Beyoncé schwanger? Bäuchlein auf der Bühne

Aktuell ist Beyoncé auf UK-Tour - doch anstatt sich auf ihre Performance zu konzentrieren, waren einige Fans bei einem Konzert am Sonntagabend nur damit beschäftigt, auf die Körpermitte der Musikerin zu starren. Der Grund: Die 36-Jährige trug einen Mantel über ihrem hautfarbenen Body, der scheinbar etwas kaschieren sollte. Als die "Crazy in Love"-Interpretin dann über die Bühne wirbelte, war kaum zu übersehen, dass sich unter dem weiten Kleidungsstück eine kleine Wölbung abzeichnete. 

Die letzte Schwangerschaft liegt nur ein Jahr zurück

Doch ob es sich dabei wirklich um einen Baby-Bauch handelt? Immerhin ist die Ehefrau von Jay-Z noch bis Ende des Jahres mit ihrer "OTR II"-Tour unterwegs. Auch ihre letzte Schwangerschaft ist noch nicht lange her. Beyoncés Zwillinge Sir und Rumi Carter kamen erst letztes Jahr am 13. Juni 2017 zur Welt. Ihre Tochter Blue Ivy ist bereits sechs Jahre alt. Die Kleine wurde am 7.1.2012 geboren. 

Noch ein Baby? Die Fans rätseln

Spekulationen hin oder her - viele Fans sind sich einig: Queen B erwartet ein weiteres Baby! "Beyonce ist sowas von schwanger", schreibt ein Fan unter einem Konzert-Schnappschuss auf Twitter. Andere hingegen zweifeln: "Vielleicht ist sie nur aufgebläht?". 

Die beliebtesten Videos