VornameEvelyn
NachnameBurdecki
LandDeutschland
GeburtsortDüsseldorf, Nordrhein-Westfalen
Alter31
Geburtstag20.09.1988
SternzeichenJungfrau
Geschlechtweiblich
Haarfarbeblond

Biografie zu Evelyn Burdecki

Evelyn Burdecki wurde als Tochter polnischer Eltern am 20. September 1988 in Düsseldorf geboren und wuchs mit zwei älteren Geschwistern auf. Die gelernte Fitness-Trainerin holte ihre Fachhochschulreife an einer Schule für Erwachsenenbildung nach. Laut eigener Aussage hat sie eine Ausbildung bei einer Supermarktkette begonnen und aus Liebeskummer abgebrochen. Sie hatte mehrere Nebenjobs und arbeitete vor ihrer Karriere als TV-Sternchen in einem Burgerladen.

Da sie schon länger davon träumte ins Fernsehen zu kommen, nahm sie an der Dating-Show "Take Me Out" teil. Das war der Start ihrer Reality-TV-Karriere. Viel Aufmerksamkeit brachte ihr 2017 die Teilnahme an der TV-Dating-Show "Der Bachelor" ein. Trotz ihres frühen Ausscheidens gab Evelyn nicht auf und zog 2019 als Kandidatin ins Dschungelcamp ein.  

Evelyn Burdecki als Reality-Star

Die Düsseldorferin war bereits in vielen deutschen TV-Sendungen zu sehen und hinterließ immer Eindruck. Sie suchte 2013 ihr Dating-Glück bei "Take Me Out" – fand ihren Traumprinzen aber leider nicht. Im Jahr 2017 tauchte die Blondine bei "Promi Big Brother" auf und belegte in der Show den sechsten Platz. Hier erhielt sie aufgrund ihrer naiven Äußerungen den ironischen Spitznamen "The Brain".

Ein Jahr nach dem Aufenthalt im "Promi Big Brother"-Haus kämpfte Evelyn Burdecki erneut in Sachen Liebe. Sie versucht das Herz von Bachelor Sebastian Pannek zu erobern. Er schickte sie jedoch nach der ersten Folge von "Bachelor in Paradise" nachhause. Davon ließ sie sich die Blondine aber nicht unterkriegen und machte 2019 bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" mit. Sie gewann die 13. Staffel und damit den Titel der "Dschunglekönigin". Im selben Jahr trat sie mit Tänzer Evgeny Vinokurvo bei "Let's Dance" auf, schied aber kurz vor dem Halbfinale aus.