Anzeige
Montag, 29. Januar

Good News des Tages

  • Veröffentlicht: 29.01.2024
  • 05:00 Uhr
  • Nicola Schiller
Vegane Ernährung wird immer beliebter und gerade die jüngeren Generationen ernähren sich ganz bewusst nur mit pflanzlichen Lebensmitteln. Der eigenen Gesundheit und der Umwelt zuliebe, aber auch, um das Leben der Tiere zu schützen.
Vegane Ernährung wird immer beliebter und gerade die jüngeren Generationen ernähren sich ganz bewusst nur mit pflanzlichen Lebensmitteln. Der eigenen Gesundheit und der Umwelt zuliebe, aber auch, um das Leben der Tiere zu schützen.© Westend61 - adobe.stock

Rückblick: So erfolgreich war der Veganuary 2024

Anzeige

Seit mehr als zehn Jahren gibt es die Initiative des Veganuarys, also einen Monat lang rein pflanzliche Ernährung auszuprobieren. Was damals als kleine Idee begann, begeistert heute weltweit Millionen von Menschen. Mittlerweile findet man nicht nur in privaten Küchen, sondern auch in Restaurants, Betriebs- und Schul-Kantinen oder Uni-Mensen vegane Gerichte auf dem Speiseplan. Der Veganuary 2024 nähert sich langsam, aber sicher dem Ende. Zeit für einen veganen Good-News-Rückblick.

Anzeige

Vegan im All

2024 ist der Veganuary sogar im Weltall präsent: 275 Tage lang umkreist eine Flagge des Veganuary-Logos auf der Internationalen Raumstation ISS die Erde. Die Initiative stammt von Richard Garner, dem Gründer und Direktor des "The Space Collective". Als Veganer ist er überzeugt, dass auch die Zukunft der Raumfahrt pflanzenbasiert sein kann.

Schon seit ein paar Jahren zielen Bemühungen der NASA und anderer Raumfahrtbehörden darauf ab, Gewächshäuser im Weltraum zu etablieren. 

Anzeige
Vegan Imago Images Cavan Images Imago 0101829990 H
News

Ernährung

Was wäre, wenn wir alle vegan leben würden?

Im Veganuary versuchen viele Menschen, einen Monat lang vegan zu leben. Aber was wäre, wenn alle Menschen sich immer nur vegan ernähren? Ginge es uns und unserer Erde wirklich besser, wenn wir frei von tierischen Produkten wären? Wir haben nachgeforscht.

  • 13.01.2024
  • 11:00 Uhr
Anzeige

Immer mehr Aufmerksamkeit

Wie jedes Jahr beteiligen sich auch viele Promis am Veganuary und nutzen ihre Reichweite, um ihren Fans das Thema näherzubringen. Darunter Persönlichkeiten aus Film, Comedy, Mode und Sport und vieles mehr.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Vegan im Büro

Die Veganuary-Workplace-Challenge unterstützt Unternehmen, die gemeinsam mit ihren Mitarbeitenden am Veganuary teilnehmen möchten. Durch Aktivitäten wie gemeinsamen Koch-Workshops, Seminaren, Filmabenden und und und, soll sie den Einstieg in die vegane Ernährung erleichtern. Deutschlandweit haben sich mehr als 80 Unternehmen an der Challenge beteiligt.

Anzeige
Noch mehr Good News gibts hier
LGBTQ
News

Good News: Gleichgeschlechtliche Prinzenpaare machen Karneval noch bunter

  • 26.02.2024
  • 05:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group