht Wildcard Helena jetzt?

  • Aktualisiert: 05.03.2023
  • 23:35 Uhr
  • jb/lh

Das Wichtigste in Kürze

  • Am 19. Februar 2023 startete die neue Staffel von "Wer stiehlt mir die Show?" um 20:15 Uhr auf ProSieben.

  • In diesem Jahr kämpfen die Promi-Kandidat:innen Jasna Fritzi Bauer, Sido und Bill Kaulitz um den Sieg. Hier findest du die Promi-Kandidat:innen von Staffel 6.

  • Wildcard-Kandidatin Helena gewinnt in Folge 1 und moderiert Folge 2. Hier gibt es mehr Infos über sie. Welcher Wildcard wurde Gewinner in Folge 3?

Anzeige

Neben den Promi-Kandidat:innen kämpfen bei "Wer stiehlt mir die Show?" in Staffel 5  auch Wildcard-Kandidat:innen gegen den Moderator Joko. Helena nimmt in Folge 1 teil und schafft es, die Show zu gewinnen. Erfahre hier mehr über Helena.

+++ Update am 2. März 2023 +++

Helena zu Gast bei "Zervakis & Opdenhövel. live."

Am 1. März  war Wildcard Helena schon wieder in einer Show zu sehen. Diesmal berichtete sie Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel davon, wie es war "Wer stiehlt mir die Show?" zu moderieren. Sie gab spannende Einblicke hinter die Kulissen und erzählte auch von ihrem persönlichen Highlight der Sendung.

Übrigens: Am 05. November 2023 startet "Wer stiehlt mir die Show" in die 6. Staffel!

Anzeige
Anzeige
Wildcard-Moderatorin Helena Sigal

Wildcard-Moderatorin Helena Sigal

Helena Sigal hat es als erste Wildcard-Kandidatin geschafft Joko Winterscheidt in "Wer stiehlt mir die Show?" zu besiegen. Wie lief ihre Moderation der Sendung und wie hat sich ihr Leben seitdem verändert?

  • Video
  • 06:56 Min
  • Ab 12

Ich war wahnsinnig nervös bei der Aufzeichnung meiner eigenen Show.

Image Avatar Media

Helena

Ob Helena wohl bald in weiteren Shows zu sehen ist?

Du hast Helenas Auftritt bei Zol verpasst? Hier kannst du die Folge nachschauen.

In Folge 3 tritt übrigens Wildcard Svenrik an.

+++ Update am 27. Februar 2023 +++

Helena muss Show wieder abgeben

Wildcard-Gewinnerin Helena liefert in Folge 2 von "Wer stiehlt mir die Show?" eine grandiose Show ab. Neben bester Unterhaltung macht sie sogar einen Weltrekord möglich. Kaum zu glauben, dass sie noch nie moderiert hat! Trotz ihres überzeugenden Auftritts schafft sie es am Ende aber nicht, die Show zu verteidigen. Joko ist Gewinner im Finale und bekommt seine Show zurück.

Anzeige
Helenas Highlights und die ganze Folge
Wer stiehlt Helena die Show?
Episode

Wer stiehlt Helena die Show?

Fünf grandiose Staffeln hat es gedauert, bis eine Wildcard-Kandidatin Joko von seinem Pult gestoßen hat. Und das Warten hat sich gelohnt: Helenas Show-Debüt lässt seine Knie gewaltig schlottern!

  • 140:03 Min
  • Ab 6

+++

Gewinnerin Helena im Interview: Sie ist mega aufgeregt

Helena, kannst du in Worte fassen, was dir bei der letzten Frage im Finale am Sonntag durch den Kopf ging?

Ich kann mich an sehr wenig vom Finale erinnern, es ist wie ein Blackout. Aber ich weiß noch, dass ich selbst überrascht war, wie schnell ich die Antwort "Laika" hingeschrieben und einfach nur funktioniert habe. Als klar war, dass ich gewonnen habe, ist einfach die ganze Anspannung von mir abgefallen. Das war verrückt, unglaublich und ich war einfach wahnsinnig glücklich. Ein Gefühl, als ob du zwei Meter über dem Boden schwebst.

Das war der Moment auf der Bühne, was war das Erste, was du nach dem Finale backstage gemacht hast?

Ich habe zuerst meine Mutter angerufen, die gerade auf dem Weg zur Chorprobe und fast schon etwas genervt war, weil sie im Auto saß und ranfahren musste (lacht). Dann sagte ich ihr, dass ich die Show gewonnen habe, und sie durfte es ja noch nicht mit anderen teilen. Alle waren an dem Abend, glaube ich, irritiert, dass sie grinste wie ein Honigkuchenpferd. Und dann ging es auch gleich an die Arbeit: Gemeinsam mit der Redaktion wurde dann gebrainstormt und gepitcht. Erst als ich spät in der Nacht zu Hause war, habe ich realisiert, was da gerade passiert ist. Zum Glück hatte ich zwei Freundinnen zu Besuch, sonst wäre ich durchgedreht.

Hast du bereits wirklich begriffen, dass du am Sonntag deine eigene Show auf ProSieben moderieren wirst?

Manchmal kommt das und dann bin ich richtig aufgeregt und auch gespannt, wie es im Fernsehen aussehen wird und wie die Reaktionen sein werden. Manchmal bin ich dann aber auch wieder total entspannt. Das ist ein sehr irritierendes Gefühl, das ich so nicht kenne. Wenn ich Theater spiele, probt man, dann findet die Premiere statt und die ist immer wieder live. Dann ist es auch in Ordnung, jedes Mal aufgeregt zu sein. Aber sich jetzt dabei zusehen zu können, ist verrückt für mich.

Du kennst als Schauspielerin das Gefühl, auf der Bühne zu stehen. Wie viel wird deine Erfahrung dir am Sonntag helfen?

Es wird mir in dem Sinne helfen, dass ich auch in meinem Studium schon kleinere Dinge gedreht habe und keine Angst habe, in eine Kamera zu schauen, aber natürlich nicht in diesem Ausmaß. Als Schauspielerin kenne ich das Gefühl von Lampenfieber und weiß, dass es ab einem gewissen Zeitpunkt nicht mehr da ist oder weniger wird, sobald es endlich losgeht. Aber jetzt hält das Gefühl schon länger an, weil es einfach so surreal ist.

Könntest du dir eine Zukunft als Moderatorin vorstellen?

Auf jeden Fall. Es macht mir unglaublich viel Spaß, mal nicht als Rolle oder Charakter vor der Kamera zu stehen, sondern als Helena. Das mag ich total und wenn sich irgendwelche neuen Türen öffnen, sage ich nicht nein.

Anzeige

Helena moderiert Folge 2

In Folge 1 von "Wer stiehlt mir die Show?" kann sich Helena gegen alle anderen durchsetzen und wird Gewinnerin der 1. Show. Damit wird sie als erste:r Wildcard-Kandidat:in zur Moderatorin der Sendung.

Hier findest du erste Details, was Helena in Folge 2 vorhat.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Kandidatin Helena im Porträt

  • Geburtstag: 11. Juni 1996
  • Beruf: Schauspielerin
  • Wohnort: Berlin

Taff und Zielstrebig: Wildcard-Gewinnerin Helena will es Joko zeigen. Sie möchte ihm endlich die Show stehlen. Denn so langsam werde es Zeit, dass ein:e Wildcard-Kandidat:in die Sendung für sich gewinnt. Hierfür möchte die Schauspielerin alles geben und lässt sich von ihrer prominenten Konkurrenz nicht schrecken. Auch die Begegnung mit Joko in der Show löst bei Helena nur wenig Nervosität aus. Ganz im Gegenteil: Die beiden kennen sich bereits.

"Wer stiehlt mir die Show?"-Helena im Interview

Ich habe Joko 2017 mit einer Freundin gemeinsam den Arsch gerettet.

Image Avatar Media

Helena

Was machst du beruflich, was ist dein Background?

Schauspielerin. Ich habe in Wien Schauspiel studiert und arbeite jetzt am GRIPS-Theater (Kinder- und Jugendtheater) in Berlin. Im Saarland geboren und aufgewachsen und seit zweieinhalb Jahren in Berlin.

Hast du ein Instagram-Profil?

Ja! @helenacharlottesigal

Was machst du in deiner Freizeit, bist du in einem Verein, gar in dörflichen Strukturen unterwegs?

Alles, was mit Handarbeiten zu tun hat, sprich: basteln. Ich sticke, häkele, schnitze Stempel aus Linoleum, und wenn mir das zu langweilig wird, finde ich irgendwas in meiner Wohnung, was ich noch renovieren oder verschönern kann. Sonst: Alles, was mit Musik zu tun hat. Ich spiele viele Instrumente (sodass es zur Begleitung zum Gesang reicht) und singe eigentlich ununterbrochen. Meine Nachbarn hassen mich wegen nächtlicher Karaokepartys. Mit meinen Freunden treffe ich mich meistens zu Gesellschaftsspiel-Abenden.

Warum willst du Joko die Show stehlen?

Weil er mir etwas schuldig ist. Ich habe Joko 2017 mit einer Freundin gemeinsam den Arsch gerettet, weil er seinen Geldbeutel vergessen hatte und wir sein Auto aus der Tiefgarage auslösen mussten. Außerdem glaube ich, dass diese Show vielleicht die einzige ist, in der ich wirklich die Chance habe zu gewinnen.

Womit kennst du dich richtig gut aus? 

Musicals und Popkultur. Ich habe es sehr gefühlt, als Riccardo Simonetti 29 Charaktere aus "Sex and the City" aufgezählt hat. I could do that.

Was hast du für Wissenslücken?

Fußball und Fragen zum Thema Sport. Da ich selbst keinen Sport mache, kann ich dafür keine Begeisterung entwickeln.

Was ist ein random Funfact über dich?

Ich habe mal während eines Urlaubs auf einem Reiterhof in Polen für 24 Stunden auf Instagram behauptet, ich wäre auf dem Filmfestival in Cannes, und habe es nie aufgelöst. Ich werde immer noch darauf angesprochen, wie ich an eine Akkreditierung gekommen bin und ob ich gute Foodspots in Cannes kenne.

Gibt es irgendwelche Skills und Partytricks, die du in deiner Show gerne mal zum Besten geben würdest?

Da ich ein Semester Puppenspiel studiert habe, kann ich in so ziemlich jedem Objekt eine Figur entdecken und es zum Leben erwecken. Außerdem kann ich nur mit meiner Stimme einen Dudelsack imitieren und in kürzester Zeit Texte auswendig lernen.

Bist du von irgendwas oder irgendwem richtig großer Fan?

Alles, was mit dem Broadway zu tun hat. Mein größter Traum wäre es, eine Woche in NYC zu verbringen, mit einer nicht limitierten Karte für alle Shows, die laufen.

Wie ist deine Wohnsituation?

Ich lebe alleine im schönen Moabit.

Helenas eigene Show mit den Kandidat:innen Joko, Jasna, Bill und Sido siehst du am Sonntag, 26. Februar, um 20:15 Uhr auf ProSieben, auf Joyn oder im Livestream. Alle Infos zu den Sendezeiten im Überblick.

Du willst selbst Wildcard-Kandidat:in werden? Hier findest du alle Infos zur Bewerbung für WSMDS.

News zu "Wer stiehlt mir die Show?"
WSMDS Folge 2
News

"Wer stiehlt mir die Show?" 2024 - Frust bei Telefonjoker: Klaas nimmt die Verfolgung auf!

  • 23.02.2024
  • 09:07 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group